MESO Reisen GmbH

Kolumbien Reise: Privatreise - Kolumbiens Höhepunkte

Bogotá - Villa de Leyva - Cartagena

Kolumbien Reise: CartagenaKolumbien Reise: CartagenaKolumbien Reise: BogotaKolumbien Reise: Kaffee
pro Person im DZ
ab 975 €

Kolumbien Reise: Privatreise - Kolumbiens Höhepunkte

8 Tage/Privatreise

Bogotá - Villa de Leyva - Kaffeezone - Cartagena

Bogotá ist die Hauptstadt und die größte Stadt Kolumbiens. Es ist ein Treffpunkt von Menschen aus dem ganzen Land, weshalb diese Stadt vielfältig und multikulturell ist, und sie verbindet alt und modern. Darüber hinaus bietet die Stadt viele Grünflächen mit ihren Parks und den östlichen Hügeln, die die Heiligtümer von Monserrate und Guadalupe beherbergen. Nur wenige Städte bieten eine Landschaft wie jene, die die Einwohner Bogotás jeden Tag genießen, wenn ihr Blick bis zu den bewaldeten Anden schweift, jenen Bergen, die sich im Osten der Stadt erheben. Aber Bogotá hat bietet auch den Charm moderner Gebäude und der Fliesen antiker Gebäude, die wahre koloniale Schätze sind.

Kolumbien Reise: Bogota

Kolumbien ist das Land des Kaffees, weshalb es sich lohnt, seine beeindruckende Kaffee-Kulturlandschaft zu besuchen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Gebiet, das die Distrikte Caldas, Quindío, Risaralda und den Norden des Valle del Cauca durchquert, bietet eine einzigartige Erfahrung mit Landschaften, die Sie auf dem Landweg bereisen sollten, denn die Berge und Kaffeeplantagen bieten Ihnen wahrhafte Postkartenanblicke, deren Betrachtung Sie begeistern werden. Fotokamera nicht vergessen! Und es kommt nicht von ungefähr, dass aus diesen Bergen ein Kaffee von ausgezeichneter Qualität stammt, der weltweit anerkannt und überall auf der Welt genossen wird. Erleben Sie also die Erfahrung des Kaffeeanbaus, der mehr als nur ein Produkt ist und zum Symbol für den Reichtum und die Vielfalt der kolumbianischen Kultur geworden ist. 

Kolumbien Reise: Cartagena

Reiseinformationen

  • an Bogotá / ab Cartagena
  • Privatreise
  • Bogotá - Villa de Leyva - Cartagena
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Abreise täglich möglich
  • Reisecode PNOKH#3346

Hinweise & Angebote

Teilnehmer

Die Reise ist auch ab 1 Person durchführbar, bitte sprechen Sie uns an!

Weitere optionale Leistungen erhalten Sie auf Anfrage.

Leistungen

Leistungen

  • Unterbringung in genannten Mitteklassehotels (o.ä.)
  • 7 x amerikanisches Frühstück
  • Sämtliche Transfers und angegebenen Transporte in qualitativ sehr guten Autos, Vans und Bussen
  • Örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Alle sonstigen im Programm aufgeführten Ausflüge, Exkursionen und Mahlzeiten
  • Eintrittgelder und interressantes Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen

  • Interkontinentale Flüge + Steuern & Gebühren
  • Innerkolumbiansche Flüge+ Steuern & Gebühren
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder & optionale Ausflüge

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft Bogotá

Willkommen in Kolumbien mit der Ankunft in Bogotá. Begrüßung durch die zweisprachige Reiseleitung und Transfer in ein gemütliches Hotel mit guter Lage. 

 Hotel Casa Deco
  Frühstück

Tag 2:  Bogotá

Wir machen uns auf einen Rundgang zu Fuß durch Kolumbiens quirlige Hauptstadt. Hier im historischen Stadtzentrum La Candelaria zeigt die Stadt ihr nostalgisches Gesicht: Kolonialbauten beherbergen Theater und Gallerien, Bibliotheken und Museen reihen sich an Regierungsgebäude und Paläste, urige Bäckereien wechseln mit Kopierstuben und Buchläden und Büroangestellte und Studenten vermischen sich mit Obst-
und Oblaten Verkäufern. Auf dem Plaza de Bolivar, dem weitläufigen Zentralplatz Bogotas, entdecken wir die wichtigsten Regierungsgebäude. Über die Carrera Septima, Bogotás geschäftige Fußgängerzone erreichen wir die Kirche von San Francisco, die älteste Kirche der Stadt. Schließlich genießen wir bei einer pittoresken Seilbahnfahrt auf den Monserrate, dem Pilgerberg Bogotás, den Blick über die Neun-Millionen-Metropole. Dauer: ca. 4-5 Stunden.

 Hotel Casa Deco
  Frühstück

Tag 3:  Bogotá - Villa de Leyva

Am frühen Morgen Fahrt aus Bogotá heraus in nördliche Richtung auf der Autopiste Norte. Stopp in Zipaquirá und Besuch der Salzkathedrale. Anschließend erreichen wir nach ca. 2 Stunden eines der bedeutensten Nationaldenkmäler Kolumbiens: die “Puente de Boyacá“. Auf dieser Brücke hat Simon Bolivar die entscheidende Schlacht gegen die spanischen Eroberer gewonnen. Weiterfahrt bis nach Villa de Leyva, einem der schönsten und besterhaltensten Kolonialdörfer Südamerikas.

 Hotel Posada de San Antonio
  170 km  4-5h  Frühstück

Tag 4:  Villa de Leyva - Kaffeezone

Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Bogotá und Flug von Bogotá nach Armenia (nicht inkludiert). Nach der Ankunft Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Fahrt in eine romantische Kaffeehacienda in der Umgebung Armenias.

 Hacienda Combia
  180 km  3-4  Frühstück

Tag 5:  Kaffeezone

Zahlreich säumen die meterhohen Wachspalmen die üppig-grüne Landschaft und ragen meterhoch in den mystischen Nebelwald: Das Cocora Tal gilt als eines der malerischsten Täler Kolumbiens und es ist nicht schwer zu erkennen warum. Das Tal in Kolumbiens Kaffeezone ist nicht nur die Heimat des Nationalbaums, sondern bietet auch ein überwältigendes Panorama für Wanderungen und Reittouren. Bis zu 60 Meter hoch ragen die Wachspalmen des Department Quindios hier in die Höhe. Damit sind diese
Riesen mit den höchsten Palmen der Welt - ein faszinierender Anblick, der sich lohnt! Wir können das Tal auf Schusters Rappen oder hoch zu Ross unter den imposanten Wachspalmen erkunden, in den Nebelwald vordringen und zahlreiche Vogelarten bewundern. Auf unserer Rückfahrt nach Armenia machen wir im nahegelegenen Ort Salento Halt, eines der malerischsten Dörfer der Kaffeeregion. Bunt und traditionell reihen sich die hübschen Häuser hier aneinander und beherbergen feine Kunsthandwerksläden. Anschließend besuchen wir ein weiteres pittoreskes Kaffeedorf. Filandia ist bekannt für seine Kolonialarchitektur und ausgezeichneten Cafés. (Pferdeverleih nicht inkludiert)

 Hacienda Combia
  Frühstück

Tag 6:  Kaffeezone - Cartagena

Nach dem Frühstück ausführliche Besichtigung einer speziellen Kaffeehacienda, um den genauen Prozess des Kaffeeanbaus und der Kaffeeverarbeitung kennenzulernen. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug über Bogotá nach Cartagena (nicht inkludiert). Nach der Ankunft Begrüßung durch den örtlichen Reiseleiter und Transfer in das Hotel. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

 Hotel Don Pedro de Heredia
  Frühstück

Tag 7:  Cartagena

Wir beginnen Ihre faszinierende Halbtagestour zu den Sehenswürdigkeiten von Cartagena am Kloster La Popa (dem höchsten Punkt der Stadt – mit etwa 140 m Höhe) und der Festung San Felipe de Barajas, dem größten militärischen Bauwerk, dass die Spanier je in ihren Kolonien erbaut haben. Während des ca. 1-stündigen Besuchs, der Festung können wir dieses Meisterwerk der Militärarchitektur aus Korallenstein bewundern und uns einen guten Eindruck von der Verteidigungsstrategie der Stadt vor Piratenangriffen im 17. und 18. Jahrhundert verschaffen. Danach geht es in die Altstadt und wir schauen uns zu Fuss, in ca. 2 Stunden die schönsten Plätze, Kirchen und Straßen an. Die vielseitige Mischung aus kolonialer Architektur, Gastronomie und Kultur machen Cartagena zurecht zu einem UNESCO-Weltkulturerbe und zu einem unvergesslichen Reiseziel.

 Hotel Don Pedro de Heredia
  Frühstück

Tag 8:  Abreise Cartagena

Im Laufe des Morgens Transfer zum Flughafen und Flug über Bogotá zurück nach Europa oder Fortsetzung der Reise mit einem Badeaufenthalt in Cartagena, Capurgana, Santa Marta, San Andres oder Providencia.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ
15.01.23 - 15.12.2023
2 Personen 1285 1530
3 Personen 1115 1365
4 Personen 975 1220

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,76 von 5 Sternen 250 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
18 - 20 Uhr nach Vereinbarung
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo & Fr: 10 - 18 Uhr
Di - Do: 10 - 18 Uhr (nur telefonisch)
Sa nach Vereinbarung

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten