MESO Reisen GmbH

Sri Lanka Urlaub - Rundreise Erbe & Kultur

Sigirya - Kandy - Galle

pro Person im DZ
ab 625 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

6 Tage Sri Lanka Rundreise (ohne Flug)
Privatreise ab/an Colombo

Colombo - Sigirya - Polonnaruwa - Dambulla - Kandy - Nuwara Eliya - Tissamaharama - Galle - Colombo

Diese deutschsprachige, 6-tägige Sri Lanka Rundreise verbindet die wichtigsten UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten des Landes mit der atemberaubenden Schönheit des Inselinneren. Lassen Sie sich von majestätischen Gebirgslandschaften und saftig grünen Teeplantagen verzaubern! 

Reiseinformationen

  • an/ab Colombo
  • Privat-Rundreise Sri Lanka (ohne Flug)
  • Sigirya - Kandy - Galle
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • deutschsprachig
  • Reisecode AIT-CULT-HERI#2360

Leistungen

Leistungen

  • Transport in klimatisierten Privat-Fahrzeugen
  • lokale deutschprachige Reiseleitung
  • 5 Nächte in genannten o. ä. Mittelklasse-Hotels
  • Eintritte und Verpflegung laut Reiseverlauf

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • Visum + Gebühren
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Foto-/Videoerlaubnis, Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Flughafen Colombo - Sigiriya

Am frühen Morgen werden Sie vom Flughafen Colombo abgeholt und zu Ihrem Hotel in Sigiriya gebracht. Am Nachmittag erklimmen Sie den "Lions-Rock" (Löwen-Felsen). Auf halbem Weg können Sie die Felsenfresken der "Wolkenmädchen" bestaunen. Von den ursprünglich 500 Wandmalereien, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, sind leider nur noch 19 Stück in einer Nische erhalten geblieben. Am Gipfel angekommen, erwarten Sie die Überreste einer imposanten Felsenfestung mit einem atemberaubenden Ausblick auf die umgebende Dschungellandschaft.

 Mittelklassehotel: Hotel Kassapa Lions Rock***
  ca. 212 km  Abendessen

Tag 2:  Sigiriya - Habarana - Polonnaruwa - Sigiriya

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Hiriwadunna, ein kleines Dörfchen, malerisch am See gelegen und von saftigen Reisefeldern umgeben. Mit dem Fischerboot fahren Sie raus auf den See, schlendern durch das Dorf und fahren schließlich mit einem traditionellen Ochsenwagen, der hier noch vor kurzem wichtiges Fortbewegungsmittel war. Danach erwartet Sie ein leckeres Mittagessen mit Produkten aus der Umgebung.

Anschließend führt Sie ihre Sri Lanka Rundreise weiter nach Polonnaruwa, wo Sie die Ruinen des altertümlichen Königreichs besichtigen. Polonnaruwa ist UNESCO-Weltkulturerbe und war vom 11. bis 13. Jahrhundert die Hauptstadt von Sri Lanka. Die Stadt beherbergt sehr spektakuläre und prachtvolle Statuen. Die mittelalterliche Stadt Polonnaruwa wurde mit inneren und äußeren Stadtgräben und einer Stadtmauer verstärkt. Der königliche Palast, die Audienzhalle und andere Gebäude der Innenstadt wurden von einer weiteren großen Mauer umschlossen.

 Mittelklassehotel: Hotel Kassapa Lions Rock***
  ca. 171 km  Frühstück & Abendessen

Tag 3:  Sigiriya - Dambulla - Kandy

Heute fahren Sie nach Dambulla, wo Sie die berühmten Felsentempel (UNESCO-Weltkulturerbe) besichtigen. Der 200 Meter hohe Aufstieg über Treppen wird mit einem sagenhaften Rundumblick belohnt. Die fünf Höhlen, in denen vermutlich vor 2000 Jahren Mönche gelebt haben, sind mit Wandmalereien geschmückt. Außerdem finden sich hier zahllose Buddha-Statuen, aber auch eine Dagoba und Hindugottheiten.

Im Anschluss fahren Sie nach Kandy. Unterwegs besuchen Sie einen Gewürzgarten mit Zimt, Kardamon und Pfeffer sowie eine Batikfabrik.

 Mittelklassehotel: Hilltop Hotel Kandy***
  ca. 148 km  Frühstück & Abendessen

Tag 4:  Kandy - Peradeniya - Nuwara Eliya

Nur einige Kilometer außerhalb von Kandy befindet sich der Botanische Garten, der ursprünglich als Lustgarten eines Sinhala Königs gedacht gewesen war und später von den Briten ausgebaut wurde. Sie schlendern durch die Palmenallee und bestaunen den haushohen Bambus oder einen Riesen-Feigenbaum. Das besondere Highlight ist jedoch das Orchideen-Haus mit zahlreichen Exemplaren dieser Pflanzenart.

Sie fahren weiter nach Nuwara Eliya und besichtigen unterwegs eine Teeplantage. Natürlich ist genug Zeit, um selbst eine Tasse des köstlichen Ceylon-Tees zu genießen. Nuwara Eliya war aufgrund seiner Höhenlage einst Erholungsort der britischen Kolonialherren, was sich auch heute noch im Ortsbild widerspiegelt.

 Mittelklassehotel: Hotel Heaven Seven***
  ca. 100 km  Frühstück & Abendessen

Tag 5:  Nuwara Eliya - Buduruwagala - Tissamaharama

Ihre erste Station am heutigen Tag ist Buduruwagala mit seinen Felsstatuen Buddhas aus dem 9. und 10. Jahrhundert. Die zentrale Figur misst fast 16 Meter vom Kopf bis zum Zeh. Schon die Anreise durch ein dichtes Dschungelgebiet ist spektakulär.

Über Tissahamarama geht es anschließend weiter nach Kataragama, nach dem Adam’s Peak der zweitwichtigste Wallfahrtsort Sri Lankas. Buddhisten, Hinduisten und Muslime beten hier von Juli bis August und bringen ihre Opfergaben. Der hinduistische Kriegsgott Skanda wird hier von allen drei Religionen verehrt.

 Mittelklassehotel: Chandrika Hotel***
  ca. 221 km  Frühstück & Abendessen

Tag 6:  Tissamaharama - Galle - Strandhotel

Nach dem Frühstück fahren Sie an die Südwestküste Sri Lankas, in den Badeort Galle. Unterwegs besuchen Sie den geschichtsträchtigen Teil, in dem die Portugiesen bis zur Eroberung der Holländer im Jahr 1640 regen Handel mit Zimt betrieben. Die Stadtmauer des alten Forts ist bis heute erhalten und auch andere Bauten sind Zeugen dieser Epoche.

Hier endet Ihre Sri Lanka Rundreise. Gern beraten wir Sie zu einem anschließenden Badeaufenthalt.

  ca. 185 km  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 4er 3er DZ EZ
01.11.17 - 31.10.18 529 575 625 975
Gern helfen wir Ihnen bei der Berechnung des genauen Reisepreises zu Ihrem gewünschten Zeitraum.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,76 von 5 Sternen | 45 Bewertungen auf ProvenExpert.com