MESO Reisen GmbH

Philippinen Reise: Privatreise - das Beste der Philippinen

Manila - Banaue - Bohol - Cebu - Palawan - Cebu

Reisterrassen auf LuzonStrand in PalawanChocolate HillsPhilippinische KöstlichkeitenErholung am StrandWalhaiKorallenriff
pro Person im DZ
ab 3.319 €

Philippinen Reise: Privatrundreise- das Beste der Philippinen

13 Tage / Privatrundreise mit englischsprachiger Reiseleitung

Manila - Banaue -  Cauayan – Manila – Bohol - Cebu - Puerto Princesa - Sabang - Cebu

Entdecken Sie die faszinierende Vielfalt der Philippinen auf einer unvergesslichen Reise durch einige der atemberaubendsten Reiseziele des Landes. Beginnen Sie Ihre Reise in der pulsierenden Hauptstadt Manila, wo Sie von der reichen Geschichte und der lebhaften Kultur des Landes umgeben sind.

Von Manila aus machen Sie sich auf den Weg nach Banaue, wo Sie die atemberaubenden Reisterrassen der Ifugao erkunden können, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und als eines der Naturwunder der Philippinen gelten.

Ihre Reise führt Sie weiter nach Bohol, einer Insel, die für ihre einzigartigen geologischen Formationen bekannt ist, darunter die berühmten Chocolate Hills. Tauchen Sie ein in die Schönheit der Natur und begegnen Sie den niedlichen Tarsieren, den kleinsten Primaten der Welt.

Nach Bohol geht es weiter nach Cebu, einer Insel, die für ihre blendenden Strände und pulsierenden Städte bekannt ist. Erkunden Sie die historische Stadt Cebu, besuchen Sie den berühmten Magellan's Cross und entspannen Sie an den paradiesischen Stränden der Insel.

Ihre Reise setzt sich fort nach Puerto Princesa, der Hauptstadt von Palawan, die für ihre atemberaubenden Unterwasserwelten und ihre spektakulären Kalksteinhöhlen bekannt ist. Erkunden Sie den atemberaubenden Unterwasser-Nationalpark Tubbataha Reef und besuchen Sie die berühmte Untergrundfluss von Puerto Princesa, der zu den Neuen 7 Weltwundern der Natur gehört.

Schließlich führt Sie Ihre Reise nach Sabang, einem malerischen Küstenort auf Palawan, der als Ausgangspunkt für das Erkunden der nahegelegenen Underground River und anderer Naturschönheiten dient.

Ihre Reise endet wieder in Cebu, wo Sie die Möglichkeit haben, Ihre erlebnisreiche Reise durch die Philippinen mit Erinnerungen an unvergessliche Abenteuer und atemberaubende Landschaften zu reflektieren.

Reiseinformationen

  • an Manila / ab Cebu
  • Privatreise
  • Manila - Banaue - Bohol - Cebu - Palawan - Cebu
  • 13 Tage / 12 Nächte
  • Reisecode BHTBestof#3611

Leistungen

Leistungen

  • 1 Übernachtung in Manila
  • 2 Übernachtungen in Banaue
  • 4 Übernachtungen in Bohol
  • 4 Übernachtungen in Puerto Princesa
  • 1 Übernachtung in Cebu
  • Mahlzeiten laut Programm
  • alle Fahrten im privaten, klimatisierten PKW
  • professioneller englischsprachiger Tourenguide
  • Inlandsflüge

Nicht enthaltene Leistungen

  • optionale Aktivitäten, nicht genannte Mahlzeiten & Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Visa
  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Anreise Manila

Mabuhay! Maligayang pagdating!
Meet & Greet mit unseren Vertreter am Flughafen, der Sie zu unserem zugewiesenen Transportmittel führt. Transfer zum
Ihr Hotel, Check-in für Ihre Übernachtung. 

 The Henry Hotel o.ä.

Tag 2:  Manila - Banaue

Am Flughafen Manila checken Sie für Ihren Flug nach Cauayan ein, wo ein privates Fahrzeug auf Sie wartet, das Sie auf eine dreistündige Fahrt nach Banaue bringt. Unterwegs machen Sie halt in einem lokalen Restaurant zum Mittagessen, bevor Sie durch Kiangan fahren, ein Dorf am Ufer des malerischen Ibulao-Flusses. Kiangan gilt als das erste Dorf der mythologischen Vorfahren der Ifugao, Wigan und Bugan. Nach der Ankunft in Banaue fahren Sie direkt zum Barangay Viewpoint, um einen umfassenden Blick auf die Reisterrassen zu genießen. Diese Terrassen, von kräftigen Männern aus dem unebenen Gelände am Fuße der Berge bis zu den Terrassen gebaut, sind ein Beweis für den Einfallsreichtum und die technischen Fähigkeiten der Ifugao. Abendessen und Übernachtung in Banaue.

 Banaue Grandview o.ä.
  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 3:  Banaue

Steigen Sie in ein lokales Jeepney, um die atemberaubende Landschaft und die faszinierende traditionelle Kultur von Banaue zu erkunden. Entlang der Straße in der Nähe der örtlichen Kirche erhebt sich ein 10-stöckiges Haus, das an den Berghang gebaut wurde. Die von den Ifugaos an den Berghängen errichteten Häuser zeigen ihre Ingenieurskunst und ihre Anpassungsfähigkeit an die Umgebung; außerdem können Sie einen Tilapia-Teich und gezüchtete Kampfhähne in der Nähe sehen. Zahlreiche Kurven entlang der Hauptstraße führen Sie zu den zahlreichen Reisterrassen, die reichlich Gelegenheit zum Fotografieren bieten. Den besten Blick auf die prächtigen Terrassen erhalten Sie am Barangay Viewpoint, wo ein Schild die Reisterrassen von Banaue als UNESCO-Welterbe und internationales historisches Wahrzeichen der Baukunst erklärt. Die über 2.000 Jahre alten Terrassen wurden von Stammesangehörigen mit primitiven Werkzeugen mühevoll aus den Berghängen herausgearbeitet und mit Lehm abgedichtet. Jede Terrasse wird durch ein sorgfältig geplantes System von Wasserkanälen bewässert, das von den oberen zu den unteren Feldern führt. Wenn dichter Nebel auf den Gipfeln dieser Terrassen liegt, entstehen Bilder von Treppen, die in den Himmel führen, weshalb das Land auch als "Treppe zum Himmel" bezeichnet wird. Ein weiterer Höhepunkt des Ausflugs ist eine kurze Wanderung zu den Banga-an-Reisterrassen, wo Sie sich unter die Dorfbewohner mischen und sogar die Dorfschule besuchen können, um den Unterricht der Schulkinder zu beobachten. Beenden Sie die Tagestour mit einem Besuch auf dem Markt und stöbern Sie in einheimischen Handwerksläden nach interessanten Souvenirs.

 Banaue Grandview o.ä.
  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 4:  Banaue - Cauayan - Manila - Bohol

Fahrt zurück nach Cauayan für Ihren Rückflug nach Manila für Ihren Anschlussflug nach Bohol.
Nach der Ankunft am internationalen Flughafen Panglao Transfer zu Ihrem Resort für die Übernachtung

 Amorita Resort o.ä.
  Frühstück

Tag 5:  Bohol

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Philippine Tarsier Foundation in der Stadt Corella, die als Zuflucht für den kleinsten Primaten der Welt, den Tarsier, dient. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt nach Baclayon fort und machen einen kurzen Halt an der historischen Stätte des Blutpakts, wo der Spanier Miguel Lopez de Legazpi und Datu Sikatuna, ein einheimischer Häuptling, ihre Freundschaft mit einem symbolischen Getränk besiegelten. In Baclayon besichtigen Sie eine jahrhundertealte Steinkirche, die ein Museum beherbergt, das eine Sammlung religiöser Kunst, kirchlicher Gewänder sowie Libretti der Kirchenmusik, die in lateinischer Sprache auf Tierhäuten geschrieben sind. Die Tour führt weiter durch den Bilar, dem künstlichen Wald, einem dichten Gestrüpp aus hochgewachsenen Mahagonibäumen am Rande der Autobahn, die zu den Chocolate Hills führen, dem geologischen Wunder des Landes. Aus der Ferne sehen diese Hügel aus wie riesige Bonbons, die je nach Jahreszeit ihre Farbe ändern und den Namen "Schokolade" tragen, wenn sich die Gräser im Sommer tiefbraun färben. Wandern Sie zum Aussichtspunkt hinauf, um die Umgebung aus der Vogelperspektive zu betrachten, bevor Sie zum Loboc-Fluss weiterfahren, wo Sie auf einem schwimmenden Restaurant eine Fahrt flussabwärts unternehmen und ein köstliches Mittagessen an Bord serviert bekommen. Nach dem Mittagessen machen Sie sich auf den Rückweg nach Panglao Insel.

 Amorita Resort o.ä.
  Frühstück & Mittagessen

Tag 6-7:  Bohol

Diese Tage stehen Ihnen zu Entspannen an Bohols Stränden zur freien Verfügung oder 

erkunden Sie die Tiefen der Bohol Sea bei einer spannenden Schnorcheltour zu den faszinierenden Unterwasserwelten (optional zubuchbar auf Anfrage)

 Amorita Resort o.ä.
  Frühstück

Tag 8:  Bohol - Cebu - Puerto Princesa

Nach dem Frühstück Transfer zum Pier von Tagbilaran, wo Sie an Bord der Fähre nach Cebu gehen. Nach der Ankunft in Cebu
Transfer zum Mactan Domestic Airport, um Ihren Flug nach Puerto Princesa Palawan zu erreichen.

 Four Points by Sheraton o.ä.
  Frühstück

Tag 9:  Sabang

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem motorisierten Auslegerboot zur St. Paul's Bay und dem 3901 Hektar großen Naturpark mit Kalkstein- und Marmorfelsen, die die Bucht überragen. Erkunden Sie den beeindruckenden unterirdischen Fluss des Parks mit einem Kanu. Bewundern Sie die kuppelförmigen, kathedralenartigen Höhlen dieses Flusses, der sich bis zu 8 Kilometer unter den Kalksteinfelsen erstreckt. Die Stalagmiten, die aus dem Wasser aufsteigen, schaffen eine unheimliche Atmosphäre, die an das Gruseln grenzt, wenn diese Anblicke gepaart mit den Schreien der Fledermäuse, die in den Höhlen leben. Genießen Sie ein Picknick-Mittagessen in einem Badeort oder einem lokalen Restaurant, bevor Sie zurück zum Resort fahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 Four Points by Sheraton o.ä.
  Frühstück

Tag 10-11:  Sabang

Diese Tage steht für eigene Erkundungen oder Entspannung am Strand zur Verfügung.

 Four Points by Sheraton o.ä.
  Frühstück

Tag 12:  Sabang - Cebu

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Puerto Princesa für Ihren Rückflug nach Cebu.
Nach der Ankunft Transfer zum gewünschten Resort zur Übernachtung. 

 Blue Water Maribago Beach Resort o.ä.
  Frühstück

Tag 13:  Cebu Abreise

Tag zur freien Verfügung bis zum Auschecken oder dem geplanten Transfer zum internationalen Flughafen Mactan für Ihren Abflug nach Hause oder zu einem anderen Ziel.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ
täglich im Zeitraum 01.05.2024- 31.03.2025
bei 2 gemeinsam Reisenden 3869
bei 4 - 6 gemeinsam Reisenden 3319

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,78 von 5 Sternen 304 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
18 - 20 Uhr nach Vereinbarung
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten