Sie sind hier:  Startseite > Asien Reisen > China Reisen

China Reisen

Buchen Sie maßgeschneiderte China Reisen 2017/2018 beim Berliner/Leipziger Asien Spezialist. Nachfolgend finden Sie einige beliebte Bausteine, wesentlich mehr ist möglich. Ihre China Reisen können individuell nach Ihren speziellen Wünschen erstellt werden. Basis unserer Pakete sind Flüge mit renommierten Airlines zu Preisen, die mitunter weit unter den Internetpreisen der Gesellschaften liegen.
China Reisen - Fluggesellschaften

Unser kompetentes Asien-Team hilft Ihnen gern weiter. Fordern Sie Ihr persönliches Angebot bequem per E-Mail oder Direkttelefon 030 – 212 34 1917 an.

Nach Reisezeitraum filtern

 

 

China Rundreise - China Symphonie

Ein Foto mit dem Titel: Chinesische Mauer bei Mutianyu
  • 11 Tage / 10 Nächte
  •  
  • ab  1.489 €  p. P. im DZ

11 Tage China Rundreise (ohne Flug)

 

Peking - Pingyao - Xian - Shanghai

Diese Reise eignet sich besonders gut für Reisende, die China zum ersten Mal besuchen und das Land abseits der Touristenpfade bereisen möchten.

China Rundreise - Tibets Höhepunkte

Ein Foto mit dem Titel:
  • 7 Tage / 6 Nächte
  •  
  • ab  1.239 €  p. P. im DZ

7 Tage mit dem Bus durch Tibet reisen
(ohne Flug)


Lhasa - Shigatse - Gyantse - Yamdrok See - Lhasa

Reisen Sie zum „Dach der Welt“ und lassen Sie sich von der Kultur der Tibeter in eine andere Welt entführen.

China Rundreise - kontrastreiches Paradies Yunnan

Ein Foto mit dem Titel: Yunnan, Shangri-La ©Visit China Now
  • 9 Tage / 8 Nächte
  •  
  • ab  1.375 €  p. P. im DZ

9 Tage Busreise durch Yunnan (ohne Flug)


Kunming - Yiliang - Dali - Lijiang - Shangri-La - Zhongdian  

Dieses faszinierende Gebiet grenzt an Tibet und zählt zu den kontrastreichsten Provinzen Chinas. Erleben Sie hautnah die deutlichen Unterschiede in mehr..

China Rundreise - Klassisches China

Ein Foto mit dem Titel: Klassisches China
  • 14 Tage / 13 Nächte
  •  
  • ab  2.655 €  p. P. im DZ

14 Tage China Rundreise (ohne Flug)

 

Peking - Xian - Guilin - Yangshou - Chongqing - Jangtsekiang - Yichang - Shanghai
 

Bekommen Sie einen kleinen Einblick in ein riesiges Land. Der Besuch der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten wird mit einer mehr..

China Rundreise - Klassisches China

Ein Foto mit dem Titel: Peking, Grosse Mauer
  • 14 Tage / 13 Nächte
  • inkl. Flug
  • ab  3.239 €  p. P. im DZ

14 Tage China Rundreise inkl. Flug

 

Peking - Xian - Guilin - Yangshou - Chongqing - Yangsekiang Kreuzfahrt - Yichang - Shanghai

Bekommen Sie einen kleinen Einblick in ein riesiges Land. Der Besuch der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten wird mit einer mehr..

Seite 1 von 1 (ingesamt 5 Reisen)

< vornächste >

China Informationen

Kaum ein Land hat so vielfältige Landschaften und Kulturen wie China. Das Land der Mitte ist reich an berühmten und jahrtausendalten Kilturgütern, wie der Großen Mauer, der Terrakotta Armee und der verborgenen Stadt. Im erstaunlichen Kontrast dazu stehen moderne Metropolen wie Peking, Shanghai und Hongkong. Lassen Sie sich verführen vom fernöstlichen Charme!

 

Länderinformationen China

Einreisebestimmungen

Als deutscher Staatsangehöriger benötigen Sie für die Einreise in die Volksrepublik China ein Visum, das zwingend vor der Reise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung oder über den Reiseveranstalter einzuholen ist. Neben dem Visum benötigen Sie weiterhin einen gültigen Reisepass, der über das Datum der geplanten Ausreise hinaus noch 6 Monate gültig ist. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Für nicht deutsche Staatsbürger gelten gesonderte Einreisebestimmungen, die Sie bitte bei Ihrem zuständigen Konsulat erfragen.

Gesundheit und Sicherheit

Bei Eis, ungeschältem Obst und Leitungswasser ist Vorsicht geboten. Gerade im subtropischen und tropischen Süden kann es zu Magen-Darm-Beschwerden kommen.

Sie sollten Ihre Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalenders des Robert-Koch-Institutes  (www.rki.de) überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen. Dazu gehören auch die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Polio (Kinderlähmung), ggf. auch Masern, Mumps, Röteln und gegen Influenza (Grippe). Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur für die Einreise aus einem Gelbfieber-Endemie Gebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften. Als Reiseimpfungen empfehlen wir Ihnen zusätzlich zum Standardschutz Impfungen gegen Hepatitis A und Typhus. Da Malaria ganzjährig mit saisonalen Schwankungen auftritt, empfehlen wir eine tropenmedizinische Beratungsstelle aufzusuchen und die individuelle Auswahl eines Notfallmedikaments mit Ihrem Reiseverlauf abstimmen zu lassen.

» Reisemedizinischer Infoservice China

In den großen Städten ist der medizinische Standard hoch, hier gibt es sogar Krankenabteilungen nur für Ausländer. Im Notfall erhalten Sie auch von der Botschaft die Adressen deutsch- oder englischsprachiger Ärzte in China. Chinesische Ärzte behandeln Ausländer mit besonderer Sorgfalt, müssen jedoch sofort bezahlt werden. Vergessen Sie die Quittung für Ihre Krankenversicherung nicht! Fast alle in Europa gängigen Medikamente sind in China erhältlich. Ständig benötigte Medikamente nehmen Sie besser in ausreichendem Umfang mit. Fragen Sie dazu Ihren Hausarzt.

Klima und Kleidung

In China herrscht das Kontinentalklima im Allgemeinen vor. Die Sommer sind sehr heiß und die Winter sehr kalt. Beim Planen Ihrer Reise sollten Sie die großen Entfernungen zwischen den verschiedenen Zielen nicht vergessen. Wettermäßig ist China ähnlich wie Deutschland wobei Frühling und Herbst kürzer ausfallen. Im Norden und in der mittleren Region herrscht gemäßigtes Klima und es regnet viel. In Südchina ist es im Winter milder. Die südöstliche Region hat viel Regen, fast tropische Sommer und kühle Winter. In den Küstengebieten herrscht, durch den Einfluss des Monsuns, feuchtes Klima.

Im Sommer wird es in ganz China heiß und oft schwül. Da die Sommerzeit Monsunzeit ist und es bei längeren Regenperioden auch empfindlich abkühlen kann, sollten Sie auch ein wärmeres Kleidungsstück dabeihaben. Auch bei Reisen in die Bergregionen sollten Sie warme Kleidung im Gepäck haben. Im Winter wird es in vielen Gegenden Chinas empfindlich kalt, so dass Sie warme Winterkleidung brauch. Festes Schuhwerk sollten Sie in allen Fällen dabeihaben.

Reisezeiten

Obwohl China ein ganzjähriges Reiseziel ist, sind die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November die besten Reisemonate, egal für welchen Teil des Landes man sich als Ziel entscheidet. Die Zeit zwischen Juni und August bietet sich für eine Reise ins zentrale und nördliche China an, während Frühjahr und Herbst besser für eine Reise in den Süden geeignet sind. In den Wintermonaten von November bis Februar ist die preislich günstigste Reisezeit mit vielen besonders günstigen Angeboten. Die Monate März und April gelten als Nebensaison.

Ortszeit

Der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt +7 Stunden, zu europäischen Sommerzeit +6 Stunden.

Flugpreise

Da diese sich mitunter kurzfristig ändern, lohnt es sich immer, nach aktuellen Sonderangeboten zu fragen. Beachten Sie bitte, dass neben dem Flugpreis auch die Flughafengebühren und Sicherheitszuschläge zu zahlen sind. Letztere entpuppen sich in den letzten Jahren als "Wundertüten" und Wege der Fluggesellschaften, die Preise "unbemerkt" anzuheben - auch sehr kurzfristig. Erst nach Ticketausstellung sind die Preise fix.

Devisenbestimmungen, Reiseschecks, Kreditkarten

Die Währungseinheit in der Volksrepublik China ist der Renmimbi Yuan (RMB)

Fremdwährungen dürfen uneingeschränkt eingeführt werden, während die Landeswährung bis maximal 20.000 Yuan eingeführt werden darf. Fremdwährung darf in unbeschränkter Höhe ein- und ausgeführt werden, muss jedoch bei der Einreise deklariert werden. Ausländer können in allen größeren Hotels und bei den Wechselschaltern der Banken tauschen (Belege gut aufbewahren). Internationale Kreditkarten, Reisechecks und teilweise auch Maestro-Karten werden akzeptiert. Mittlerweile gibt es in China auch unzählige Geldautomaten mit denen Sie mit Ihrer EC Karte und PIN Geld abheben können.

Fotografieren

Fotografieren ist - von Ausnahmen wie z.B. Flughäfen und militärischen Objekten abgesehen - nicht beschränkt. Bei Aufnahmen von Personen sollten Sie erst um Erlaubnis fragen. In Museen, Tempeln und vielen anderen Sehenswürdigkeiten ist das Fotografieren entweder verboten oder nur gegen zusätzliche Gebühr gestattet.

Trinkgelder

Im Allgemeinen wird in China kein Trinkgeld gegeben (z. B. in Restaurants). Außerhalb von international ausgerichteten Hotels gilt der "Tip" sogar als Beleidigung. In Touristenzentren hat sich das mittlerweile gewandelt. So erwarten in der Zwischenzeit der Gepäckservice im Hotel, der Reiseführer und der Fahrer (ca. 2 bis 4,- € p. Pers./Tag) ein Trinkgeld. Sie sollten das Trinkgeld in China immer diskret und nie vor den Augen anderer überreichen.

Strom

Die Spannung ist landesweit 220 Volt/50 Hertz Wechselstrom. Je nach Region sind aber Adapter für zweifache bzw. dreifache Flachstecker erforderlich.

 

 

Kostenfreie Beratung:
0800-200 60 88
Kontakt per E-Mail:


Direkter Kontakt

 
Sie erreichen unsere Mitarbeiter sofort unter:

Druckversion  Icon Zurück

Alternativ Tours GmbH & MESO Reisen GmbH
Reisebüro Berlin: Otto-Suhr-Allee 59 | 10585 Berlin Charlottenburg | www.alternativ-tours.de
Meso Reisen hat 4,45 von 5 Sterne | 32 Bewertungen auf ProvenExpert.com

© Reiseveranstalter MESO Reisen: Berlin, Leipzig, Jelenia Góra | Tel.: 0800-200 60 88 | | www.meso-berlin.de