MESO Reisen GmbH

Kanada Reise: Mietwagenrundreise - Country Inns der kanadischen maritimen Provinzen

Halifax - Charlottetown - Charlos Cove

Kanada Reise: Bay of FundyKanada Reise: LeuchtturmKanada Reise: Prince Edward IslandKanada Reise: Lunenburg
pro Person im DZ
ab 2.669 €

Kanada Reise: Mietwagenrundreise - Country Inns der kanadischen maritimen Provinzen

15 Tage Mietwagenrundreise 

Halifax - Lunenburg - Annapolis Royal - St. Andrew's - Alma - Charlottetown - Pictou - Cheticamp - Baddeck - Charlos Cove - Halifax 

Kanada Reise: Leuchtturm Peggys Cove

Atlantik Kanada Rundreise - Reiseverlauf

Die Halbinseln und Inseln von Atlantik-Kanada bilden eine wirklich einzigartige Region. Sie werden sowohl vom Labradorstrom als auch vom Golfstrom beeinflusst und sind sowohl dem offenen Atlantik als auch dem geschützten Sankt-Lorenz-Golf ausgesetzt. Auf dieser Reise besuchen Sie Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island und erleben alle "Fünf Meere" des Atlantiks: Den mächtigen Atlantischen Ozean, die Northumberland Strait mit den wärmsten Gewässern nördlich der Carolinas, die Bay of Fundy mit den höchsten Gezeiten der Welt, den Bras D'Or Lake, das riesige, salzige "Binnenmeer" von Cape Breton Island und nicht zuletzt den geschützten Golf von St. Lawrence, der von den mächtigen Großen Seen gespeist wird. Die Region ist nur mäßig bevölkert, aber mit einer Fülle von Wildtieren und Naturschönheiten gesegnet, und so ist es nicht verwunderlich, dass es hier fünf Nationalparks gibt. Es gibt zwar ein Stadtleben, aber der Zauber der Region liegt in den kleinen Städten und Dörfern. Wenn Sie die Einheimischen kennen lernen und die lokale Kultur genießen möchten, ist der beste Weg, sich darauf einzulassen, ein Aufenthalt in kleinen, einladenden Landgasthöfen.

 

Country Inns:

Jedes Gasthaus ist einzigartig, hat seinen eigenen Charakter und spiegelt die Ideale der einzelnen Besitzer und seine Geschichte wider. Die Architektur ist oft eine Attraktion für sich - alte Kapitänsvillen konkurrieren mit modernen Gasthäusern. Diese Unterkünfte erzählen Ihnen die Geschichte der Besiedlung und des Wachstums Kanadas. Bauern aus Holland und Schiffsbauer aus dem Rheinland bauten große Villen, reiche Industrielle aus Amerika und andere, die dieses Land liebten, errichteten hier ihre Ruhesitze und Sommerhäuser, die Ihnen nun als einzigartige Unterkünfte zur Verfügung stehen.

Reiseinformationen

  • an/an Halifax
  • Mietwagenrundreise
  • Halifax - Charlottetown - Charlos Cove
  • Inklusive Mietwagen
  • 15 Tage / 14 Nächte
  • Reisecode CADCountry Inns of maritime kanada#3574

Hinweise & Angebote

Hinweis

Die dazugehörigen Langstreckenflüge können Sie ebenso über uns beziehen. 

Mietwagen

Im Versicherungspaket des Mietwagens sind folgende Leistungen enthalten:

  • - Fahrzeugmiete
  • - Basishaftpflichtversicherung
  • - Vollkaskoversicherung (CDW-Haftungsbefreiung) ohne Selbstbeteiligung (mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung)
  • - 2 Mio. EUR dt. Haftpflichtversicherung für Personen- / Sachschäden gegenüber Dritten
  • - Unbegrenzte Freikilometer bzw. Freimeilen
  • - Flughafengebühren
  • - Steuern
  • - Erste Tankfüllung
  • - Bis zu 3 Zusatzfahrer
  • - Navigationssystem

 

Leistungen

Leistungen

  • 14 Übernachtungen in genannten o. ä. Country Inns oder B&B´s auf der Rundreise
  • 6 x amerikanisches Frühstück, 3 x kontinentales Frühstück
  • Mietwagen der Kategorie Midsize von Alamo im Super Inklusiv Paket inkl. GPS
  • Fährüberfahrt Digby - Saint John für gebuchte Personen und Mietwagen
  • Ausführliche Tourenbeschreibung und Kartenmaterial
  • Alle anfallenden Steuern auf eingeschlossene Leistungen
  • Reiseführer

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge & Flughafentransfers
  • weiteres Benzin und Parkgebühren,Eintrittsgelder für Parks, Attraktionen, Aktivitäten und Mahlzeiten, sofern nicht anders angegeben, Flughafentransfers, Fähren-/Brückengebühren nach/von PEI, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Flug nach Halifax - Ankunft

Nach der Ankunft am Flughafen Halifax, übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zum Hotel in die Innenstadt. Halifax ist nicht nur Hauptstadt der Provinz Nova Scotia, sondern auch einer der weltgrößten Häfen. Spazieren Sie durch die Stadt mit seinen historischen Gebäuden und lassen Sie den Abend in einer Bar oder einem Restaurant entlang der Promenade am Wasser ausklingen.

 The Halliburton

Tag 2:  Halifax - Lunenburg

Ihre Reise führt Sie nun weiter nach Lunenburg.

Lunenburg, ein malerischer Fischerhafen in Nova Scotia, ist eng mit dem "Zeitalter der Segel" verbunden, und in dieser Region werden immer noch Holzsegelschiffe hergestellt. Im Jahr 1753 wurde Lunenburg hauptsächlich von deutschen Einwanderern aus Rheinland-Pfalz besiedelt. Diese Bauern, die zuvor nie das Meer gesehen hatten, entwickelten sich zu berühmten Fischern und Schiffsbauern. Sie waren schließlich maßgeblich am Bau des Schoners "Bluenose" beteiligt, eines Rennfischereischoners, der über viele Jahre hinweg all seine Konkurrenten besiegte. Die Altstadt von Lunenburg bewahrt noch heute ihren ursprünglichen Stadtplan und wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Zu den Highlights in Lunenburg zählen Kunstgalerien, das Fisheries Museum of the Atlantic und eine Vielzahl erstklassiger Restaurants.

 Alicion B&B
  ca. 100 km km  Frühstück

Tag 3:  Lunenburg - Annapolis Royal

Nach einem ausgiebigen Frühstück setzen Sie Ihre Reise durch das maritime Kanada in Richtung Annapolis Royal fort. Dieses Gebiet erstreckt sich über das Mi'kma'ki, das angestammte Land der Mi'kmaq, und blickt auf eine Geschichte von Tausenden von Jahren zurück. Im Jahr 1605 gründeten die Franzosen Port-Royal, die erste dauerhafte europäische Siedlung in diesem Land.

Als die Briten im Jahr 1710 die Kontrolle übernahmen, benannten sie das Gebiet, das einst die Kolonialhauptstädte Frankreichs, Schottlands und Großbritanniens beherbergte, in Annapolis Royal um. Bis zur Gründung von Halifax im Jahr 1749 fungierte es als erste Hauptstadt von Nova Scotia. Im Laufe der Zeit hat sich Annapolis Royal einen Ruf als blühendes Kulturzentrum erarbeitet und zieht Künstler, Kunsthandwerker und Schriftsteller an.

 Queen Anne Inn
  ca. 135 km km  Frühstück

Tag 4:  Annapolis Royal - St. Andrew’s

Der nächste Tag führt Sie nach St. Andrews.

In Digby nehmen Sie die Fähre nach St. John und überqueren die Bay of Fundy, spektakuläre Aussichten sind garantiert!

St. Andrew's-by-the-Sea wurde von Loyalisten des Vereinigten Königreichs gegründet, die vor der Amerikanischen Revolution flohen. Viele seiner historischen Gebäude spiegeln noch heute diese reiche Geschichte wider, was Sie bei einem Spaziergang entlang der Water Street hautnah erleben können. Die historische Water Street wurde vom Canadian Institute of Planners als herausragender Ort in Kanada ausgezeichnet, und USA Today hat St. Andrews zum besten Reiseziel in Kanada gekürt.

Während Ihres Besuchs in St. Andrews können Sie sich in einem der zahlreichen Restaurants von preisgekrönten Köchen kulinarisch verwöhnen lassen und dabei den atemberaubenden Blick auf den Hafen genießen. Ein Pflichtprogramm ist auch ein Besuch im Kingsbrae Garden, der zu einem der besten öffentlichen Gärten Kanadas gekürt wurde.

 Treadwell Inn
  ca. 215 km km

Tag 5 + 6:   St. Andrew’s - Alma

Die nächste Station auf Ihrer Reise ist Alma. Hier erwarten Sie die höchsten Gezeiten der Welt, neben unberührten Wäldern und luxuriösen Campingmöglichkeiten im Fundy National Park. Erkunden Sie die faszinierende Umgebung in einem Kajak, wo die Flut bis zu 12 Meter oder mehr ansteigen kann, oder unternehmen Sie Ebbe-Wanderungen über den Meeresboden. Wenn Sie das Landesinnere bevorzugen, führen Wanderwege zu malerischen Wasserfällen tief in den akadischen Wäldern.

Im Fundy National Park finden Sie einzigartige Campingmöglichkeiten, darunter Jurten, und können sogar regelmäßigen Musikaufführungen beiwohnen. Dieser Ort ist zweifellos ein Schatz der maritimen Region.

 Innisfree B&B
  ca. 250 km km  Frühstück

Tag 7 + 8:  Alma - Charlottetown

Ihre Reise führt Sie nun nach Charlottetown auf Prince Edward Island. Hier finden Sie eine Kunstgalerie, ein Theater und zahlreiche historische Stätten, die an die Gründung Kanadas aus mehreren Kolonien erinnern, bekannt als die Konföderation. Das Stadtzentrum und das Hafenviertel sind perfekte Orte, um zu Fuß zu erkunden. Im Sommer erwachen kostümierte Schauspieler, die die Gründerväter der Kolonie verkörpern, zum Leben und lassen die Geschichte lebendig werden.

Die Founders' Hall at Confederation Landing, eröffnet im Jahr 2001, verfolgt die Geschichte Kanadas mit Hilfe von multimedialen Ausstellungsstücken. In der Stadt gibt es zahlreiche kleine Bars, die überall verstreut sind und jeweils ihre eigene Atmosphäre und oft erstklassige Live-Unterhaltung bieten.

 Fairholm Inn
  ca. 240 km km  Frühstück

Tag 9:  Charlottetown - Pictou

Nach einem zweitägigen Aufenthalt in Charlottetown setzen Sie nun Ihre Reise durch das maritime Kanada fort. Sie verlassen Prince Edward Island fahren nach Pictou, das als "der Geburtsort von Neuschottland" bekannt ist. Hier, im Jahr 1773, landete die erste Gruppe schottischer Highlander an Bord des Schiffes Hector. Diese Pioniere markierten den Beginn einer großen Welle schottischer Einwanderer nach Nova Scotia.

Das restaurierte Hafengebiet von Pictou birgt viele interessante Entdeckungen und kann bequem zu Fuß erkundet werden. Besichtigen Sie die neu erbaute Nachbildung des ersten Einwandererschiffs, der "Hector", sowie andere Ausstellungsstücke am Hector Heritage Quay.

 Customs House Inn
  ca.90 km km

Tag 10:  Pictou - Cheticamp

Ihre Reise führt Sie nun weiter nach Chéticamp. Diese charmante Stadt hat ihre Wurzeln in der Fischerei. Das Acadian Museum, in der Nähe der St. Peter's Church, präsentiert Ausstellungen zur Geschichte der frühen akadischen Siedler. Dieses lebhafte Fischerdorf ist außerdem ein Zentrum für Teppichhäkelei und eine Vielzahl anderer Kunsthandwerke, die in den örtlichen Kunsthandwerksläden, Galerien und Museen bewundert werden können.

Chéticamp ist auch für seine erstklassige Walbeobachtung bekannt. Vor der Küste haben Sie die Gelegenheit, Buckelwale, Finnwale und Zwergwale zu beobachten.

 Maison Fiset House
  ca. 260 km km  Frühstück

Tag 11 + 12 :  Cheticamp - Baddeck

Nach dem Frühstück setzen Sie ihre Reise in Richtung Baddeck fort, wo Sie 2 Nächte bleiben. Baddeck ist ein malerischer Ferienort, der vor allem im Sommer zahlreiche Besucher anzieht. Hier finden Sie ideale Möglichkeiten, Souvenirs einzukaufen, köstlichen Fisch zu genießen und auf den Bras d'Or-Seen zu segeln. Während der Sommermonate werden regelmäßig 2- bis 4-stündige Segeltörns angeboten.

Baddeck hat auch historische Bedeutung, da Alexander Graham Bell, der Erfinder des Telefons, seine Sommer hier verbrachte. Sein Sommerhaus ist noch immer im Besitz der Bell-Familie. Der Name "Baddeck" stammt von "abadak" (Ort in der Nähe einer Insel), da die Mi'kmaq das Dorf so nannten und sich auf die Kidston-Insel bezogen. Auf Kidston Island finden Sie den malerischen Kidston Island Leuchtturm.

 The Dunlop Inn
  ca. 90 km km  Frühstück

Tag 13 :  Baddeck - Charlos Cove

Wir nähern uns dem Ende unserer unvergesslichen Reise durch das maritime Kanada und setzen Kurs auf Charlos Cove. In dieser entlegenen Ecke im Nordosten des Festlands von Nova Scotia erwartet Sie die raue Schönheit Kanadas, wo Land und Meer auf einzigartige Weise verschmelzen. Bewaldete Hügel und Täler erstrecken sich bis zum Horizont, während malerische Dörfer sich an sichere Häfen schmiegen. Die Geschichte der Seehäfen in dieser Region reicht bis zu den ersten europäischen Ankünften in Nordamerika zurück, ebenso wie die Geschichte der Gemeinden, die zu den ersten auf dem Kontinent gehörten, die von freien Menschen afrikanischer Abstammung besiedelt wurden.

 Seawind Landing Country Inn
  ca. 175 km km

Tag 14:  Halifax

Heute verlassen Sie Charlos Cove und fahren zu Ihrem Ausgangsziel Halifax zurück, wo Sie diese tolle Reise mit der letzten Nacht in Halifax ausklingen lassen. 

 The Halliburton
  ca. 308 km km

Tag 15:  Ende der Rundreise

Heute endet diese tolle Rundreise.

Sie geben den Mietwagen am Flughafen Halifax ab und treten Ihren Heimflug an. 

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ
Termine 2024
20.05. - 15.10.2024, Abfahrten täglich 2669 5037
Richtpreise! Gern helfen wir Ihnen bei der Berechnung des genauen Reisepreises zu Ihrem gewünschten Zeitraum.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,77 von 5 Sternen 290 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
18 - 20 Uhr nach Vereinbarung
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten