MESO Reisen GmbH

Kanada Reise - Wandern in Nova Scotia

Halifax - Mahone Bay - Liverpool

pro Person im DZ
ab 1.225 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr
am 13.12.2019 nur bis 18 Uhr geöffnet!

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Kanada Reise - Wandern in Nova Scotia

15-tägige PKW- Rundreise 

Halifax - Mahone Bay - Liverpool - Kejimkujik NP - Digby - Wolfville - Parrsboro - Baddeck - Charlos Cove - Halifax

Kanada Reise: Wandern in Nova Scotia

Kanada Reise - Nova Scotia

Atmen Sie die Salzluft ein und erkunden Sie die außergewöhnliche Küsten von Nova Scotia. Von kurzen Strecken bis hin zu längeren Wanderungen. Mit Wanderwegen am Meer und gemütlichen Spaziergängen ist dies eine abwechslungsreiche Reise.

Kanada Reise - Halifax

Ihre Reise beginnt in der größten Provinz in Nova ScotiaHalifax, das größte Stadtgebiet im kanadischen Atlantik, ist die Hauptstadt der Provinz Nova Scotia. Es liegt in der Mitte der Ostküste von Nova Scotia und ist ein wichtiger Seehafen mit Blick auf einen der größten natürlichen Häfen der Welt. Sandstrände, wunderschöne Landschaften, sowie fantastische Wanderwege, wo Sie u.a. Vögel beobachten können, bieten den perfekten Start Ihrer Rundreise.

Kanada Reise - Mahone Bay

Mahone Bay ist ein ruhiges Ziel mit spektakulärem Blick auf den malerischen Hafen, wo Segelboote sanft pendeln und die Sonne wie Diamanten im tiefblauen Wasser funkelt. Der perfekte Ort für eine Wanderung. Wenn Sie durch die Stadt spazieren, sehen Sie lebhaft bemalte viktorianische Häuser und Geschäfte, farbenfrohe Landschaften und die weltberühmten drei Kirchen, die am Ufer des Meeres liegen.

Mahone Bay

Kanada Reise - Kejimkujik 

Wandern ist eine der beliebtesten Aktivitäten in KejimkujikDie Wanderwege am Hauptpark und am Kejimkujik Seaside führen durch eine unglaubliche Vielfalt an Lebensräumen und Landschaften von kultureller und historischer Bedeutung. Ob für Hobby-Wanderer oder Profis - die zahlreichen Wege sind unterschiedlich lang, so dass jeder die Möglichkeit hat die Strecken zu bewältigen. Unvergessliche Aussichten sind garantiert!

Wanderung Nova Scotia

Kanada Reise - Bay of Fundy

Die Wanderwege von Bay of Fundy warten nur darauf entdeckt zu werden. In den vielen Parks von Fundy finden Sie Wanderwege, die sowohl für diejenigen geeignet sind, die eine gemütliche Wanderung, als auch für diejenigen, die eine echte Herausforderung suchen, wie z.B. der Fundy-Foodpath. Folgen Sie den Pfaden zu den versteckten, atemberaubenden Küsten- und Waldgebieten. Halten Sie sich an mehr befahrenen Wegen, die Sie zu atemberaubenden Aussichtspunkten wie Cape Split führen, oder machen Sie eine entspannte Strandwanderung entlang der unberührten Küste von Fundy.

Bay of Fundy

Reiseinformationen

  • ab/an Halifax
  • Rundreise
  • Halifax - Mahone Bay - Liverpool
  • 15 Tage / 14 Nächte
  • Reisecode CADFIT#3180

Leistungen

Leistungen

  • 14 Nächte in genannten oder gleichwertigen Unterkünften
  • ausführliche Tourenbeschreibung, Straßenkarten und Reiseinformationen
  • alle anfallenden Steuern auf eingeschlossene Leistungen
  • Reiseführer

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Flughafentransfer
  • Mietfahrzeug
  • Mahlzeiten & Getränke, Eintritte, fakultative Ausflüge & Aktivitäten, Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft - Halifax

Heute beginnt Ihre Reise.

Halifax gilt als größte Stadt der Region und beherbergt 5 Universitäten, mehrere Hochschulen und gilt als lebendige Universitätsstadt. Halifax ist KanadasTor zur Welt, die charmante alte Holzhäuser und viktorianische Parks mit modernen Einkaufszentren verbindet.

Tag 2:  Halifax - Mahone Bay/Western Shore

Beginnen Sie Ihren ersten Tag mit einem Spaziergang in der Innenstadt von Halifax. Die Hauptattraktionen sind alle zu Fuß zu erkunden. Weiterfahrt nach West Dover am späten Nachmittag, wo Sie eine kurze Wanderung durch das Brachland machen können. Besuchen Sie anschließend Peggy's Cove. Auf dem Weg zur Mahone Bay sehen Sie die felsigen Häfen mit versteckten Buchten und Inseln, die das Südufer vonNova Scotia seit über 300 Jahren zu einem Paradies für Piraten und Schmuggler gemacht haben. Winzige Fischerdörfer und endlos lange weiße Sandstrände erwarten Sie.

  160 km

Tag 3:  Mahone Bay - Lunenburg/Hirtle's Beach - Liverpool

Lunenburg, das 1753 gegründet wurde, ist ein rustikaler Fischereihafen in Nova Scotia wo heute noch hölzerne Segelschiffe gebaut werden. Die Altstadt von Lunenburg bewahrt ihre einzigartige Architektur und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Nur eine kurze Fahrt von Lunenburg am Hirtles Beach entfernt, finden Sie einen 7 km langen Wanderweg entlang der Landspitze von Gaff Point.

  100 km

Tag 4:  Liverpool - Kejimkujik Seaside - Liverpool

Kejimkujik Seaside Adjunct ist bekannt für Robben und die schönste Küstenlinie. Die 22 Quadratkilometer geschützte Wildnis an der Atlantikküste bietet unberührte weiße Sandstrände, erstaunliche türkisfarbene Gewässer, Küstenmoore und eine Fülle von Wildblumen, Lagunen und Küstenwildnis. Der Park kann auf zwei Wanderwegen erkundet werden: dem Harbour Rocks Trail (5,2 km) und dem Port Joli Head Trail (8,7 km). Die beiden Wege lassen sich leicht kombinieren.

Tag 5:  Liverpool - Kejimkujik National Park

Fahren Sie durch das Landesinnere von Nova Scotia und halten Sie im 380 km² großen Kejimkujik Nationalpark. Felszeichnungen und ein indischer Friedhof zeigen das indische Leben vor fast 5000 Jahren. Der Park beherbergt die größte Vielfalt an Reptilien und Amphibien im atlantischen Kanada. Ein kurzer Spaziergang beginnt direkt am Zentrum und führt Sie zu den Mersey Falls - achten Sie auf Biber und Adler, die oft zu sehen sind.

  70 km

Tag 6:  Kejimkujik National Park

Verbringen Sie einen weiteren ganzen Tag im Kejimkujik Nationalpark. Es gibt viel zu sehen und zu tun - vielleicht möchten Sie einen Fahrrad mieten oder die  zahlreichen Wanderwege erkunden, vorbei an funkelnden Waldflüssen und spiegelglatten Seen. Es stehen ca.15 verschiedene Wanderungen zur Verfügung, von kurzen Spaziergängen (ca. 0,3 km), bis hinzu mehrstündigen Wanderungen (ca. 7 km). Einige der Wanderwege können kombiniert werden und füllen problemlos einen ganzen Tag.

Tag 7:  Kejimkujik National Park - Digby

Bay of Fundy gehört zu den besten Wahlbeobachtungs-Gebieten der Welt. Acht Arten von Walen und Delfinen können Sie beobachten. Oder Sie besuchen den Balancing Rock - eine bekannte Felsformation auf Long Island (ca. 2,5 km zurück).

  70 km

Tag 8:  Digby - Wolfville

Annapolis Valley ist der älteste besiedelte Teil Kanadas und die üppigste landwirtschaftliche Fläche Ost-Kanadas. Dies spiegelt sich in den kunstvollen Holzhäusern wider. Genießen Sie am Abend Hummer als Abendessen - eine Spezialität der Gegend.

  140 km

Tag 9:  Wolfville - Cape Blomidon - Wolfville

Ein guter Ort, um den Gezeitenwechsel zu beobachten und einen malerischen Blick auf die Region zu erhalten, ist der Aussichtspunkt Cape Blomidon (ca.20 km nördlich von Wolfville). Die Wanderwege des Parks (insgesamt 14 km) bieten einen atemberaubenden Blick auf Minas Basin und Annapolis-Valley und führen zu Wasserfällen und Klippen. Eine weitere Option für heute ist Cape Split. Die Spitze ist nur mit dem Boot oder einem 16 km langen Wanderweg zu erreichen (empfohlen für den erfahrenen Wanderer). Dieser Wanderweg beginnt auf Meereshöhe und endet auf einem schmalen Plateau 60 Meter über dem Meeresspiegel mit atemberaubenden Blick auf die Bay of Fundy. Auf dem Weg zum Cape Split können Sie am Blomidon Look Off anhalten, von wo aus Sie einen weiteren atemberaubenden Blick über das Annapolis Valley genießen können. 

Tag 10:  Wolfville - Parrsboro

Bay of Fundy ist die Heimat der höchsten Gezeiten der Welt. Die großen Gezeitenflüsse sind ein Mekka für Zugvögel und zeigen bei Ebbe weite Flächen von Schlammbänken und Salzwiesen; Stunden später sind sie mit 12 m oder mehr Wasserbedeckt! Genießen Sie die herrliche Aussicht von den umliegenden bewaldeten Hügeln. Auf dem Weg nach Parrsboro ist der Economy Falls Trail einen Haltwert. Der Weg ist nur ca. 500m lang, aber die Aussicht von hier aus ist spektakulär. Es gibt einen 25 m hohen Wasserfall, der von einer noch viel höheren Klippe herausschießt.

  230 km

Tag 11:  Parrsboro

Besuchen Sie das neueste UNESCO-Weltkulturerbe der Maritimes in Joggins und erkunden Sie die karbonhaltige Ära entlang der Klippen. Bay of Fundy hat in Nordamerika den größten Vorrat an Fossilien und sind entlang des Ufers zu sehen. Besuchen Sie den Cape Chignecto Provincial Park, umgeben vom Wasser der Bay of Fundy, wo Sie an den Klippen wandern können.

Tag 12:  Parrsboro - Baddeck

Fahren Sie durch die malerischen Hartholzhügel von Ost-Nova-Scotia, wo jeder kleine Bach am Straßenrand von Bibern umgeben ist und überqueren Sie die Cape Breton Island. Halten Sie am Uisge Ban Falls Trail. Der Weg führt entlang des Flusses und durch Wälder zu den Wasserfällen. Es wird von den Provinz-Behörden gepflegt und daher ist der Spaziergang recht einfach und die Wege gut gepflegt. Baddeck, am Ufer des Bras D'OrSees gelegen, ist eines der bekanntesten Resort-Orte im Osten Kanadas.

  340 km

Tag 13:  Baddeck - Cabot Trail - Baddeck

Der Cabot Trail ist eine der beliebtesten Aussichtsfahrten Kanadas und folgt einer beeindruckenden Küstenlinie vom Meeresspiegel, bis zu einem alpinen Plateau 500m über dem Meer. Wale kann man oft an den Wanderwegen mit Blick auf die Küste beobachten. Wählen Sie einen der 28 Wanderwege von 300 m bis 25 km! Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Westküste auf einer Wanderung zu erkunden, empfehlen wir Ihnen die 9,2 km lange Skyline Trail, die am French Mountain zwischen Cheticamp und Pleasant Bay beginnt. Am Black Brook befindet sich der Ausgangspunkt einer schönen Wanderung entlang der Küste (11,3 km hin und zurück). Ingonish Beach ist ein idealer Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen.

Tag 14:  Baddeck - Eastern Shore

Ein Abstecher führt zur Festung von Louisbourg, Kanadas größte National historische Stätte und in Amerika die stärkste jemals gebaute französische Festung. Zwischen Juni und September leben kostümierte Animateure in der Festung und inszenieren das Leben wie es im Sommer 1744 war. Folgen Sie den Küsten des Bras D'Or Lakes - das Zuhause von Hunderten von Adlern. Anschließend geht es zurück zum Festland, entlang der Marine Drive.

Tag 15:  Eastern Shore - Halifax Abreise

Heute endet Ihre Reise.Entdecken Sie weiter die Ostküste, wo geräucherter Lachs (kann für Ihren Rückflug paketiert werden), Makrele und Aale gekauft werden können. Kleine Parks und abgelegene Strände laden Sie zu mehreren Wanderungen und Spaziergängen ein. Der Taylor Head Park bietet zum Beispiel 5 verschiedene Spaziergänge an - von einem leichten Strandspaziergang (2 km) zur etwas anstregenden Landweg-Route (8 km). Wenn Sie einen späten Abflug von Halifax haben, könnten Sie einige Stunden in Sherbrook Village verbringen.

  270 km

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 3er DZ EZ
Reisezeitraum 2020: 25.05. - 30.09.2020, täglich 975 1225 2305

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,78 von 5 Sternen | 168 Bewertungen auf ProvenExpert.com