MESO Reisen GmbH

USA Rundreise - Entlang der Route 66

USA Mietwagenrundreise/Motorradtour

pro Person im DZ
ab 1.047 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

USA Rundreise - Entlang der Route 66

16 Tage Mietwagenrundreise 
von Chicago nach Los Angeles

Chicago - St. Louis - Springfield - Tulsa - Oklahoma City - Amarillo - Albuquerque - Santa Fe - Holbrook - Grand Canyon/Williams - Las Vegas - Santa Monica - Los Angeles

Reise Route 66

Ob mit dem Mietwagen oder dem Motorrad, diese Reise führt Sie entlang der Traumstraße "Route 66" von Chicago quer durch die USA bis nach Los Angeles. Eine Tour mit unglaublichen Eindrücken!

Reiseinformationen

  • an Chicago / ab Los Angeles
  • USA Mietwagenrundreise/Motorradtour
  • 16 Tage / 15 Nächte
  • Reisecode ATI-HR66#2842

Leistungen

Leistungen

  • 15 Nächte in genannten o. ä. Mittelklassehotels
  • Tourenbeschreibung & Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen

  • Transfers
  • Eintritte
  • Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder
  • Mietwagen
  • internationale Flüge + Steuern und Gebühren

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Chicago

Ankunft in Chicago O'Hare International Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.

 Mittelklassehotel: The South Loop Hotel The Whiteshell Chicago

Tag 2:  Chicago

Treten Sie heute nach draußen und erleben Sie eine Meile nach herrlicher Meile der Windy City. Stehen Sie auf der Ecke von Michigan und Adams, markiert als Ausgangspunkt der Historic Route 66. Genießen Sie einen Kaffee und ein großes Frühstück bei Lou Mitchell, einem Chicago Institution seit 1923 und ein Muss für Route 66 Reisende. Spazieren Sie am Seeufer, stöbern Sie durch die Geschäfte, radeln Sie durch die Parks, schnappen Sie sich einen Chicago Dog oder erkunden Sie die die unglaublichen Sehenswürdigkeiten und architektonischen Schätze der Stadt darunter der Willis Tower, eines der höchsten Gebäude in Nordamerika.

 Mittelklassehotel: The South Loop Hotel The Whiteshell Chicago

Tag 3:  Chicago - St. Louis

Holen Sie heute morgen Ihren Mietwagen ab und machen Sie sich bereit für eine unvergessliche Reise entlang der Historic Route 66. Beginnen Sie Ihre Reise indem Sie dem traditionellen Ost-West-Pfad der Route 66 von Chicago nach St. Louis, Missouri, Kreuzfahrt durch endlose Kornfelder und flache Prärie. Halten Sie in Springfield am Cozy Dog DriveIn, dem Geburtsort des Maishundes, und erkunden Sie das Erbe von Abraham Lincoln mit einem Besuch im Lincoln Home National Historische Stätte. Einmal in St. Louis, die größte Stadt an der Route 66, kann man Folgen Sie den Spuren legendärer Entdecker von Besuch der historischen Stätten, Stadt, einschließlich des Gateway Arch, der Nation höchstes Denkmal

 Mittelklassehotel: Red Roof Inn St. Louis The Hotel Majestic 66 Rail Haven

Tag 4:  St. Louis - Springfield

Weiter durch die Ozark Highlands von Süd-Missouri nach Springfield, anerkannt als Geburtsort der Route 66. Auf dem Weg halten Sie an Meramec Caverns, ein umfangreiches Naturreservat von Kalksteinhöhlen, deren Formationen und Farben genau so schön wie einzigartig sind. 

 Mittelklassehotel: Best Western Rpute 66 Rail Haven

Tag 5:  Springfield - Tulsa - Oklahoma City

Heute Morgen durchschneiden Sie den Südosten von Kansas auf dem Weg nach Oklahoma City. Der Oklahoma-Abschnitt der Route 66 enthält mehr fahrbare Meilen als jeder andere Staat sowie mehrere Meilen der ursprünglichen 9-Fuß-Straße Segment. Auf dem Weg nach Oklahoma City halten Sie zum Ansehen der berühmten 20 Meter hohe Zement Blue Whale in Catoosa, ein Wahrzeichen an der Route 66 und die Cyrus Avery Route 66 - Erinnerungsbrücke in Tulsa zur Erinnerung an den Vater der Route 66. Einmal In Oklahoma City, der Hauptstadt des Bundesstaates, sollten Sie sich unbedingt  die alten Route 66-Motels, Tankstellen und die zahlreichen alten Gebäude anschauen.

 Mittelklassehotel: Howard Johnson Inn Sheraton Oklahoma City Downtown Hotel

Tag 6:  Oklahoma City - Amarillo

Weiterfahrt nach Amarillo in der Pfannkuchen-flache Ebenen des Texas Panhandle. Diese Gebiet von Texas war einmal die Büffel-reichste Wiese der Great Plains, bewohnt von Bands aus Kiowa und Comanche-Indianer. Halten Sie am Route 66 Museum in Clinton, wo Sie sechs Jahrzehnte der Geschichte der Route 66 erleben. Besuchen Sie die Shamrock Tower Station und das U-Drop Inn Cafe. Der hohe Turm erinnert immer noch an das Boom Geschäft. Sehen Sie die ersten restaurierten Phillips 66 Tankstellen in McLean. Wenn Sie in Amarillo sind, sollten Sie unbedingt bei Big Halt besuchen.

 Mittelklassehotel: Quality Inn Medical Center Holiday Inn Exoress Hotel & Suites Amarillo

Tag 7:  Amarillo - Albuquerque

Bevor Sie Amarillo verlassen, sollten Sie unbedingt die Cadillac Ranch besuchen. Weiter zum MidPoint Café in Adrian, berühmt für seine „hässliche Krustenpastete“. Von Adrian folgen Sie der Route 66 nach Albuquerque, New Mexiko.

 Mittelklassehotel: Best Western Plus Rio Grande Inn

Tag 8:  Albuquerque

Die größte Stadt des Staates, Albuquerque erstreckt sich nach Norden und Süden entlang der Ufer der Rio Grande. Verbringen Sie den Tag damit, Downtown zu erkunden -  Albuquerques Central Avenue, eine Schatztruhe von Sehenswürdigkeiten. Die historische Altstadt bietet einen Geschmack von spanischer kolonialer Vergangenheit von New Mexico.

 Mittelklassehotel: Best Western Plus Rio Grande Inn

Tag 9:  Albuquerque - Santa Fe - Albuquerque

Um ein Gefühl für die Alte Route 66 zu bekommen, werden Sie heute einen Abstecher in den Bundesstaat New Mexico unternehmen in die Hauptstadt Santa Fe. Gegründet auf den Ruinen eines verlassenes indisches Dorf, ist Santa Fe die älteste Hauptstadt der USA. Obwohl es seinen Platz auf der Route 66 im Jahr 1938 verlor, bleibt es eine der malerischsten Städte in der Staat. Besuchen Sie eine der berühmten Kunstgalerien von Santa Fe, Kunstmärkte oder Museen voller traditioneller Kunst zeitgenössische Kunst, darunter Werke des Georgia O’Keeffe, oder kaufen Sie authentische Kreationen, die Sie nirgendwo sonst finden werden. 

 Mittelklassehotel: Best Western Plus Rio Grande Inn

Tag 10:  Albuquerque - Holbrook

Heute morgen begrüßt der Bundesstaat Arizona die Reisenden der Route 66 mit einer überwältigenden Zahl von Anzeigen und Handelsposten. Sehen Sie sich riesige Beton Tipis an, die am Fuße der leuchtend roten Mesas stehen. Danach reisen Sie in den Petrified Forest National Park, dem einzigen Park im Nationalparksystem mit einem Abschnitt der Historic Route 66. Hier werden Sie vor über 13.000 Jahren menschlicher Geschichte stehen und einer der größten und buntesten Baugruppen aus versteinertem Holz, historische Bauten und archäologische Stätten. Sehen Sie einen Sonnenuntergang über dem Painted Desert vom Kachina Point des Parks vor Richtung Holbrook

 Mittelklassehotel: Best Western Arizona Inn

Tag 11:  Holbrook - Grand Canyon/Williams

Weiterfahrt nach Meteor City, einem echten Handelsposten, deren charakteristische Kuppel ist Meilen entlang dieser Strecke der Route 66 zu sehne. Pass durch Flagstaff und Williams auf dem Weg nach Grand Canyon National Park, ein Naturwunder, das Sie einfach einmal gesehen haben müssen. Verbringen Sie den Tag damit den markanten Südrand des Canyons zu entdecken. Halten Sie an einem der zahlreichen Aussichtspunkte, spazieren Sie entlang des Rim Trail oder der historischen Einsiedlers Straße. 

 Mittelklassehotel: Grand Canyon Railway Hotel

Tag 12:  Grand Canyon/Williams - Las Vegas

Sie lassen den Grand Canyon hinter sich und machen sich auf den Weg nach Seligman.  Weiter geht es durch Kingman, dessen alten Route 66 Cafés und Motels immer noch blühen. Danach besuchen Sie eines von Arizona versteckten Schätze, den Hooverdamm. Als das größte Einzelprojekt für öffentliche Arbeiten in der Geschichte der USA liegt der Hooverdamm über dem mächtigen Colorado Fluss, der die Grenze zwischen Nevada und Arizona bildet. weiter geht es nach Las Vegas. 

 Mittelklassehotel: Excalibur Hotel & Casino

Tag 13:  Las Vegas

Genießen Sie einen ganzen Tag im Las Vegas-Style. Spazieren Sie den berühmten Strip-Boulevard entlang mit Mega-Resorts und blinkenden Neo-Schildern. Setzen Sie ihr Glück in einem der vielen Casinos auf die Probe. Speisen Sie in erstklassigen Restaurants, besuchen Sie die neueste Must-See-Show oder fahren Sie mit der berühmten Achterbahn in Las Vegas. Hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. 

 Mittelklassehotel: Excalibur Hotel & Casino  Luxor Hotel & Casino

Tag 14:  Las Vegas - Santa Monica - Los Angeles

Heute machen Sie sich durch die Mojave Wüste auf den Weg nach Calico Ghost Town. Reisen Sie durch Pasadena, Los Angeles und erblicken Sie das berühmte "End of the Trail Sign" am Santa Monica Pier. Dieses Zeichen kennzeichnet offiziell das westliche Ende der Route 66. 

 Mittelklassehotel: Clarion Hotel Anaheim Resort

Tag 15:  Los Angeles

Verbringen Sie den Tag an einen der Strände von Santa Monica oder entdecken Sie die vielen Geschäfte der Third Street. Die Universal Studios sowie Disneyland sind gut mit dem Auto zu erreichen.

 Mittelklassehotel: Clarion Hotel Anaheim Resort

Tag 16:  Los Angeles

Heute endet ihre Reise. Geben Sie ihren Mietwagen zurück und treten Sie ihre Rückreise an. 

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ
Richtpreise! Bitte erfragen Sie bei uns die aktuellen Flugpreise für Ihren gewünschten Reisezeitraum.
--------
täglich Abfahrten zwischen 01.04. - 31.10.2019 -
Standardhotels 1047
Upgrated Hotels 1243

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,77 von 5 Sternen | 125 Bewertungen auf ProvenExpert.com