MESO Reisen GmbH

Mexiko Urlaub - Klassische Rundreise

Oaxaca - Chiapa - San Cristobal

pro Person im DZ
ab 1.155 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Mexiko Urlaub - klassische Rundreise 

13 Tage Mexiko Urlaub (ohne Flug) - Kleingruppen-Rundreise- deutschsprachig

Mexico City - Oaxaca - Chiapa de Corzo - San Cristobal de las Casas - Palenque - Campeche - Merida - Chichen Itza - Cancun

Das klassische Mexiko lockt seit Jahr­hunderten Reisende und Wissenschaftler auf den amerika­nischen Kontinent - die meisten auf der Suche nach Reichtum, Wissen und Glück. Viele Kulturen mischen sich farben­prächtig auf dem Weg zwischen der gewaltigen Metropole Mexico City und dem Wüsten­dornenwald der Halbinsel Yucatan. Entdecken Sie auf dieser Reise die Ruinen der Atzteken und Maya, die Kolonial­städte der spanischen Eroberer und das moderne Mexiko der Gegenwart.

Mexiko Rundreise Reise

Mexiko Rundreise - Mexiko City

Mexiko Stadt ist vielfältig, bunt und eine der größten Metropolen der Welt. Auf Ihrem Stadtrundgang besuchen Sie den Präsidentenpalast, den weltberühmten Zócalo Platz Mexikos, die Kathedrale Metropolitana und die Ruinenstadt Teotihuacán.

Mexiko Rundreise - Oaxaca

Oaxaca liegt im Süden Mexikos und ist für die Kultur der indigenen Bevölkerung berühmt. Oaxaca de Juárez ist gekennzeichnet für die kolonialen Häuser aus Vulkangestein. Die Stadt beeindruckt alle Reisenden. In der Umgebung liegen prähistorsche Stätten wie Mitla, Yagul und Monte Albán, die Sie bereisen.

Mexiko Rundreise Reise

Mexiko Rundreise - Palenque

Palenque ist eine ganz besondere Ruinenstadt der Maya in Mexiko und ein Highlight Ihrer Reise. Die Maya-Ruinen sind von Dschungel umgeben und beeindrucken jeden Reisenden. Mit etwas Glück sehen und hören Sie die Brüllaffen.

Reiseinformationen

  • an Mexico City / ab Cancún
  • Kleingruppen-Rundreise
  • Oaxaca - Chiapa - San Cristobal
  • 13 Tage / 12 Nächte
  • deutschsprachig
  • mind. 2, max. 25 Teilnehmer (ausgewählte Termine mit max. 12 Teilnehmern)
  • Reisecode NATZUB3#2052

Hinweise & Angebote

Diese Reise kann auch individuell als Mietwagentour gebucht werden.

Leistungen

Leistungen

  • 12 Nächte in genannten o. ä. Mittelklassehotels
  • Transport im PKW, Minivan oder Kleinbus (je nach Teilnehmerzahl)
  • Flughafentransfers (teilweise englischsprachig)
  • lokale deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Verpflegung und Eintritte lt. Tourenverlauf (12x Frühstück, 1x Mittagessen)
  • Trinkgelder für Zimmermädchen und Kofferträger (1 Gepäckstück pro Person)
  • Eintrittsgelder lt. Tourenverlaug

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Flughafensicherheitsgebühren
  • optionale Ausflüge, Zusatzübernachtung in Cancún (Tag 13)
  • weitere Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder für Reiseleitung & Fahrer

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1 (Mo.):  Ankunft Mexico City

Ankunft in Mexico Stadt und Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung oder den englischsprachigen Pick-Up Service. Transfer zu Ihrem Hotel.

 Mittelklassehotel: Hampton Inn***

Tag 2 (Di.):  Mexico City

Gegen 8:30 Uhr treffen Sie Ihre Gruppe in der Hotellobby. Sie beginnen mit einem Rundgang durch das historische Zentrum und fahren anschließend nach Xochimilco. Besichtigung des Anthropologischen Museums und leichtes Mittagessen vor Ort. Weiterfahrt zur Universitätsstadt Coyoacán, Besuch des Frida Kahlo Museums und dem Markt Coyoacán.

 Mittelklassehotel: Hampton Inn***
  Frühstück & Mittagessen

Tag 3 (Mi.):  Mexico City - Tagesausflug Basilica de Guadalupe & Pyramiden von Teotihuacán

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug zur Basilica de Guadalupe und zu den Pyramiden von Teotihuacán. Die beiden der Jungfrau von Guadalupe gewidmeten Basilikas stehen direkt nebeneinander. Bei einem kleinen Spaziergang können Sie die Kirchen und die dahinter gelegenen Gärten besichtigen. Besonderes Highlight ist der sagenumwobene Umhang der Jungfrau in der neuen, modernen Basilika. Anschließend geht es weiter zu den gewaltigen Pyramidenanlagen von Teotihuacán. Sie war die erste Stadt der „Neuen Welt“. Zwischen 250 v. Chr. und 700 n. Chr. erbaut, wohnten zur Zeit ihrer Blüte etwa 125.000 bis 250.000 Menschen in rund 2.300 Wohnkomplexen. Erst wenn Sie die gewaltige - 1 km lange - „Straße der Toten“ entlang laufen, werden Ihnen die Dimensionen dieser Anlage bewusst. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück nach Mexico City.

 Mittelklassehotel: Hampton Inn***
  ca. 114 km  Frühstück

Tag 4 (Do.):  Mexico City - Oaxaca

Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie sehr früh nach Oaxaca. Unterwegs besuchen Sie die Kolonialstadt Puebla und unternehmen einen Rundgang durch das Zentrum der mexikanischen Kolonialstadt, die durch farbenprächtige Talavera-Kacheln bestimmt wird. Die schönsten Sehenswürdigkeiten liegen nicht weit entfernt vom Zócalo und sind in kurzer Zeit zu Fuß zu erreichen - ein Muss dabei die Kathedrale und die Plaza de la Constitución, einer der schönsten Plätze Mexikos.

 Mittelklassehotel: Casa Conzatti****
  ca. 470 km  Frühstück

Tag 5 (Fr.):  Oaxaca - Ausflug zum Monte Albán

Heute entführen wir Sie in die Welt der Zapoteken und Mixteken auf dem Monte Albán. Die grandiosen, auf einem künstlich abgeflachten Hügelrücken gelegenen Ruinen sind von einem Kranz aus Terrassen, Häusern, Tempeln und Gräbern an den Hängen des Berges umgeben. Anschließend geht es zurück nach Oaxaca, wo Sie bei einer Stadtbesichtigung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die prachtvolle Kirche Santo Domingo und das Regionalmuseum im imposanten Dominikaner-Kloster, erleben.

 Mittelklassehotel: Casa Conzatti****
  ca. 35 km  ca. 1 Std.  Frühstück

Tag 6 (Sa.):  Oaxaca - Tule - Teotitlán del Valle - Mitla - Oaxaca

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug nach Mitla. Unterwegs besuchen Sie die beschauliche Gemeinde Santa María del Tule mit ihrer kleinen Kirche und dem gewaltigen Ahuehuete-Baum, der im Laufe seiner ca. 2.000 Lebensjahre einen Umfang von mehr als 36,2 m erreicht hat. Der selbstgemachte Likör der Klosterfrauen vor den Toren der Kirche ist ein wahrer Geheimtipp. Weiterfahrt in den kleinen Ort Teotitlán del Valle. Hier sehen Sie überall die trocknenden, frisch gefärbten Wollfäden, die auf ihre Verarbeitung warten. Der ganze Ort hat sich auf die Herstellung von Teppichen spezialisiert, und jede Familie, meist zapotekischer Herkunft, hat ihre eigene Stilrichtung und Meisterweber. Anschließend fahren Sie weiter nach Mitla, zum "Ort der Toten", dessen Bedeutung bis heute noch nicht geklärt wurde. Die Gebäude wurden wohl vollständig von den Zapoteken erbaut und die Stadt war Sitz „des großen Sehers“ und somit für viele Jahre das religiöse Zentrum der Zapoteken. Rückfahrt nach Oaxaca am Abend.

 Mittelklassehotel: Casa Conzatti****
  ca. 68 km  Frühstück

Tag 7 (So.):  Oaxaca - Tehuantepec

Heute geht es auf eine Tagesausfahrt nach Tehuantepec durch die Berge der Sierra Madre del Sur. Legen Sie einen Stopp am Playa Cangrejo ein. 

 Mittelklassehotel: Hotel Calli**
  ca. 460 km  Frühstück

Tag 8 (Mo.):  Chiapa de Corzo - San Cristóbal de las Casas

Sie unternehmen heute eine Bootsfahrt auf dem Río Grijalva durch den grandiosen Sumidero-Canyon. Die steilen, bis zu 1.000 m in die Höhe ragenden Wände erinnern an nordische Fjorde. Hohe Wasserfälle mit üppig überwuchernden Farnen und Moosen überraschen durch ihre Vielfalt. Tropische Vegetation und exotische Tiere wie Mini-Alligatoren, Tukane, Pelikane und Reiher leben hier. Danach geht es weiter nach San Cristóbal de las Casas.  Begeben sie sich auf eine Stadtbesichtigung durch die Stadt, die seit 1844 ihren Namen zum Gedenken an den bedeutenden Pater Bartolomé de Las Casas trägt. Vom Zócalo führt der Weg durch die Altstadt zur Kathedrale sowie dem schönsten Bauwerk San Cristóbals, der Kirche Iglesia del Convento Santo Domingo. 

 Mittelklassehotel: Mansion del Valle***
  ca. 300 km  Frühstück

Tag 9 (Di.):  San Cristóbal de las Casas - Stadtbesichtigung & Ausflug Indianerdorf

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Indianerdorf Chamula, Zeremonialzentrum der Chamula und Zinacantán sowie die hiesige Kirche. Auf dem Weg zurück nach San Cristóbal durchqueren Sie das Tal von Zinacantán, das durch seine Kunsthandwerker und die dort lebenden Chiapas-Indianer bekannt ist. Die Region ist sehr fruchtbar, und der Weg führt Sie vorbei an Feldern mit Gewürzen, Zitrus-Pflanzen, Blumen und Kürbisgewächsen.

 Mittelklassehotel: Mansion del Valle***
  ca. 46 km  Frühstück

Tag 10 (Mi.):  San Cristóbal de las Casas - Palenque

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie heute nach Palenque. Besuchen Sie die beeindruckenden Maya Ruinen am Rande des subtropischen Regenwaldes von Chiapas. Im 7. und 8. Jh. n. Chr. stand Palenque in voller Blüte. Sie sehen den „Tempel der Inschriften“ mit mehr als 620 Hieroglyphen, den großen Palast, den Sonnentempel und den Nordtempel mit seinen Stucküberresten sowie kriegerischen Szenen. 

 Mittelklassehotel: Ciudad Real***(*)
  ca. 214 km  Frühstück

Tag 11 (Do.):  Palenque - Campeche

Heute gelangen Sie auf die Halbinsel Yucatan, der wohl bekanntesten Region Mexikos. Das heutige Tagesziel ist die Stadt Campeche, die UNESCO-Weltkulturerbe ist. Erfahren Sie Wissenswertes auf einer Stadtrundbesichtigung. 

 Mittelklassehotel: Plaza Campeche***(*)
  ca. 355 km  Frühstück

Tag 12 (Fr.):  Campeche - Mérida

Der heutige Weg führt Sie über Uxmal, wo Sie in die Geschichte der spätklassischen Maya-Epoche eintauchen, nach Mérida. Der Name Uxmal steht für „die dreimal Erbaute“. Ungefähr 600 - 950 n. Chr. entstanden, konnte die Bedeutung vieler Bauten bis heute noch nicht vollständig entschlüsselt werden. Die Anlage beeindruckt mit verzierten Fassaden, riesigen Terrassen und Plätzen sowie Säulen und Torbögen. Weiterfahrt zur kolonialen Stadt Mérida, die bis zum heutigen Tag das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Yucatáns ist. Bei einem Rundgang lernen Sie die Kathedrale, den Palacio Municipal und das Geburtshaus des Stadtgründers - das Casa de Montejo - kennen. Überall in der Stadt ist der Einfluss Spaniens und Frankreichs spürbar.

 Mittelklassehotel: Holiday Inn Mérida***
  ca. 235 km  Frühstück

Tag 13 (Sa.):  Mérida - Chichén Itzá - Cancun - Ende der Reise

Früh am Morgen besuchen Sie die Kultstätte Chichén Itzá, wo Sie Ihre Reiseleitung durch die wichtigsten Punkte der Stadt führt. Von den verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauten wurden bis heute erst ca. 30 freigelegt und restauriert. "El Castillo", das beeindruckendste Gebäude (30 m hoch), erhebt sich weit über die Anlage hinaus. „El Caracol“ erinnert an ein Schneckenhaus. Das Observatorium diente den Maya unter anderem zur Beobachtung der Venus und ihrer Bahn. Im Anschluss an die Führung haben Sie Gelegenheit die Stätte auf eigene Faust zu erkunden. Anschließende Weiterfahrt nach Cancún und Ankunft gegen 17 Uhr, wo Ihre Reise endet. Heimflug am Abend oder zusätzliche Übernachtung in Cancún (optional geg. Gebühr).

Gern beraten wir Sie zu einem passenden Anschlussprogramm.

 Mittelklassehotel: Heimflug oder optionale Übernachtung
  ca. 325 km  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ Kind
Beginn jeweils: 3.9. / 1.10. / 8.10. / 15.10. / 22.10. / 5.11. / 12.11. / 19.11. / 26.11.18 1155 1559 342
-----
Kinderpreise gelten für ein Kind (6-11 Jahre) im Zimmer der Eltern. Zweites Kind bitte anfragen.
Beginn jeweils: 7.1. / 21.1. / 4.2. / 18.2. / 25.2. / 4.3. / 11.3. / 25.3. / 15.4. / 29.4. / 8.7. / 22.7. / 29.7. / 2.9. / 14.10. / 21.10. / 4.11. 1155 1559 342
Bei Dreierbelegung erhält die 3. Person einen Nachlass von 10% auf den DZ-Preis.
Gern helfen wir Ihnen bei der Berechnung des genauen Reisepreises zu Ihrem gewünschten Zeitraum. - - -

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,70 von 5 Sternen | 88 Bewertungen auf ProvenExpert.com