MESO Reisen GmbH

Nachhaltigkeit

Landschaft:

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Der Umwelt zuliebe

Der Tourismus ist nicht nur einer der weltweit größten Wirtschaftszweige, sondern auch  die Basis unserer täglichen Arbeit. Da sein Fundament auf einer intakten natürlichen und sozialen Umwelt beruht, gilt eine nachhaltige Entwicklung im Tourismus als unumgänglich, wenn man diese Ressourcen auch für kommende Generationen bewahren will.

Nachhaltiger Tourismus ist somit außerordentlich wichtig, da das Reisegeschäft nicht nur als wirtschaftliche Ressource dient, sondern gleichermaßen soziale und ökologische Gesichtspunkte Berücksichtigung finden, um die lokalen Gegebenheiten in den Zielgebieten zu erhalten und deren Bewohner einzubeziehen.

Aus diesem Grund stellen wir uns als Tourismusanbieter der Verantwortung, die intakte Umwelt zu wahren, zu stärken und den negativen Folgen des Tourismus auf die Umwelt in den bereisten Destinationen entgegenzuwirken.

Unser Vorhaben
Als Spezialist für Fernreisen müssen wir uns eingestehen, dass wir durch diese Reisen Ressourcen verbrauchen und vor allem durch die Langstreckenflüge Treibhausgase verursachen.
Somit haben wir ein ganzheitliches CSR-Management (Corporate Social Responsibility oder auch Unternehmerische Sozialverantwortung) in unserem Unternehmen integriert. Damit möchten wir erreichen, sowohl die MESO Reisen GmbH als auch die Reisen, die wir unseren Kunden anbieten, ein Stück in Richtung einer nachhaltigen und somit verantwortungsvollen Entwicklung zu lenken.

Im Rahmen eines umfassenden Zertifizierungsprozesses im Jahr 2013 wurde unsere gesamte Wertschöpfungskette geprüft. Dadurch konnten wir unser damaliges Engagement zur Nachhaltigkeit messen und es weiter vorantreiben. Nach einer verstärkten Integration ökologischer und sozialer Belange in unsere geschäftlichen Aktivitäten, folgte nach einem erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung die Auszeichnung mit dem CSR-Siegel. Sowohl der gesamte Prozess als auch das Siegel fordern und bestärken uns darin, unsere gesetzten Ziele zu erreichen, festgelegte Maßnahmen umzusetzen und uns stetig zu verbessern.

Leitbild Nachhaltigkeit

Wir weisen bereits bei der Beratung unserer Kunden auf ökologische und soziale Besonderheiten in den Zielgebieten hin und beachten bei der Reiseplanung die örtlichen Begebenheiten. Wir streben danach, mit natürlichen Ressourcen verantwortungsbewusst und nachhaltig umzugehen. Firmenintern verwenden wir in der Regel ökologische Produkte.
Wir informieren unsere Kunden über die Möglichkeiten der Klimakompensation und empfehlen, vor allem bei Flugreisen einen Klimaschutzbeitrag bei unserem Partner „atmosfair“ zu leisten. Die Treibhausgas-Emission Ihrer Flugreise können unsere Kunden über den atmosfair Emmissionsrechner hier auf unserer Homepage berechnen und durch die Spende (Klimaschutzbeitrag) ein Klimaschutzprojekt unterstützen.
Weiterhin legen wir unseren Reiseunterlagen Sympathie-Magazine des Studienkreises für Tourismus & Entwicklung mit ausgewählten Informationen über die Reisedestination bei.

Seit der Einführung des Paperless Office (papierloses Büro) 2011 wurde die Verwendung von Papier stark reduziert und heute wird hauptsächlich mit digitalen Dokumenten gearbeitet. Seit März 2013 beziehen wir Ökostrom und schalten Elektrogeräte bei Nichtgebrauch ab. Wir streben weiterhin nach einer kontinuierlichen Verbesserung in allen umwelt- und sozialrelevanten Bereichen und möchten auch in Zukunft sensibler mit dem Thema Umweltschutz umgehen.

Wichtig ist, in die Natur der bereisten Länder zu reinvestieren und verantwortungsbewusst mit den Ressourcen unserer Erde umzugehen.