Sie sind hier:  Startseite > Asien Reisen > Usbekistan Reisen

Usbekistan Reisen

Buchen Sie maßgeschneiderte Usbekistan Reisen 2017/2018 beim Berliner/Leipziger Asien Spezialist. Nachfolgend finden Sie einige beliebte Bausteine, wesentlich mehr ist möglich. Ihre Usbekistan Reisen können individuell nach Ihren speziellen Wünschen erstellt werden. Basis unserer Pakete sind Flüge mit renommierten Airlines zu Preisen, die mitunter weit unter den Internetpreisen der Gesellschaften liegen.
Usbekistan Reisen - Fluggesellschaften
Unser kompetentes Asien-Team hilft Ihnen gern weiter. Fordern Sie Ihr persönliches Angebot bequem per E-Mail oder Direkttelefon 030 – 212 34 1910 an.

Nach Reisezeitraum filtern

 

 

Usbekistan Reise - Perle der Seidenstraße (ohne Flug)

Ein Foto mit dem Titel: @asia-travel.uz
  • 8 Tage / 7 Nächte
  •  
  • ab  805 €  p. P. im DZ

8 Tage entlang der Seidenstraße

Tashkent - Urgench - Khiva - Buchara - Samarkand - Tashkent

Begleiten Sie uns auf einer Reise entlang der "Perlen" der großen Seidenstraße. Erleben Sie eine Fülle kulturhistorischer und architektonischer Attraktionen in mehr..

Usbekistan und das Ferganatal (ohne Flug)

Ein Foto mit dem Titel:
  • 11 Tage / 10 Nächte
  •  
  • ab  1.345 €  p. P. im DZ

11 Tage durch den "Garten Usbekistans"

Tashkent - Ferghana - Margilan - Andijan - Rischtan - Kokand - Tashkent - Nukus - Ayaz Kala - Khiva - Buchara - Shahrisabz - Samarkand - Tashkent

Kommen Sie mit auf eine Reise in den "Garten Usbekistans" nach mehr..

Große Usbekistan Rundreise (ohne Flug)

Ein Foto mit dem Titel: Chor Minor Medrese Bukhara, @tourism.uz
  • 16 Tage / 15 Nächte
  •  
  • ab  1.625 €  p. P. im DZ

16 Tage Rundreise im Land der Seidenstraße

Tashkent - Ferghana - Adijan - Rischtan - Kokand - Tashkent - Nukus - Ayaz Kala - Khiva - Buchara - Samarkand - Tashkent

Erleben Sie dieses geschichtsträchtige Land mit seinen noch heute lebendigen Zeugen der mehr..

Seite 1 von 1 (ingesamt 3 Reisen)

< vornächste >

Usbekistan Information

Willkommen im Land aus 1001 Nacht. Usbekistan ist reich an einer über 3000 Jahre alten Geschichte und eine von fünf ehemaligen mittelasiatischen Sowjetrepubliken. Das Land erhielt am 31. August 1991 seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion (UdSSR). Der Name Usbekistan leitet sich vom Volk der Usbeken ab, deren Bezeichnung wiederum auf Usbek Khan zurückgeht. Usbekistan grenzt im Norden und Westen an Kasachstan und den Aralsee, im Osten an Kirgistan, im Südosten an Tadschikistan und Afghanistan sowie im Süden an Turkmenistan.
 

Länderinformationen Usbekistan

Landschaft

Usbekistan erstreckt sich von den Wüsten am Aralsee im Westen über zirka 1.200 km bis zum fruchtbaren Ferghanatal im Osten. Der von vollständiger Austrocknung bedrohte Aralsee hatte im Jahr 2004 eine Fläche von ungefähr 17.000 km². Südwestlich des Sees befindet sich das flachwellige, wüstenhafte Ustjurt-Plateau, dessen Westhälfte zu Kasachstan gehört und das ein großes Naturreservat bildet. Der größte Teil der Fläche Usbekistans wird von Wüsten eingenommen. Südöstlich des Aralsees im Tiefland von Turan erstreckt sich die Kysylkum-Wüste (usbek. Qizilqum), die vier Zehntel der Staatsfläche Usbekistans umfasst und sich auf dem angrenzenden Territorium Kasachstans fortsetzt. Südlich davon liegt eine große Steppenlandschaft, durch die der Amudarja fließt. Im Osten Usbekistans liegen die Turkestan-Gebirgskette und die vorgebirgige Landschaft des Tianshan, sowie Teile des Ferghanatals, einer dichtbesiedelten Senke zwischen dem Tianshan- und dem Alai-Gebirge mit wichtigen landwirtschaftlichen Anbauflächen. Der höchste Berg Usbekistans (Hazrat Sulton) mit 4.643 Metern liegt im Hissargebirge. Die tiefste Stelle im Land liegt 12 m unter dem Meeresspiegel in der Wüste Kysylkum.
Quelle: wikipedia

Bevölkerung

Usbekistan hat ca. 29 Mio. Einwohner. Die Bevölkerungsdichte beträgt 66,1 Einwohner pro km² und entspricht damit nur etwa einem Viertel der Bevölkerungsdichte in Deutschland. Jedoch verteilt sich die Bevölkerung ungleichmäßig auf das Land: So liegt die Bevölkerungsdichte im Ferghana-Becken bei über 570, in der Provinz Navoiy hingegen bei nur 8,4 Einwohnern pro km². Das Bevölkerungswachstum liegt bei knapp einem Prozent. Die Migrationsrate ist mit 0,3 Prozent ebenfalls sehr niedrig. Usbekistan ist zudem ein sehr junges Land, denn etwa 10,4 Mio. Menschen, das entspricht knapp 40 % der gesamten Bevölkerung, sind unter 18 Jahre alt. Etwa 17 Millionen Menschen, also circa 65 % der Bevölkerung, sind unter 30 Jahre alt und so ergibt sich ein Durchschnittsalter von nur 22,9 Jahren.
Die Bevölkerung Usbekistans besteht aus über 100 Völkerschaften, davon sind ca. 71 % Usbeken, 5,1 % Russen, 5 % Tadschiken, 4,1 % Karakalpaken, 3,2 % Kasachen, 2,7 % Tataren, 2,5 % Koreaner. Zu den kleineren Minderheiten zählen Turkmenen, Uiguren, Wolgadeutsche, Armenier, Mescheten, Aserbaidschaner und Kurden. Circa 89 % der Bevölkerung sind sunnitische Muslime, etwa 8 % russisch-orthodox (meist Angehörige der russischen Minderheit). Darüber hinaus gibt es schiitische Muslime (vor allem in Buchara und Samarkand) sowie Angehörige anderer christlicher Konfessionen in Usbekistan. Obwohl laut Verfassung Religionsfreiheit garantiert wird, werden einzelne (besonders protestantische) Christen und christliche Gemeinden oder Gruppen stark eingeschränkt. Staatssprache ist das Usbekisch. In den Städten Samarkand und Buchara ist die tadschikische Sprache weit verbreitet, die russische Sprache ist als Sprache der Bildung und Wirtschaft weiterhin von großer Bedeutung. In Medresen (Koranschulen) erfolgt der Unterricht zumeist auf arabisch.
Quelle: wikipedia

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Usbekistan einen noch mindestens drei Monate nach Ausreise gültigen Reisepass sowie ein Visum, das vor Reiseantritt durch die Auslandsvertretungen der Republik Usbekistan in Deutschland für einen genau umrissenen Zeitraum und Reisezweck erteilt wird (die Beantragung des Visums übernimmt unsere Partneragentur vor Ort, bitte fragen Sie uns.) Für Touristen werden Visa mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu einem Monat (Kategorie „T“) ausgestellt,
Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Für Dienst - oder Geschäftsreisende stellen die Vertretungen der Republik Usbekistan innerhalb von drei Werktagen Visa mit einer Gültigkeitsdauer bis zu einem Jahr ohne Einladung und ohne nachgewiesene Hotelbuchung aus. Für Visa mit darüber hinaus gehender Gültigkeit werden weitere Unterlagen verlangt.
Quelle: Ausweriges Amt

Zollvorschriften

Es bestehen die international üblichen Ein- bzw. Ausfuhrverbote (Drogen, Waffen) sowie die international übliche Begrenzung der Einfuhr von Tabak und Alkohol. Die Ausfuhr von Antiquitäten (älter als 75 Jahre) ist verboten. Es ist erforderlich, Medikamente in der Zollerklärung, die jeder Reisende bei der Ein- und Ausreise vorlegen muss, aufzuführen (siehe auch unter "Gesundheit und Sicherheit").
Bitte beachten Sie auch die Hinweise zur Ein- und Ausfuhr von Devisen in den „Devisenbestimmungen“ weiter unten im Text. Weitergehende Zollinformationen zur Einfuhr von Waren erhalten Sie bei der Botschaft Usbekistans.
Quelle: Ausweriges Amt

Strafrechtliche Vorschriften

Bei als strategisch wichtig geltenden Einrichtungen besteht Fotografierverbot (z.B. die U-Bahn in Taschkent, Flughäfen, Bahnhöfe, Tunnel, Brücken, öffentliche Gebäude sowie Grenzanlagen und Grenzbefestigungen).
Homosexuelle Handlungen von Männern sind strafrechtlich verboten und werden mit Freiheitsstrafe ab drei Jahren geahndet, in der Praxis aber selten vor Gericht gebracht. Das usbekische Strafrecht enthält keine Vorschriften zu sexuellen Handlungen unter Frauen. Prostitution ist strafbar und wird mit Geldstrafe geahndet, wird aber gleichfalls nur selten gerichtlich verfolgt. Drogen sind illegal und ihr Besitz, Verbrauch, ihre Ein- und Ausfuhr sowie der Handel sind strafbewehrt. Es gibt in Usbekistan keine Unterscheidung zwischen „harten“ und „weichen“ Drogen.
Quelle: Ausweriges Amt

Gesundheit und Sicherheit

Das Auswärtige Amt empfiehlt die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich der Reise zu überprüfen und zu vervollständigen (www.riki.de). Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Polio (Kinderlähmung), ggf. auch Mumps, Masern, Röteln, Influenza (Grippe) und zusätzlich Pneumokokken. Als Reiseimpfungen werden Impfungen gegen Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Gefährdung auch gegen Typhus, Hepatitis B, und Tollwut empfohlen.

» Reisemedizinischer Infoservice Usbekistan

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung ist in weiten Landesteilen unzureichend. Auch in Taschkent und Samarkand entspricht die medizinische Versorgung vielfach nicht europäischem Standard. Ärzte fordern für die medizinischen Behandlungen von Ausländern häufig eine Barzahlung in US Dollar oder Euro. Bei schweren Erkrankungen oder Verletzungen muss eine medizinische Evakuierung, zum Beispiel nach Indien, Dubai oder Europa, erwogen werden. Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz einschließlich einer Reiserückholversicherung ist zwingend notwendig, kann aber die unzureichende medizinische Infrastruktur vor Ort nicht ersetzen.
Reisende sollten regelmäßig einzunehmende Medikamente in ausreichender Menge nach Usbekistan mitbringen und sich für die Einreise die Notwendigkeit von ihrem Arzt auf Englisch bescheinigen lassen. Es ist erforderlich, Medikamente in der Zollerklärung, die jeder Reisende bei der Ein- und Ausreise vorlegen muss, aufzuführen. Eine individuell angepasste Reiseapotheke ist nach Rücksprache mit einem Reisemediziner mitzuführen. Besonders chronisch kranke und behandlungsbedürftige Menschen müssen sich des gesundheitlichen Risikos einer Reise nach Usbekistan bewusst sein. Die Deutsche Botschaft in Taschkent verfügt für den Notfall über eine Adressenliste von Ärzten und Krankenhäusern in der Stadt.
Quelle: Ausweriges Amt

Klima und Kleidung

In Usbekistan herrscht mildes, kontinentales Klima mit einer großen Menge an Sonnentagen. Der Sommer ist heiß, die Luft ist trocken und es fällt kaum Regen. Die Durchschnittstemperaturen betragen im Wintermonat Januar -10 bis +3 °C und im Hochsommer Juli +35 bis + 45 °C. 
Im Sommer empfehlen wir leichte Kleidung, am Abend oder für Ausflüge evtl. etwas wärmeres. Im Winter ist unbedingt warme Winterkleidung erforderlich. Festes und bequemes Schuhwerk ist grundsätzlich notwendig.
Wegen der überwiegend muslimischen Bevölkerung sollte auf dezente, nicht zu freizügige Kleidung geachtet werden. In religiösen Gebäuden müssen Kopf, Schultern und Ausschnitt bedeckt sein.

Reisezeiten

Der Frühling (April - Juni) und der Herbst (September - Oktober) sind die besten Reisezeiten. Der Herbst ist es in Usbekistan ziemlich warm die Felder sind reich an Obst und Gemüse und auf den lebhaften orientalischen Bazaren treffen sich die Menschen. Darüber hinaus sind Trekking-Reisen (Wanderreisen) in der Zeit (Juni, Juli, August) sehr empfehlenswert.

Ortszeit

Die Flugzeit nach Usbekistan von Frankfurt/Main beträgt durchschnittlich ca. 6 Stunden. Der Zeitunterschied liegt zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) +3 Stunden. In Usbekistan gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit, demnach beträgt der Zeitunterschied im Winter (MEZ) +4 Stunden.
 

Feiertage

Usbekistan hat folgende Gesetzliche Hauptfeiertage:

01.01. (Neujahr), 08.03. (Internationaler Frauentag), 21.03. (Navruz), 09.05. (Gedächtnistag), 01.09. (Unabhängigkeitstag), 01.10. (Tag des Lehrers), 08.12. (Tag der Verfassung).
Ausserdem gibt es zwei wichtige religiöse Feiertage in Usbekistan, den Ramadan Hait und den Kurban Hait, diese werden nach dem Mondkalender berechnet und verschieben sich daher von Jahr zu Jahr.

Flugpreise

Da diese sich mitunter kurzfristig ändern, lohnt es sich immer, nach aktuellen Sonderangeboten zu fragen. Beachten Sie bitte, dass neben dem Flugpreis auch die Flughafengebühren und Sicherheitszuschläge zu zahlen sind. Letztere entpuppen sich in den letzten Jahren als "Wundertüten" und Wege der Fluggesellschaften, die Preise "unbemerkt" anzuheben - auch sehr kurzfristig. Erst nach Ticketausstellung sind die Preise fix.

Devisenbestimmungen, Reiseschecks, Kreditkarten

Die Währungseinheit heißt Som (UZS), 1 Som = 100 Tiyin
1000 Som sind rund 0,44 € und für einen Euro erhält man ca. 2252 UZS
(alle Angaben ohne Gewähr)

Alle Banken, Wechselstuben und internationale Hotels tauschen Devisen um. Bevorzugt wird hierbei der US-Dollar. Die gängigen Kreditkarten werden grösstenteils in Hotels und Geschäften akzeptiert. Reiseschecks werden im begrenzten Umfang akzeptiert.
Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist nicht beschränkt. Die Einfuhr von Devisen nach Usbekistan ist in unbeschränkter Höhe möglich. Über die Deviseneinfuhr muss bei der Einreise eine Zollerklärung in zweifacher Ausfertigung ausgefüllt werden. Es ist unbedingt darauf zu achten, in der Zollerklärung die mitgeführten Devisen anzugeben.

Fotografieren

Man kann fast in ganz Usbekistan problemlos fotografieren, mit Ausnahme einiger militärischer Objekte (Flughäfen, U-Bahn, Tunnel, Brücken, öffentliche Gebäude, Grenzanlagen). Die Usbeken sind meist freundlich, wenn sie vor die Kamera kommen. Bei einigen Monumenten muss man eine Gebühr zum Fotografieren und Filmen bezahlen.

Trinkgelder

 
Trinkgelder werden auch in Usbekistan gerne genommen, sind jedoch nicht üblich. Bitte beachten Sie insbesondere, dass die örtlichen Reiseleiter und auch Busfahrer (50 % vom Reiseleiter) mit einem Trinkgeld von pro Person und Tag etwa 2 € rechnen und auch für die ständige Reisebegleitung zum Schluss noch ein entsprechendes Trinkgeld, je nach Ihrer Zufriedenheit, gesammelt werden sollte. Dies sind Empfehlungen und natürlich abhängig von Service und Leistung.

Strom

Das Stromnetz arbeitet nach den gleichen Standards wie in Deutschland. Sie können flache zweipolige Stecker verwenden. Die allgemeine Stromspannung beträgt 220V Wechselstrom, 50 Hz/Amper. Adapter sind nur erforderlich, wenn Anschlussleitungen keine Flachstecker besitzen. Mit Stromausfällen und -schwankungen muss gerechnet werden. Die meisten Hotels besitzen heute allerdings einen Generator.

Kostenfreie Beratung:
0800-200 60 88
Kontakt per E-Mail:


Direkter Kontakt

 
Sie erreichen unsere Mitarbeiter sofort unter:

Druckversion  Icon Zurück

Alternativ Tours GmbH & MESO Reisen GmbH
Reisebüro Berlin: Otto-Suhr-Allee 59 | 10585 Berlin Charlottenburg | www.alternativ-tours.de
Meso Reisen hat 4,47 von 5 Sterne | 34 Bewertungen auf ProvenExpert.com

© Reiseveranstalter MESO Reisen: Berlin, Leipzig, Jelenia Góra | Tel.: 0800-200 60 88 | | www.meso-berlin.de