MESO Reisen GmbH

Südsee Reise: Schiffsrundreise - Mit dem Frachtschiff Aranui V zu den Marquesas

Tahiti - Ua Huka - Tahuata - Bora Bora - Tahiti

Südsee Reise - RangiroaSüdsee Reise - TahitiSüdsee Reise - Bora BoraSüdsee Reise - Französisch Polynesien
pro Person im DZ
ab 4.450 €

Südsee Reise: Schiffsrundreise - Mit dem Frachtschiff Aranui V zu den Marquesas

12-tägige Schiffsrundreise durch Französisch Polynesien

Tahiti - Fakarava - Nuku Hiva - Ua Huka - Ua Pou - Hiva Oa - Tahuata - Fatu Hiva - Rangiroa - Bora Bora - Tahiti

Die Inseln Fakarava, Nuku Hiva, Ua Huka, Ua Pou, Hiva Oa, Tahuata und Fatu Hiva liegen so abgelegen, dass die Aranui V ihre wichtigste Verbindung zur Außenwelt ist und sie mit den notwendigen Waren und Gütern versorgt. Daher ist dieses Schiff in erster Linie ein Fracht- und kein Kreuzfahrtschiff, doch auf den während der Stopps organisierten Landausflügen haben Sie reichlich Gelegenheit, die Inselwelt der Marquesas und einige Inseln der Tuamotus zu erkunden. Kommen Sie mit auf ein Abenteuer der besonderen Art! Seien Sie dabei, wenn in den Häfen die Waren ab- und aufgeladen werden. Erleben Sie die bunte Unterwasserwelt Französisch Polynesiens und sehen Sie Rochen, Wale und Haie vor Rangiroa, genießen Sie die romantischen Sonnenuntergänge auf Bora Bora und lassen Sie sich von der einmaligen Landschaft Tahitis verzaubern. Genießen Sie die vorbeiziehenden Küstenlandschaften und Palmenstrände jener Inseln, die schon für Paul Gauguin und Jacques Brel das Paradies waren.Südsee Reise - Bora Bora

Erleben Sie die magischen Inseln der Marquesas 

Die modernisierte Aranui V hat 2015 die Aranui III ersetzt. Das Schiff bietet mehr Raum und wurde speziell für den Komfort der Gäste konzipiert. Selbstverständlich wurde die warme, einladende Atmosphäre erhalten. Auch die erfahrene Crew wird Sie wieder begleiten. Kommen Sie mit der Aranui V auf eine Abenteuerreise, entdecken Sie die berauschende Natur der üppigen, unberührten Inseln des Südpazifik.

Die Aranui V ist ein kombiniertes Passagier-/Frachtschiff, das zw. Tahiti und den Marquesas verkehrt.

Das Schiff bietet komfortable, klimatisierte Kabinen. Die Passagiere können an Deck ein Sonnenbad nehmen, sich im Schwimmbad erfrischen oder tropische Getränke genießen, während die Aranui V ihre Wege zwischen den Inseln des Marquesas Archipels zurücklegt.

Reiseinformationen

  • an / ab Tahiti
  • Schiffsrundreise
  • Tahiti - Ua Huka - Tahuata - Bora Bora - Tahiti
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Schiffsrundreise auf dem Frachtschiff Aranui V mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Reisecode TNTAranuiV#3340

Hinweise & Angebote

Die dazugehörigen Flüge können Sie ebenso über uns beziehen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an!

Buchen Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt und wir schenken Ihnen bis zu 200,00 EUR Bordguthaben pro Kabine! Der Betrag wird Ihnen auf Ihr Bordkonto gutgeschrieben und steht Ihnen zur freien Verfügung: Gönnen Sie sich z.B. einen Besuch im Spezialitätenrestaurant, eine professionelle Spa-Behandlung oder auch einen Landausflug.

Informationen zur Aranui V:

Ab September 2015 wurde die Aranui III durch die Aranui V ersetzt. Sie ist 126 m lang und besitzt 104 Kabinen für 254 Passagiere. Noch moderner als ihre Vorgängerin verfügt sie zusätzlich über 1 Restaurant, 2 Lounges, 2 Konferenzräume, 1 Bar, 1 Wellnesscenter und 2 Fahrstühle.

Unterbringung:

Schlafsaal Class C: 24 zweistöckige Etagenbetten verteilt in vier 4-Bettkabinen (14 m²) & eine 8-Bettkabine (27 m²), abschließbare Fächer, Gemeinschaftsbad/-WC, Klimaanlage
Standard Kabine: Außenkabine mit 2 Einzelbetten (12 m²) oder 2 Etagen-Betten (18 m²), Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage
Deluxe Kabine: (13 m²): Außenkabine mit Doppelbett, Balkon, Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage
Superior Deluxe: (15 m²): Außenkabine mit Doppelbett, Balkon, Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage
Suite ohne Balkon: (24 m²): Außenkabine mit Doppelbett, Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage
Premium Suite: (24 m²): Außenkabine mit Doppelbett, Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage
Royal Suite: (30 m²): Außenkabine mit Balkon (8 m²), Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage
Presidential Suite: (27 m²): Außenkabine mit Doppelbett, Balkon (9 m²), Dusche/WC, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage

Leistungen

Leistungen

  • 11 Nächte auf der Aranui V in gewählter Kabinen-Kategorie
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen
  • Reiseleitung während der Ausflüge lt. Programm (deutsch- und englischsprachig möglich)
  • Hafengebühren
  • Vollpension (ohne Getränke)

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • fakultative, nicht genannte Ausflüge
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft Tahiti

Nach Ihrer Ankunft auf Tahiti fahren Sie in Eigenregie zum Hafen der Hauptstadt Papeete, wo Sie auf die Aranui V gehen. Die Abfahrt erfolgt 12:00 Uhr. Andernfalls ist eine Vorübernachtung nötig.

  Abendessen

Tag 2:  Fakarava

Die Tuamotu-Inseln heißen Sie herzlich willkommen. Fakarava, das zweitgrößte Atoll im Tuamotu, liegt ca. 500 km von Tahiti entfernt. Die Aranui V entert in der Lagune von Fakarava, wo Sie an Land gehen werden. Die Lagune mit ihrem kristallklaren Wasser, ihren bunten Fischen und ihren Korallenriffen lädt zum Tauchen oder Schnorcheln ein. Die hiesige Haupteinnahmequelle ist die weltbekannte "schwarze Perle". Mittagessen um 12:00 Uhr an Bord des Schiffs mit anschließender Abfahrt zu den Marquesas.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 3:  auf See

Ein Tag zum Entspannen am Pool oder genießen Sie einfach nur den Blick auf den schier endlosen Südpazifik, während die Aranui V zu den faszinierenden Marquesas übersetzt. Vorträge an Bord über die Kultur und Geschichte der Marquesas werden Sie in die Vergangenheit entführen und Ihnen einen weitreichenden Überblick über diese alte Zivilisation geben. Die polynesische Crew wird Ihnen stolz ihre Lebensweise vorstellen und Sie mit polynesischen Liedern und Rhythmen auf ihrer Ukulele unterhalten.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 4:  Nuku Hiva

Während die Aranui V abgeladen wird, können Sie Taiohae, die kleine Verwaltungshauptstadt der Marquesas, erkunden. Nach dem Frühstück werden Sie an Land gehen, um an einem Tagesausflug aus Nuku Hiva teilzunehmen. Ihre erste Station wird ein Besuch der Taiohae Kathedrale sein. Sie können die Kathedrale besuchen oder auf den Markt gehen, um Kunsthandwerk zu kaufen. Danach besuchen Sie die archäologische Stätte von "Kamuihei" mit seinen riesigen Banyans und Petroglyphen. Wandern Sie anschließend zum Ort der "Paeke" mit riesigen Steinplattformen. Ihre erste Einführung in die traditionelle marquisische Küche wird zum Mittagessen serviert. Die lokale Musik während des Essens wird für eine tolle Atmosphäre sorgen. In dem kleinen Dorf Hatiheu können Sie ein Museum besuchen, das Kopien von Petroglyphen aus unerforschten Tälern zeigt. Ihr Ausflug geht im Süden weiter nach Taiohae mit seiner spektakulären Bucht, einem riesigen vulkanischen Amphitheater, das von hohen Klippen mit Wasserfällen dominiert wird. Zurück im Dorf Taiohae finden Sie auch Banken und Geschäfte. Sie können vom Dorf aus zu Fuß oder mit dem Auto zum Schiff zurückkehren.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 5:  Ua Pou

Von den Außendecks können Sie die einzigartigen Berggipfel von Ua Pou bewundern. Während die Crew Zucker, Obst, Zement und andere Produkte entlädt, erkunden Sie das malerische Dorf Hakahau und seine Kirche mit einer handgeschnitzten Holzplattform. Treffen Sie die talentierten Bildhauer und Künstler der Insel, klettern Sie zum Kreuz, um einen atemberaubenden Blick auf die Berge, üppige Täler und das Hauptdorf zu genießen. Ein weiteres köstliches marquisisches Mittagessen wird Ihnen serviert. Genießen Sie dabei eine ausgezeichnete Tanzleistung, einschließlich des traditionellen Vogeltanzes im Ua Pou Center.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 6:  Ua Huka

Im Morgengrauen wird die Aranui in Ua Huka ankommen. Diese Ankunft sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Wie das große Schiff in die kleine Bucht einfährt und die Manöver, die es dabei vollführt, sind wirklich beeindruckend. Auf dem Festland von Ua Huka können Sie das kleine Museum besuchen, das exquisite Repliken der marquesanischen Kunst zeigt, wobei die Reiseführer dafür sorgen werden, dass Sie gänzlich in diese alte Zivilisation eintauchen. Anschließend kehren Sie zu Ihrem Geländewagen zurück, um die Insel weiter zu erkunden, halten dabei an, um den atemberaubenden Blick auf den Pazifik zu genießen und besuchen danach das Arboretum, das auf die Leidenschaft des ehemaligen Bürgermeisters der Insel zurückgeht, bevor Sie schließlich das bezaubernde Dorf Hane erreichen. Das Mittagessen wird in einem lokalen Familienrestaurant serviert. Natürlich ist Ua Huka außerdem eine weitere attraktive Gelegenheit, nach einzigartiger Handwerkskunst zu stöbern. Holzskulpturen und gravierte Kokosnussschalen sind einige der Spezialitäten der Insel. Nach dem Mittagessen kehren Sie an Bord zurück und stellen am besten sicher, dass Sie an Deck stehen, wenn die Aranui entlang der Küste von Ua Huka segelt, um weitere herrliche Aussichten zu genießen.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 7:  Hiva Oa

Die Aranui wird am Morgen in Hiva Oa ankommen, wo Sie genügend Zeit haben, um Atuona, das zweitgrößte Dorf der Marquesas, zu erkunden. Hier hat Paul Gauguin gelebt und einen wesentlichen Teil seines Lebenswerks geschaffen. Sie können den Kolonialwarenladen besuchen, in dem er sein Brot kaufte, eine Nachbildung seines traurigen und berühmten „Freudenhauses“ sowie das Museum. Wenn man den Hügel zum Friedhof hinaufgeht, hat man einen atemberaubenden Blick auf den Hafen. Unter einem riesigen Frangipani-Baum befindet sich ein Grabstein mit den einfachen Worten: „Paul Gauguin 1903“. Ganz in der Nähe befindet sich das Grab eines anderen berühmten Europäers, der ebenfalls von Hiva Oa verführt wurde: Der belgische Liedermacher Jacques Brel, der 1978 starb. Mittagessen gibt es für alle Passagiere an Bord.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 8:  Tahuata

Angekommen in Puamau, fahren Sie per Auto zur unglaublichen archäologischen Stätte für die "tiki" (alte religiöse Steinskulpturen). Sobald Sie Mea'e Iipona erreicht haben, werden die sachkundigen Reiseleiter Ihnen die Geschichten dieser Statuen erzählen, die in alten Zeiten spukten. Nur ein kleiner Teil des Geländes wurde restauriert und die meisten von ihnen sind noch unter Bäumen und massiven Felsen begraben. Den Nachmittag werden Sie im kleinen Dorf Vaitahu genießen können, wo die Aranui V in der kleinen Bucht ankert. Tahuata war 1842 der Ort der ersten französischen Kolonie der Marquesas. Die große Kirche, die vom Vatikan erbaut wurde, ist mit schönen marchianischen Skulpturen und einem prächtigen Buntglasfenster geschmückt. Tahuata ist berühmt für seine exquisiten Knochen- und Helmmuschelskulpturen.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 9:  Fatu Hiva

Fatu Hiva ist die üppigste und am weitesten entfernte Insel der Marquesas. Der einzige Zugang ist auf dem Seeweg, da es keinen Flughafen auf Fatu Hiva gibt. Es ist auch die Insel der "Tapa" und Sie werden alles über diesen traditionellen Stoff entdecken. Fatu Hiva ist bekannt für seine handbemalten "Pareo" und "monoi" Kokosöl mit Blumen aus "Tahiti tiara", Vanille oder Santal Holz infundiert. Sie treffen qualifizierte Bildhauer im großen Handwerkszentrum. Dies wird eine weitere großartige Gelegenheit sein, Souvenirs von den Marquesas zu kaufen. Vor dem Mittagessen wird die Aranui V über die Insel zur Hanavave Bay fahren, die auch als "Bucht der Jungfrauen" bekannt ist. Auf dieser unvergesslichen 15 km langen Wanderung genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die hoch aufragenden Klippen. Für die Wanderer wird ein Picknick auf dem Gipfel des Berges serviert. Am Ende dieses fulminanten Tages ist der Sonnenuntergang in der Hanavave Bay die perfekte Belohnung!

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 10:  auf See

Lassen Sie die bereits gewonnenen Eindrücke Revue passieren und entspannen Sie sich heute am Pool der Aranui V oder genießen Sie den Blick auf den Südpazifik, während Sie zu den faszinierenden Tuamotu-Inseln fahren. Den ganzen Tag über werden an Deck Vorträge und Aktivitäten angeboten.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 11:  Rangiroa

Beobachten Sie von den offenen Decks aus die Anfahrt und die anschließende Ankunft im größten Atoll von Französisch-Polynesien und dem zweitgrößten der Welt. Bei der Einfahrt in den Tiputa-Pass, einen der Pässe von Rangiroa, können Sie verspielte Delfine beobachten, die das Schiff begrüßen. Es werden Glasbodenboot- und Tauchausflüge angeboten (optional). Diese Tauchumgebung wird als eine der besten der Welt angesehen (nur für zertifizierte Taucher). Wenn Sie lieber auf dem Trockenen bleiben, genießen Sie stattdessen den weißen Sandstrand von Rangiroa und die glasklare Lagune. Die einheimischen „Mamas“ bieten am Strand Muschelketten, Ketten, Schlüsselanhänger und andere kleine Souvenirs zum Verkauf an. Die Aranui fährt am späten Nachmittag zur Insel Tahiti zurück.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 12:  Abreise Tahiti

Das Ende Ihrer Schiffsrundreise naht. Es ist an der Zeit, sich von Ihren Reisebegleitern, den polynesischen Mitarbeitern und der Crew zu verabschieden. Die Ankunft in Papeete ist um 7:00 Uhr. Anschließend fahren Sie in Eigenregie zum Flughafen von Papeete und treten Ihre Heimreise an. 

Gern beraten wir Sie zu einer individuellen Verlängerung oder zu einem passenden Anschlussprogramm.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ
Termine 2022
02. & 23.04.22 / 07. & 21.05.22 / 04. & 18.06.22 / 02., 16. & 30.07.22 / 13. & 27.08.22 / 24.09.22 / 08.10.22 / 05. & 19.11.22 / 03. & 17.12.22
Außenkabine ab 4450 6675
Balkonkabine ab 5511 8266
Suite ab 6185 9279
Die Preise variieren nach Kabinen-Kategorien und Reise-Zeitraum. Sprechen Sie uns bei Interesse gern explizit an!

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen Reiseveranstalter / Reisebüro Anonym hat 4,79 von 5 Sternen 206 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 12 Uhr

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten