MESO Reisen GmbH

USA Reise: Mietwagenrundreise - Abenteuer Appalachen

Pittsburgh - Gettysburg - Washington D.C.

USA Reise: CharlottesvilleUSA Reise: West VirginiaUSA Reise: West VirginiaUSA Reise: Virginia
pro Person im DZ
ab 915 €

USA Reise: Mietwagenrundreise - Abenteuer Appalachen

Pittsburgh - Mill Run - Gettysburg - Harpers Ferry - Washington D.C. - Fredericksburg - Charlottesville - White Sulphur Springs - Charleston - Columbus - Cleveland - Youngstown - Pittsburgh

USA Reise: Washington D.C.

Reiseinformationen

  • an/ab Pittsburgh
  • Mietwagenrundreise
  • Pittsburgh - Gettysburg - Washington D.C.
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • Reisecode ATIAPAA#3459

Leistungen

Leistungen

  • 10 Nächte in genannten Unterkünften (o.ä.)
  • Detaillierte Tourenbeschreibung mit Straßenkarten
  • Alle lokalen Steuern auf eingeschlossene Leistungen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge + Steuern & Flughafentransfers
  • Mietwagen
  • Mahlzeiten, Getränke, Eintritte & Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft Pittsburgh

Willkommen in Pittsburgh, der zweitgrößten Stadt des Commonwealth of Pennsylvania. Pittsburgh ist die kulturelle und wirtschaftliche Hauptstadt der Region und wird oft als "Paris der Appalachen" bezeichnet. Pittsburgh liegt am Zusammenfluss der Flüsse Allegheny, Monongahela und Ohio und ist auch als "Stadt der Brücken" bekannt, da die einzigartige Lage der Stadt 446 Brücken erfordert. Pittsburgh ist vielleicht am bekanntesten als die "Stahlstadt" für seine mehr als 300 stahlverarbeitenden Unternehmen und seine eng mit der amerikanischen Stahlindustrie verbundene Geschichte. Daher ist die Stadt auch die Heimat des berühmten American-Football-Teams Pittsburgh Steelers, das mehr Super Bowls gewonnen hat als jedes andere Team in der Geschichte.

Die Geschichte des Stahls und der Industrie, die er in der gesamten Region hervorgebracht hat, ist in der Stadt allgegenwärtig. Die 1900 vom Stahlindustriellen Andrew Carnegie gegründete Carnegie Mellon University ist heute eine der besten Universitäten der Vereinigten Staaten. Die Stadt ist auch der Geburtsort des berühmten amerikanischen Pop-Künstlers Andy Warhol und des unersetzlichen Heinz-Ketchup-Rezepts. 

 Omni William Penn Hotel

Tag 2:  Pittsburgh - Mill Run - Gettysburg

Nutzen Sie den Tag, indem Sie die Stadt verlassen und sich in Richtung Südosten zu einem der beeindruckendsten architektonischen Häuser des 20. Das 1935 erbaute und über einen natürlichen Wasserfall auskragende Haus wurde als Wochenendausflug für die Familie Kaufmann entworfen, die damals das beliebte Kaufman Department Store besaß. Heute ist es ein Museum, das in seinem ursprünglichen Zustand erhalten ist, und steht auf der Smithsonian's Life List der 28 Orte, die man besuchen sollte, bevor man stirbt. Das American Institute of Architects hat Fallingwater als bestes amerikanisches Architekturwerk aller Zeiten bezeichnet.

Setzen Sie Ihre Reise fort und fahren Sie durch die malerische Hügellandschaft des Maryland Panhandle zu einem der bedeutendsten Wahrzeichen der amerikanischen Geschichte, Gettysburg. Als Schauplatz der vielleicht wichtigsten Schlacht des amerikanischen Bürgerkriegs und der anschließenden historischen Ansprache von Präsident Abraham Lincoln ist das geheiligte Gelände des Gettysburg Battlefield gut erhalten und unvergesslich. 

 Wyndham Gettysburg
  300 km

Tag 3:  Gettysburg - Harpers Ferry - Washington D.C.

Verbringen Sie den Vormittag auf dem Gettysburg National Battlefield, bevor Sie die Mason-Dixon-Linie in Richtung Süden überqueren und durch Frederick, Maryland, zu einer der geschichtsträchtigsten Städte der Region, Harpers Ferry, West Virginia, fahren. Mit weniger als 300 Einwohnern ist Harpers Ferry vor allem als Schauplatz des Überfalls des Abolitionisten John Brown auf das Waffenarsenal der Vereinigten Staaten im Jahr 1859 bekannt, der von Historikern als einer der Auslöser des Bürgerkriegs angesehen wird.

Harpers Ferry liegt am Schnittpunkt zweier Flüsse (Potomac und Shenandoah) und dreier Staaten (West Virginia, Maryland und Virginia) und ist eine der wenigen Städte, die am Appalachian Trail liegen. Besichtigen Sie den National Historic Park, und wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, wandern Sie zum Maryland Heights Overlook, um die malerische Ortschaft von oben zu betrachten, bevor Sie in südöstlicher Richtung entlang des Potomac in Richtung der Bundeshauptstadt fahren. 

 The Ven Embassy Row
  170 km

Tag 4:  Washington D.C.

Ein ganzer Tag zur Erkundung der vielen Sehenswürdigkeiten von Washington, D.C. 

 The Ven Embassy Row

Tag 5:  Washington D.C. - Fredericksburg - Charlottesville

Verlassen Sie D.C. in Richtung Süden durch Nord-Virginia, eine der am schnellsten wachsenden Regionen der Vereinigten Staaten. Der enorme Bevölkerungszustrom in die Vororte südlich von Washington hat die demografische Zusammensetzung des gesamten Bundesstaates Virginia verändert, der als ehemalige Hauptstadt der Konföderation an manchen Stellen gar nicht mehr Teil des amerikanischen Südens zu sein scheint. Fahren Sie durch Fredericksburg, das auf halbem Weg zwischen den Hauptstädten der Union und der Konföderation liegt und Schauplatz mehrerer entscheidender Schlachten des Bürgerkriegs war.

Weiter geht es zu einer der reizvollsten Städte Amerikas, der Heimatstadt von Thomas Jefferson, Charlottesville. Thomas Jefferson, einer der Gründerväter Amerikas, unser dritter Präsident und Verfasser der Unabhängigkeitserklärung, war ein Mann mit vielen Talenten. Sein architektonisches Können ist in Charlottesville mit der von ihm gegründeten und entworfenen University of Virginia in vollem Umfang zu sehen. Doch das Meisterwerk Monticello, sein Wohnhaus und seine Plantage, sollte man sich nicht entgehen lassen. Die Geschichte dieses Mannes ist ebenso faszinierend und komplex wie seine zahlreichen Erfindungen, darunter der Speiseaufzug, der Vorläufer des modernen Fahrstuhls, der in Monticello zu sehen ist. 

 Holiday Inn Charlottesville-Monticello
  170 km

Tag 6:  Charlottesville - White Sulphur Springs - Charleston

Heute begeben Sie sich auf eine landschaftlich reizvolle Fahrt über die Blue Ridge Mountains in Richtung der Allegheny Range, die beide Teil der riesigen Appalachen sind. Einer der verborgenen historischen Schätze Amerikas befindet sich in diesen Bergen in der Nähe von White Sulphur Springs, West Virginia. Das Greenbrier Resort wurde ursprünglich wegen des heilenden Schwefelwassers der Gegend gegründet, das seit dem 18. Jahrhundert Besucher anlockte, die ihr Rheuma kurieren wollten. Das Resort hat 26 amerikanische Präsidenten beherbergt und ist mit seinen heutigen Einrichtungen eines der führenden Grandhotels in Amerika. Besonders interessant ist, dass das Greenbrier während des Kalten Krieges als Standort für einen massiven unterirdischen Bunker diente, der im Falle eines Atomangriffs als Notunterkunft für den Kongress dienen sollte. Der Bunker trägt den Codenamen "Project Greek Island" und kann heute besichtigt werden. 

 Holiday Inn Charleston-Riverview
  480 km

Tag 7:  Charleston - Columbus

Nachdem wir uns nun gut mit verschiedenen Epochen der amerikanischen Geschichte, insbesondere aber mit dem Bürgerkrieg, vertraut gemacht haben, ist es interessant festzustellen, dass West Virginia durch die Abspaltung von Virginia während dieses Krieges zu einem Staat wurde. Der Staat ist bekannt für seine Berge, die sanften Hügel und die historisch bedeutsame Kohleindustrie, die in den letzten Jahrzehnten aufgrund von Veränderungen im Energie- und Technologiebereich einen Niedergang erlebt hat.

Am Vormittag besuchen Sie das West Virginia State Museum und das wunderschöne State Capitol Building. Auf dem Capitol Market können Sie sich einen Eindruck von den lokalen Spezialitäten verschaffen, bevor Sie West Virginia verlassen und den mächtigen Ohio River überqueren, um in die Hauptstadt und größte Stadt des Buckeye State, Columbus, zu gelangen. Nach der Ankunft in Columbus können Sie den Abend im Short North Arts District genießen, der als "die Kunst und Seele von Columbus" bekannt ist. 

 Hilton Garden Inn Columbus/Polaris
  300 km

Tag 8:  Columbus - Cleveland

Heute Morgen können Sie noch mehr von Columbus erleben, indem Sie das German Village erkunden. Dieses Viertel im Stadtzentrum von Columbus ist eines der bedeutendsten historischen Viertel der Vereinigten Staaten. Hier gibt es viele bemerkenswerte Geschäfte, nicht zuletzt das berühmte Book Loft. Auch der Botanische Garten und der Zoo von Columbus gehören zu den Höhepunkten dieser charmanten Stadt, die zweifellos auf dem Vormarsch ist.

Am späten Nachmittag fahren Sie in Richtung Norden nach Cleveland. Das am Südufer des Eriesees gelegene Cleveland war ursprünglich ein Produktionszentrum, das gut an zahlreiche Eisenbahn- und Kanallinien angeschlossen war. Da in den letzten Jahren viele Hersteller ins Ausland abgewandert sind, hat sich die Wirtschaft von Cleveland auf Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Biomedizin spezialisiert. Cleveland beherbergt mehrere Sportmannschaften der ersten Liga, die alle sehr engagierte Fans haben, sowie die Rock and Roll Hall of Fame, die man sich nicht entgehen lassen sollte. 

 DoubleTree by Hilton Hotel Cleveland Downtown - Lakeside
  240 km

Tag 9:  Cleveland - Youngstown - Pittsburgh

Bevor Sie Cleveland verlassen, sollten Sie zumindest eines der dynamischen Viertel rund um das Stadtzentrum erkunden. Ohio City, Tremont und University Circle haben jeweils ihr eigenes lokales Flair. Auf dem Rückweg nach Pittsburgh fahren Sie durch Youngstown, eine Stadt, die sinnbildlich für den wirtschaftlichen Niedergang in der Region steht, die als Rust Belt bekannt wurde. Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, haben sich viele der städtischen Zentren der Region in einer Weise diversifiziert, wie es ländlichere Gebiete nicht konnten. Diese Dynamik und diese Region stehen im Mittelpunkt eines anhaltenden Wandels in der amerikanischen Wirtschaft und spielen eine zentrale Rolle bei der Gestaltung der amerikanischen Politik. 

 Omni William Penn Hotel
  240 km

Tag 10:  Pittsburgh

Nutzen Sie die verbleibende Zeit, um das zu genießen, was Sie zu Beginn dieser Tour in Pittsburgh vermisst haben. Wenn Sie noch Zeit haben, bevor Sie die Heimreise antreten, können Sie vielleicht noch einen der charmanten Bezirke in der Umgebung der Stadt erkunden, wie z. B. Sewickley, der Ihnen einen bleibenden Eindruck von der "Main Street USA" vermitteln wird. 

 Omni William Penn Hotel

Tag 11:  Abreise Pittsburgh

Heute geben Sie Ihr Auto vor Ihrem Abflug am Flughafen zurück.

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 4er 3er DZ EZ
Termine 2022
01.04.22 - 31.10.22 569 685 915 1825

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen Reiseveranstalter / Reisebüro Anonym hat 4,79 von 5 Sternen 206 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 12 Uhr

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten