MESO Reisen GmbH

Laos Reise: Privatrundreise- Höhepunkte von Laos

Indiviudualreise

Laos Reise: Liegender BuddhaHeißluftballons über Vang ViengStreet FoodKuang Si WasserfallBuddha Park Vientiane
pro Person im DZ
ab 2.572 €

Laos Reise: Privatrundreise- Höhepunkte von Laos 

14 Tage Privatrundreise

Luang Prabang - Pak Ou- Kuang Si- Vang Vieng- Bolaven- Champasak - 4000 Inseln - Pakse- Vientiane

Laos wird geprägt von tropischen Regenwäldern mit zahlreichen Wasserfällen und mächtigen Gebirgszügen, die vor allem den Norden dominieren. Ihre Reise durch dieses abwechslungsreiche Land beginnt mit dem Besuch der Unesco-Welterbestadt Luang Prabang,  ehemalige Königsstadt und von fruchtbarer Natur umgeben. Sie besichtigen u.a. den früheren Königspalast Wat Mai und die Tempel-Anlage Wat Xieng Thong und erkunden auf einem Tagesausflug die Pak Ou- Höhlen mit ihren Tausenden von Buddhas. Ein weiteres Highlight sind sicherlich die Kuang Si Wasserfälle.

Sie fahren weiter nach Vang Vieng, eine Landschaft geprägt durch beeindruckende Karstfelsen und Reisfelder. Mit dem Zug gelangen Sie in die südliche Metropole Vientiane und weiter zum Bolaven Plateau, eine durch Landwirtschaft geprägte Hochebene mit zahlreichen Wasserfällen. Bevor Sie zu den 4000 Inseln weiterreisen, besuchen Sie das Weltkultuerbe in Champasak, den Wat Phou Tempel aus dem 10. Jahrhundert. In Vientiane endet Ihre Rundreise durch Laos wieder.

Reiseinformationen

  • an Luang Prabang / ab Vientiane
  • Indiviudualreise
  • 14 Tage / 13 Nächte
  • Reisecode EXO Höhepunkte#1926

Leistungen

Leistungen

  • Übernachtungen in genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
  • Deutschsprachiger örtlich wechselnder Reiseleiter
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Eintrittsgeld zu den angegebenen Sehenswürdigkeiten
  • Zugfahrten laut Programm
  • Bootsfahrten laut Programm
  • Trinkwasser und Erfrischungstücher währen der Programme

Nicht enthaltene Leistungen

  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • nationale und internationale Flüge
  • Visagebühren, Reiseversicherungen aller Art, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft in Luang Prabang

Nach Ankunft in Luang Prabang werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen. Transfer zu Ihrem Hotel.

Übernachtung in Luang Prabang.

 Parasol Blanc

Tag 2:  Luang Prabang

Nach dem Frühstück erleben Sie das bunte Treiben auf dem Phosy Markt… ein perfekter Weg den Rhythmus der Stadt in sich aufzunehmen.

Danach besuchen Sie den ehemaligen Royal Palace (dienstags geschlossen), das jetzige Nationalmuseum. Es geht weiter zu Wat Mai, einem Tempel der für seine goldenen Basreliefs bekannt ist. Während Pi Mai, dem laotischen Neujahr, wird der Prabang (Buddha Statue), der normalerweise im Royal Palace Museum aufbewahrt wird, in diesen Tempel gebracht und öffentlich zur Schau gestellt. Im Anschluss geht es zum meist fotografierten Tempel: dem Wat Xieng Thong. Dieser liegt am Ende der Halbinsel, nahe dem Mekong und wurde 1560 von König Setthathirat errichtet, während die Bibliothek 1828 hinzugefügt wurde. 

Am Nachmittag besuchen Sie Wat Visoun, der nach der Zerstörung von 1887 durch die eindringenden Black Flags aus Südchina komplett nachgebaut wurde. Auf dem Hof des Vat Visoun befindet sich die Wassermelonen-Stupa. Wat Aham und Wat That mit der großen zentralen Stupa, in der die Asche des Königs Sisavang Vong aufbewahrt wird, sind weitere Anlaufpunkte.  Den Sonnenuntergang genießen Sie am Wat Pra Bat Thai.

Übernachtung in Luang Prabang.

 Parasol Blanc
  Frühstück

Tag 3:  Luang Prabang- Pak Ou

Für Frühaufsteher (5:30) ist es ein besonderes Ereignis die orange gekleideten Mönche bei Ihrer morgendlichen Spendensammlung zu beobachten. Bei Sonnenaufgang verlassen die Mönche ihre Pagoden um Essen von den Einwohnern Luang Prabangs entgegenzunehmen. Würden Sie gerne daran teilnehmen, wird Ihnen Ihr Guide Ihnen dabei helfen, Essen vorzubereiten und Ihnen den richtigen Weg weisen, dieses den Mönchen zu überreichen.  

 Danach geht es zurück zum Hotel. wo Sie Ihr Frühstück einnehmen.

Dann geht es an Bord eines privaten Longtail Boots für eine malerische Fahrt auf dem Mekong (ca. 2 Stunden)bis zu den Pak Ou Höhlen. In zwei Pak Ou Höhlen befinden sich tausende gold lackierte Buddha Statuen, die aus Kalkstein geschnitzt wurden, von wenigen Zentimetern bis zur Grösse eines Menschen.

Nach der Höhlenbesichtigung fahren wir flussabwärts nach Luang Prabang zurück. Unterwegs machen wir Halt in Ban Xang Hai, hier wird traditionell lokaler Reisschnaps hergestellt, besser bekannt als „Lao Lao“.

Der Rest des Tages zur freien Verfürgung.

Übernachtung in Luang Prabang.

 Parasol Blanc
  Frühstück

Tag 4:  Luang Prabang- Kuang Si

Am Vormittag geht es zu den rauschenden Wassern der Kuangsi Wasserfälle, welche  32 km von Luang Prabang entfernt sind. Auf dem Weg zu den Fällen besuchen Sie einige Dörfer ethnischer Minderheiten. Die Wasserfälle rauschen über mehrere Ebenen einer Kalksteinformation und lassen eine Reihe von türkis schimmernden Schwimmbecken entstehen, welche perfekt für ein Bad an einem heißen Tag geeignet sind. Der Dschungel und das dichte Geäst rund um die Wasserfälle sind voll von wildem Leben und natürlich können auch Spaziergänge unternommen werden so z. B. zur Spitze der Wasserfälle.

Am Abend haben Sie optional die Möglichkeit, Luang Prabang bei Nacht zu erleben. Vom Mount Phousi bieten sich spektakuläre Ausblicke über die Stadt und Ihre Umgebung. 

Auf dem Rückweg halten Sie in Ban Tha Pan wo Sie die Möglichkeit bekommen mehr über den Stamm der Kamu zu lernen. Danach halten Sie in Ban Ou, einem  Lao Loum Dorf, welche die Mehrheit der Einwohner Laos stellt. Zum Schluss besuchen Sie Ban Na Ouane, ein Hmong Dorf. Die Gruppe der Hmong hat ihre Wurzeln in den Bergen Süd Chinas. Sie haben zwar eine eigene Sprache aber es gibt keine schriftlichen Aufzeichnungen über diese, außer Außenstehende haben sie aufgezeichnet. Hmong Geschichte wurde überliefert durch Legenden und Rituale von einer Generation zut nächsten. In den 1960ern und '70ern wurden viele Hmong heimlich von der CIA angeworben um gegen den Kommunismus zu kämpfen. Nach dem Besuch geht es zurück zu Ihrem Hotel. 

 Parasol Blanc
  Frühstück

Tag 5:  Luang Prabang- Vang Vieng (Zug)

Der Vormittag steht Ihnen zu freien Verfügung.

Am frühen Nachmittag Transfer zum Bahnhof. Heute nehmen Sie den Zug nach Vang Vieng.

Zug C81 Abfahrt LPQ-VV 13:21-14:11.

Übernachtung in Vang Vieng.

 Riverside Boutique Resort
  Frühstück

Tag 6:  Vang Vieng

Verbringen Sie den heutigen Tag mit der Erkundung der natürlichen Schönheit von Zentral-Laos. Zunächst überqueren Sie den Nam Song-Fluss, lassen die Anzeichen der Moderne in Vang Vieng hinter sich und begeben sich auf das Land.

Fahren Sie durch die Reisfelder nach Tham Pou Kham, einer 100 Meter unter der Erde liegenden Höhle. Spazieren Sie durch die riesige Höhle und baden Sie in dem sauberen, von einer Quelle gespeisten Wasserloch.

Weiter geht es durch die Landschaft zur Tham Chang Höhle. Hoch in den Klippen gelegen, bietet die Höhle einen spektakulären Blick auf die umliegenden Bauernhöfe und Felder. Im Inneren der Höhle gibt es zahlreiche Stalaktiten und Stalagmiten zu entdecken, und ein natürliches, von einer Quelle gespeistes Becken lädt zum Schwimmen ein.

Nach einem Vormittag in der Höhle ist es an der Zeit, eine andere Seite von Vang Vieng zu erkunden. Machen Sie sich auf den Weg zum Nam Song-Fluss und gehen Sie an Bord eines privaten Longtail-Boots für eine Kreuzfahrt. Genießen Sie die Landschaft mit Kalksteinfelsen, grünem Dschungel und gelegentlich vorbeifahrenden Fischerbooten.

Steigen Sie flussaufwärts bei einer Bio-Farm aus. Bei einem kurzen Rundgang erfahren Sie mehr über den biologischen Anbau und sehen, welche Produkte angebaut werden. Zum Mittagessen werden Bio-Produkte und Maulbeerbaumtee, eine Spezialität der Farm, serviert.

 Riverside Boutique Resort
  Frühstück

Tag 7:  Vang Vieng- Zug nach Vientiane

Heute nehmen Sie den Zug weiter nach Vientiane.

Zug C81 Abfahrt VV-VTE 14:15-15:25.

Übernachtung in Vientiane.

 Lao Poet
  Frühstück

Tag 8:  Vientiane

Nach dem Frühstück beginnen wir mit dem Besuch der Hauptstadt Laos. Sie werden selten die Hektik einer Großstadt zu spüren bekommen. Dafür ist Vientiane viel zu ruhig und zu friedlich. 

Wat Sisaket: Der einzige intakte Tempel nach der siamesischen Invasion 1828. Einer der schönsten Tempel der Hauptstadt mit tausenden Miniatur Buddha Statuen. Setzen Sie Ihren Besuch im Wat Phra Keo fort, welcher als religiöses Museum genutzt wird und besuchen Sie das Patuxay Monument und genießen sie die Panorama- Aussicht über die Stadt. Beenden Sie die Besichtigungstour mit That Luang, der heiligsten Stätte in Laos und Vat Simuang, dem populärsten Tempel in Vientiane.

Übernachtung in Vientiane.

 Lao Poet
  Frühstück

Tag 9:  Vientiane- Bolaven- Paksong

Heute Morgen fliegen Sie nach Pakse. 

Auf der Strecke zu den Tad Lo Wasserfällen können Sie in Ruhe die Schönheit dieses Bergmassivs genießen. Sie besuchen eine Kaffee- oder Teeplantage auf dem Bolaven Plateau. Der Weg zum Bolaven Plateau führt durch eine bergige Region und wird gesäumt von Kaffeeplantagen. Hier wird einer der berühmtesten Kaffees der Welt angepflanzt. Kaffee wird in Laos fast nur auf dem Bolaven Plateau angebaut und dies von ungefähr 20000 Familien, welche hier oben in ca. 250 Dörfern leben. Das Plateau ist auch Lebensraum von Bergstämmen wie den Laven. Anschließend geht es zu den Tad Yuang & Tad Fane Wasserfällen. 

Weiterfahrt nach Paksong und Übernachtung in Paksong. 

 Sinouk Coffee Resort
  Frühstück

Tag 10:  Paksong- Champasak

Heute Morgen fahren Sie in Richtung Champasak.

Unterwegs erfolgt einer geführten Tour durch den mysteriösen vorangkorianischen Tempel Wat Phou, einem UNESCO Weltkulturerbe aus dem 10. Jahrhundert. Wat Phou ist ein Tempel, der sich über drei Ebenen erstreckt. Als er errichtet wurde, bildete er das wirtschaftliche und politische Zentrum der Region. Die untere Ebene konzentriert sich auf die Baray (Wasserreservoir) und die Promenade, über die man die mittlere Ebene erreicht mit ihren Galerien und quadratischen Pavillons. Auf der obersten Ebene steht der Altarraum. 

Übernachtung in Champasak

 The River Resort
  Frühstück

Tag 11:  Champasak- 4000 Inseln- Champasak

Heute Morgen fahren Sie nach Ban Nakhasan, wo Sie eine kurze Bootsfahrt mitten in das Herz der 4000 Inseln (Siphandon) bringt: zu den Don Det und Don Khone Wasserfällen. 

Im südlichsten Teil von Laos gelegen, sind die 4000 Inseln, die im Laotischen  “Siphandon” genannt werden, ein Juwel des Mekong.  Siphandon ist ein einzigartiger atemberaubender Ort mit einer Atmosphäre, die man erlebt haben muss. Hier an der Grenze zu Kambodscha zweigt der Mekong über 14 km auseinander und Tausende von Inseln liegen dazwischen. 

Det und Don Khone sind zwei entspannte Inseln ohne Autos genau an der Grenze der Strung Treng Provinz in Kambodscha. Hier ist es sehr ruhig und nur am Abend gibt es Elektrizität. Während der nördliche Teil von Don Det sich zum Treffpunkt von Backpackern entwickelt hat, haben sich der südliche Teil und Don Khone ihre Kultur bewahrt. Done Det und Done Khone waren Stationen der einzigen Eisenbahnstrecke  die jemals in Laos gebaut wurde, Ende des 19. Jahrhunderts.

Die Inseln spielten eine wichtige Rolle während der Zeit der französischen Herrschaft da sie Laos mit Kambodscha und Südvietnam verbinden. Um die Wasserfälle zu überbrücken bauten die Franzosen eine Bahnstrecke und eine Brücke welche dem Ort seine einzigartige Atmosphäre geben.

Dann geht es zum südlichsten Punkt von Laos, an der kambodschanischen Grenze, den imposanten Khone Papheng Wasserfällen. Es sind die größten Wasserfälle in Südostasien überhaupt.  Nach der Besichtigung kehren Sie zurück nach Champasak.

Übernachtung in Champasak.

 The River Resort
  Frühstück & Mittagessen

Tag 12:  Champasak

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Champasak.

 The River Resort
  Frühstück

Tag 13:  Champasak- Pakse- Vientiane

Heute fliegen Sie zurück nach Vientiane.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Vientiane

 Lao Poet
  Frühstück

Tag 14:  Vientiane Abreise

Bis zu Ihrem Abflug steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. 

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 4er 3er DZ
Preise gültig bei mindestens 2 Reisenden bis 30.09.2023
May- September 2022 und Mai- September 2023 2012 2012 2572
Oktober- Dezember 2022 und Januar- April 2023 2134 2134 2656
Zwischen dem 15.12.22 und 15.01.23 kann es zu Zuschlägen kommen.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen Reiseveranstalter / Reisebüro Anonym hat 4,79 von 5 Sternen 214 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 12 Uhr

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten