MESO Reisen GmbH

Usbekistan Reise: Zugreise - Mit dem Zug durch Usbekistan

Tashkent - Kokand - Samarkand - Chiwa

Usbekistan Reise - Zug AfrosiyobUsbekistan Reise - ChiwaUsbekistan Reise - Tashkent Minor-MoscheeUsbekistan Reise - Samarkand Registan-PlatzUsbekistan Reise - Zug
pro Person im DZ
ab 2.205 €

Usbekistan Reise: Zugreise - Mit dem Zug durch Usbekistan

11-tägige Zugreise (ohne Flug) durch Usbekistan

Tashkent - Margilan - Rischtan - Kokand - Samarkand - Buchara - Chiwa - Urgench - Tashkent

Usbekistan Reise - Zug

Erleben Sie Usbekistan, ein Land aus 1001 Nacht. Besuchen Sie u.a. die Hauptstadt Tashkent, das edle Samarkand - die Perle des Orients - sowie die märchenhaften Städte Buchara und Chiwa auf dieser Zugreise durch Usbekistan. Überall am jeweiligen Bahnhof erwartet Sie ein lokaler Guide, der Ihnen die Sehenswürdigkeiten jener orientalischen Städte zeigt und erklärt. Sie werden überrascht sein, wie märchenhaft und zugleich modern Usbekistan doch ist!  

Reiseinformationen

  • an/ab Tashkent
  • Zugreise
  • Tashkent - Kokand - Samarkand - Chiwa
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • deutschsprachig
  • Reisecode DOLZugreiseUsbekistan#3529

Hinweise & Angebote

Die dazugehörigen Flüge können Sie ebenso über uns beziehen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an!

Leistungen

Leistungen

  • private Flughafentransfers
  • Rundreise per Zug lt. Programm
  • 10 Nächte in genannten o.ä. gehobenen Mittelklasse-Unterkünften
  • lokale deutsch/englischsprachige Reiseleitung in Tashkent, Margilan, Kokand, Samarkand, Buchara, Chiwa, Urgench & erfahrener Chauffeur
  • alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Reiseverlauf
  • Gepäcktransport (max. 23 kg pro Person)
  • nationaler Flug Urgench - Tashkent inkl. Steuern & Gebühren
  • Economyclass-Ticket für die Zugfahrten Tashkent - Margilan, Tashkent - Samarkand, Samarkand - Buchara
  • 10 x Frühstück
  • 10 x Abendessen

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • fakultative, nicht genannte Ausflüge
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft Tashkent

Herzlich Willkommen in Usbekistan! Sie landen in der Hauptstadt Tashkent. Von hier aus beginnt Ihre Usbekistanreise. Sie werden am Flughafen von Ihrem Guide empfangen und zum Hotel begleitet.
Anschließend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch den modernen Teil von Tashkent und mit der Metro erreichen Sie danach das Stadtzentrum von Tashkent. Hier besichtigen Sie den Amir Timur-Platz, den Platz der Unabhängigkeit und das Museum für angewandte Kunst. Nach so einem langen Tag stärken Sie sich zum Abendessen in einem lokalen Restaurant bevor es zurück ins Hotel geht.

  Abendessen

Tag 2:  Tashkent - Margilan - Rischtan - Kokand

Heute früh bringt Sie ein Transfer zum Bahnhof von Tashkent, von wo aus Sie per Zug nach Margilan fahren. Am dortigen Bahnhof angekommen, wartet schon ihr Guide auf Sie, um Ihnen die lokalen Sehenswürdigkeiten und eine der berühmten Seidenfabriken Margilans zu zeigen. Anschließend gelangen Sie per Transfer in das ca. 50 km entfernte Rischtan, dem ältesten Zentrum der Keramikkunst in Zentralasien. Hier wurde die berühmte Technik der glasierten Töpferware entwickelt. Danach erfolgt der Transfer nach Kokand.

 Silk Road Kokand Hotel
  Frühstück & Abendessen

Tag 3:  Kokand - Tashkent

Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Kokand und besichtigen u.a. den Palast von Khudayar Khan, die Juma-Moschee samt Minarett und die Nekropole von Modarikhan. Danach geht es per Transfer weiter über Dangara und den Kamtschik-Pass zurück nach Tashkent. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

  Frühstück & Abendessen

Tag 4:  Tashkent - Samarkand

Heute geht es für Sie zunächst per Transfer zum Bahnhof von Tashkent, von wo aus Sie morgens mit dem modernen Schnellzug "Afrosiyob" nach Samarkand fahren. Bei dortiger Ankunft treffen Sie Ihren Fahrer und Guide für eine Stadtrundfahrt durch die wohl berühmteste Stadt Usbekistans.
Hier beginnt das Märchen aus 1001 Nacht für Sie aufs Neue. Beeindrucken wird Sie während Ihrer Stadtführung das palastartige Mausoleum des Herrschers Amir Timur, das Gur-Emir-Mausoleum. Heute genießen Sie den Höhepunkt Ihrer Reise – den Registan-Platz mit 3 beeindruckend riesigen und kunstvoll verzierten Medresen. Die Tashkent-Straße führt Sie bis zur einst größten Moschee Zentralasiens – Bibi-Khanum-Moschee. Timur wollte, um seine unbegrenzten technischen und finanziellen Möglichkeiten zu demonstrieren, die schönste Moschee der östlichen Welt bauen lassen. Das Probieren der Rosinen, Aprikosen und Nüsse ist auf einem kulinarischen Streifzug über den Basar ausdrücklich erwünscht. Genießen Sie das bunte Treiben der freundlichen Einheimischen.

  Frühstück & Abendessen

Tag 5:  Samarkand

Sie haben den gesamten Tag Zeit, um die Sehenswürdigkeiten der über 2700 Jahren alten Stadt Samarkand zu besichtigen. Neben dem Museum "Afrosiyob", das die Geschichte der Region beschreibt, steht hier auch das Observatorium von Ulugbek. Die Forschungsstätte des berühmten Astronomen war schon im 14. Jahrhundert eine moderne Sternenwarte. Im Anschluss bekommen Sie in einer Papiermanufaktur demonstriert, wie das feine traditionelle Papier von Samarkand aus Maulbeerbaumfasern hergestellt wird. Am Nachmittag besuchen Sie den Komplex Schahi Sinda, ein herrliches Ensemble verschiedener, im timuridischen Stil mit Majolika- und Mosaikkacheln verkleideter Mausoleen.

  Frühstück & Abendessen

Tag 6:  Samarkand - Buchara

Ein Transfer bringt Sie heute früh zum Bahnhof von Samarkand, von wo aus Sie per Zug nach Buchara gelangen. Ihr Guide wartet dort schon auf Sie. Lassen Sie sich von der einmaligen Magie der Altstadt Bucharas verzaubern. Dabei entdecken Sie die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Da gibt es das Samaniden Mausoleum, das älteste architektonische Bauwerk in Zentralasien und die Moschee Bolo Havuz sowie die Residenz der Emire Ark-Zitadelle und den größten Komplex und Wahrzeichen Bucharas Komplex Pojkalon. Umgeben werden die Bauten von geschäftigem Treiben und unzähligen Werkstätten der Handwerker, Holzschnitzer, Keramiker, Weber und Künstler. Danach besuchen Sie den Bahauddin-Naqschbandi-Komplex, der zu den heiligsten Stätten der Muslime zählt sowie die wundervolle Sommerresidenz der letzten regierenden Emirs. Pfauen stolzieren im Garten an Ihnen vorbei, zahlreiche Kunstgegenstände und Gastgeschenke aus aller Welt verwandeln das Palastinnere in eine einzige Pracht.

 Rangrez Hotel
  Frühstück & Abendessen

Tag 7:  Buchara - Chiwa

Auf der heutigen Etappe bringt Sie ein Transfer während der ca. 7-stündigen Fahrt durch exotische Wüstenlandschaften nach Chiwa. Ein Fotostopp am Fluss Amudarya darf natürlich nicht fehlen.  

 Malika Khiva Hotel
  Frühstück & Abendessen

Tag 8:  Chiwa

Sie besichtigen heute die historische Altstadt Chiwas "Itschan Kala", die bis heute ihren orientalischen Charakter bewahrt hat. Umgeben wird sie von den wuchtigen Stadtmauern mit 4 Eingangstoren, die Ihnen das Gefühl gibt, in eine andere Zeit versetzt zu werden. Zentraler Ort ist das Kalta Minor, ein kurzes Minarett, um das bis heute das Leben wie in vergangenen Zeiten pulsiert. Einst sollte es so hoch gebaut werden, dass man von dessen Spitze bis ins weit entfernte Buchara blicken konnte. Auf einem Stadtrundgang haben Sie ausreichend Zeit, die verschiedenen Sehenswürdigkeit dieser einzigartigen Stadt Usbekistans auf sich wirken zu lassen. Sie sehen Kuhna Ark, die alte Residenz der Chiwaer Khane, die Medrese von Muhammad Rachim Khan, das Mausoleum von Pachlavon Machmud, Medrese und Minarett Islam Hodshas, die Residenz Tosch Hovli sowie die Dschuma Moschee, deren Holzbalkendecke von 212 mit kunstvollen Schnitzereien verzierten Holzsäulen getragen wird. Nach Sonnenuntergang wird die Altstadt von Chiwa bunt beleuchtet und wartet somit mit einem einmaligen Flair auf.

 Malika Khiva Hotel
  Frühstück & Abendessen

Tag 9:  Chiwa - Urgench - Tashkent

Der Vormittag steht Ihnen für einen morgendlichen Spaziergang durch die Altstadt von Chiwa für zahlreiche menschenleere Fotomotive zur Verfügung.
Anschließend machen Sie auf Ihrem Weg nach Urgench einen Ausflug zum Ulli Khovli-Komplex. Dies ist eine Festung, die einst vom Herrscher von Chiwa für die in diesem Gebiet lebenden Turkmenen errichtet wurde. Hier besteht die Möglichkeit, sich mit den Besonderheiten des Lebens der Turkmenen jener Zeit und sich mit der Geschichte der Region vertraut zu machen. Danach gelangen Sie per Transfer zum Flughafen von Urgench und fliegen zurück nach Tashkent. Nach der Ankunft werden Sie zum Hotel gebracht.

  Frühstück & Abendessen

Tag 10:  Tashkent

Zum Abschluss Ihrer Zugreise durch Usbekistan nehmen Sie heute noch an einer Stadtrundfahrt durch den alten Stadtteil von Tashkent teil und besuchen u.a. den religiösen Komplex von Khasti Imam, die Muy-Mubarak Moschee - Aufbewahrungsort des bekannten Korans von Khalif Osman und des goldenen Haares des Propheten Muhammad, die Dzhuma-Moschee von Khodja Akhrar Vali, das Staatliche Museum für Angewandte Kunst von Usbekistan und den Chorsu-Markt.

  Frühstück & Abendessen

Tag 11:  Abreise Tashkent

Heute endet Ihre Zugreise durch das Land der Seidenstraße. Per Transfer werden Sie zum Flughafen von Tashkent gebracht.

Gern beraten wir Sie zu einer individuellen Verlängerung oder zu einem passenden Anschlussprogramm.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ
Termine 2024
01.01. - 31.12.24 2205 2496
weitere Hotel-Kategorien auf Anfrage

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,78 von 5 Sternen 306 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
18 - 20 Uhr nach Vereinbarung
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten