MESO Reisen GmbH

Tansania Reise - Tansania Klassik

Moshi – Lake Manyara Nationalpark- Serengeti NP

pro Person im DZ
ab 2.386 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Tansania Reise - Tansania Klassik

8-tägige Gruppenreise

Kilimanjaro - Moshi – Lake Manyara Nationalpark - Serengeti Nationalpark – Ngorongoro Krater - Tarangire Nationalpark – Moshi

Reise Tansania

Reise Tansania - Tansania erleben

Tansania hat viel zu bieten. Neben dem Serengeti-Nationalpark gibt es den berühmten Ngorongoro-Krater. Dies ist ein Naturschutzgebiet, in dem die reiche Tierwelt Tansanias hautnah erlebt werden kann. Auf dem Northern Circuit gibt es auch den Tarangire und Lake Manyara Nationalpark, die während dieser Tansania Rundreise besucht werden können.

Reise Tansania

Reise Tansania - vielfältige Tierwelt 

Tansania ist eines der letzten Länder mit einem enormen Tierreichtum und großflächigen Ebenen. Im Gegensatz zu den eingezäunten Nationalparks in Südafrika und Namibia leben Wildtiere in Tansania tatsächlich in Freiheit und können zwischen den Parks wandern. Eine Wildtier-Safari darf auf einer Tansania Rundreise nicht fehlen.

Reise Tansania

Reiseinformationen

  • Moshi – Lake Manyara Nationalpark- Serengeti NP
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Reisecode AfromaxxQ100101#3185

Leistungen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotel / Lodge
  • 7 x Frühstück / 6 x Mittagessen oder Lunchbox / 5 x Abendessen
  • Safari laut Tourenverlauf
  • Transport im Geländewagen mit Safarifotodach
  • geführte Safari mit erfahrenem, englischsprachigem Fahrer
  • Pirschfahrten mit garantierten Fensterplatz
  • sämtliche Nationalpark-, Camping- und Transfergebühren
  • deutschsprachige Einweisung und Betreuung vor Ort
  • 3 Liter Wasser pro Safaritag

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • optionale Ausflüge

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunftstag Tansania - Kilimanjaro

Nach Ihrer Ankunft am Kilimanjaro Airport holt Sie ein Fahrer ab und bringt Sie zum Hotel in Moshi / Arusha. Ihre Reiseleitung wird Sie ausführlich über die Safari informieren. Sie die Möglichkeit, bereits erste Eindrücke von dem faszinierenden Land Tansania zu gewinnen.

Tag 2:  Moshi – Lake Manyara Nationalpark

Heute fahren Sie zum ostafrikanischen Grabenbruch. Hier unternehmen Sie die erste Pirschfahrt, in offenen Jeeps. Sie fahren auf dieser Safari entlang des Waldgürtels und halten Ausschau nach Affen verschiedener Gattungen und Elefanten, die zwischen Bäumen zu entdecken sind. In der grasbewachsenen Schwemmebene werden Ihnen sicherlich große Büffelherden, Zebras, Gnus und Giraffen begegnen.  Hier und da können Sie auch Löwen entdecken, manche liegen zum Ausruhen in den Bäumen.  Am Ufer des Lake Manyaras versammeln sich Wasservögel wie Flamingos, Pelikane und Kormorane.

Tag 3:  Lake Manyara – Serengeti Nationalpark

Heute besuchen Sie den berühmten Serengeti Nationalpark. Auf der Fahrt durchqueren Sie die Ngorongoro Conservation Area mit außergewöhnlicher Vegetation. Das Panorama zeigt Hügel, erloschene Vulkane mit beeindruckenden Urwäldern. Während der Migration, halten sich in den Ebenen der “Serengeti Plains” und dem Randgebiet des Ngorongoro Millionen von Gnus und Zebras auf, ein unglaublicher Anblick.

Tag 4:  Serengeti Nationalpark

Dieser Tag beginnt inmitten der Serengeti, dem “Seronera Valley”, einer Landschaft mit riesigen Schirmakazien und mächtigen Feigen. Die nördlichen Hügelketten sind geprägt von unzähligen Wasserläufen, die Anziehungspunkte für viele Tiere wie Antilopen, Riedböcke und Paviane bilden. Im Wasser baden Flusspferde, auf Akazien ruhen Leoparden und Löwen dösen im hohen Gras. Dieser Tag ist hauptsächlich für Pirschfahrten eingeplant. Sie können Einfluss auf die Gestaltung der Safari mit Pausen zum Beobachten und Fotografieren nehmen.

Tag 5:  Serengeti Nationalpark – Ngorongoro Krater

Unternehmen Sie heute eine morgendliche Pirschfahrt. Die ersten Sonnenstrahlen sind zu sehen, eine gute Möglichkeit einzigartige Fotos zu schießen. Oft sieht man Hyänen, Flusspferde oder man erwischt ein Löwenrudel beim Frühstücken. Erleben Sie einen unvergesslichen, tiefroten Sonnenaufgang in der Savannenlandschaft und die klare Luft, wie sie sonst selten zu finden ist. Weiterfahrt in Richtung Ngorongoro Krater.

Tag 6:  Ngorongoro Krater – Tarangire Nationalpark

Früh am Morgen kann ein unglaublicher Sonnenaufgang über dem Krater erlebt werden. Weiterfahrt entlang des steilen Hangs hinab auf den Kraterboden des Ngorongoros. In dieser Region gibt es ein hohes Tiervorkommen. Im Krater (UNESCO-Weltnaturerbe) tummeln sich fast alle Arten afrikanischer Wildtiere. Mit etwas Glück sehen Sie das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn, welches neben Büffel, Löwe, Elefant und Leopard ein Mitglied der “Big Five” ist! Weiterfahrt zum Tarangire Nationalpark.

Tag 7:  Tarangire Nationalpark – Moshi

Zum Ende der Rundreise hin besuchen Sie den aus einem Jagdgebiet hervorgegangen Tarangire Nationalpark, welcher besonders für seine hohe Anzahl an Elefanten bekannt ist. In dem Nationalpark wechseln sich Hügel, Savannenlandschaft und Sümpfe ab. Einprägend sind die riesigen Baobab Bäume, die mit Ihren majestätischen Silhouetten außergewöhnlich sind. 

Tag 8:  Abreisetag

Heute endet Ihre Tansania Rundreise.

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ
Preise für die Gruppenreise:
Beginn am: 27.02.2019 / 13.03.2019 2386
Beginn am: 19.06.2019 / 17.07.2019 / 09.10.2019 / 06.11.2019 / 11.12.2019 2475
Beginn am: 14.08.2019 / 28.08.2019 / 11.09.2019 / 25.09.2019 / 01.01.2020 / 15.01.2020 / 29.01.2020 / 26.02.2020 / 11.03.2020 2620
Beginn am: 25.12.2019 2698
Diese Reise ist auch als Privatreise buchbar. Preise auf Anfrage.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,75 von 5 Sternen | 113 Bewertungen auf ProvenExpert.com