MESO Reisen GmbH

Thailands Goldenes Dreieck

Bangkok - Lampang - Chiang Rai

pro Person im DZ
ab 469 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

5 Tage Kleingruppenreise ab Bangkok / bis Chiang Mai

Bangkok - Ayutthaya - Phitsanuloke - Sukhothai - Lampang - Chiang Rai - Goldenes Dreieck - Mae Sai - Chiang Mai 

Entdecken Sie das reiche kulturelle und landschaftliche Erbe Zentral- und Nordthailands inklusive der UNESCO-Weltkultuerbestätten Ayutthaya und Sukhothai. Die Tour geht weiter ins berüchtigte Goldene Dreieck und endet schließlich in Chiang Mai, der “Rose des Nordens”. 

Reiseinformationen

  • an/ab Bangkok
  • Kleingruppen-Rundreise
  • Bangkok - Lampang - Chiang Rai
  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Mindestteilnehmer: 2 Personen
  • Tourenbeginn jeweils mittwochs
  • Reisecode RSHRR#2446

Leistungen

Leistungen

  • 4 Nächte in genannten Mittelklassehotels o.ä.
  • Transfer
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte und Verpflegung laut Tourenverlauf

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale & nationale Flüge (zubuchbar)
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Bangkok - Ayutthaya - Phitsanuloke

Sie werden am Hotel abgeholt und verlassen Bangkok in nördliche Richtung. Schon nach 80 km erreichen Sie die ehemalige Hauptstadt Siams, Ayutthaya, die 1776 von den Burmesen zerstört wurde. Die überaus zahlreichen Tempelruinen lassen auf die frühere Bedeutung der Stadt schließen. Besonders sehenswert ist die riesige Viharn Phra Mongkol Bobitr Statue. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Phitsanuloke, Geburtsort Königs Naresuan des Großen, der 1584 die Unabhängigkeit Ayutthayas von Burma deklarierte. Unterwegs besuchen Sie den Wat Prasri  Rattana Mahatat mit seiner im ganzen Land verehrten Buddhastatue.

 Mittelklassehotel: Phitsanuloke
  Mittagessen

Tag 2:  Phitsanuloke - Sukhothai - Lampang

Nach dem Frühstück Besichtigung des bekannten historischen Parks von Sukothai. Besonders eindrucksvoll sind die Tempelruinen aus dem 13. Jahrhundert. Der Wat Mahathat gilt als das magische und geistige Zentrum des Königsreiches, und im Wat Sri Chum Tempel befindet sich eine der größten sitzenden Buddha Statuen des Landes. Sukothai war zugleich die erste Hauptstadt des Königreichs Siam und gilt als Wiege der Thai Kultur. Weiterfahrt nach Lampang und Besuch einiger schöner Tempelanlagen wie des Wat Phra Kaew Don Tao, in dem einst der berühmte Smaragd-Buddha aufbewahrt wurde. Wenn die Zeit es erlaubt, machen Sie eine  Pferdekutschenfahrt durch die sehenswerte Altstadt. 

 Mittelklassehotel: Lampang
  Frühstück & Mittagessen

Tag 3:  Lampang - Chiang Rai - Goldenes Dreieck - Mae Sai

Auf dem Weg nach Chiang Sen machen Sie Halt am künstlichen Kwan Payao See, der 1939 angelegt wurde, um die Bewässerung der Gegend zu verbessern. Heute ist der See Heimat vieler verschiedener Wasserpflanzen, Fische und Vögel. Über Chiang Rai geht es weiter nach Chiang Saen, Ausgangspunkt für Besuche des Goldenen Dreiecks und direkt am Ufer des Mekong gelegen. Hier hinterließ der Drogenhandel eine Spur von Krieg und Gewalt. Ein Besuch im Opium-Museum verdeutlicht dieses dunkle Kapitel thailändischer Geschichte. In Mae Sai beobachten Sie das rege Treiben des grenzübergreifenden Marktes an der Thailändisch-burmesischen Grenze.

 Mittelklassehotel: Chiang Rai
  Frühstück & Mittagessen

Tag 4:  Chiang Rai - Chaing Mai - Doi Suthep

Frühstück und Fahrt nach Chiang Mai mit Besuch des Wahrzeichens der Stadt, des Wat Doi Suthep Tempels, der auf einer Höhe von 1050 m liegt. An klaren Tagen haben Sie von dort aus einen phantastischen Blick über die Stadt und die Provinz Chiang Mai. Die Tempelanlage, welche zum größten Teil aus dem 16. Jahrhundert stammt, gruppiert sich um einen 32 Meter hohen vergoldeten Chedi im burmesichen Stil. Am Nachmittag besuchen Sie den für sein Handwerk bekannten Ort Samkampaeng. Hier werden Seide hergestellt, Schirme bemalt und Holz geschnitzt. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

 Mittelklassehotel: Chiang Mai
  Frühstück & Mittagessen

Tag 5:  Chiang Mai

Heute besuchen Sie ein Elefantencamp, welches etwas außerhalb von Chiang Mai im Mae Sa Tal gelegen ist. Hier werden Ihnen die täglichen Arbeiten der Elefanten im Dschungel dargestellt, sowie die Schulung der Jung-Elefanten vorgeführt. Anschließend Besuch einer Orchideenfarm. Nachmittags Besuch der bekannten Handswerksdörfer von Chiang Mai. Das Kunsthandwerk der Region Chiang Mai ist weltberühmt. Ihnen werden sämtliche Erzeugnisse sowie deren Herstellung näher gebracht. Sie besuchen Schirmmacher, Teakholzschreiner und Silberschmiede und bekommen einen Einblick in die Seidenherstellung. Rückkehr nach Chiang Mai, individuelle Verlängerung oder Abendflug nach Chiang Mai.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ
jeden Mittwoch: 01.01. - 31.10.18 469 549
Flug Chiang Mai - Bangkok separat zubuchbar, Preis ca. 130 Euro
Gern helfen wir Ihnen bei der Berechnung des genauen Reisepreises zu Ihrem gewünschten Zeitraum. - -

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,66 von 5 Sternen | 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com