MESO Reisen GmbH

Georgien Reise: Kleingruppenreise - Reise durch den Großen Kaukasus

Tiflis - Großer Kaukasus - Bordshomi - Kachetien

Georgien Reise - TiflisGeorgien Reise - Kazbek und Dreifaltigkeitskirche GergetiGeorgien Reise - Höhlenstadt WardziaGeorgien Reise - Wein
pro Person im DZ
ab 688 €

Georgien Reise: Kleingruppenreise - Reise durch den Großen Kaukasus

8-tägige geführte Kleingruppenreise (ohne Flug) durch Georgien

Tiflis - Gudauri - Großer Kaukasus - Gori - Bordshomi - Wardzia - Mzcheta - Kachetien - Signagi - Tiflis

Georgien ist Natur pur zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer. Jahrhundertealte Geschichte, eine pulsierende Hauptstadt und kleine, nahezu unberührte Dörfer. Auf dieser Reise sehen Sie die Höhepunkte Georgiens mit der Hauptstadt Tiflis, der UNESCO-Weltkulturerbestätte in Mzcheta sowie dem atemberaubenden Blick auf den Kasbek von der Gergetier Dreifaltigkeitskirche. Erleben Sie das ursprüngliche wie das moderne Georgien mit all seinen kulturhistorischen Highlights und lassen Sie sich von der Schönheit des Landes verzaubern!
Georgien Reise - Kloster Mzcheta

Reiseinformationen

  • an / ab Tiflis
  • Kleingruppenreise
  • Tiflis - Großer Kaukasus - Bordshomi - Kachetien
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • deutschsprachig
  • mind. 2 Teilnehmer, max. 20 Teilnehmer
  • Reisecode VizArm TravelGeorgien#3409

Hinweise & Angebote

Sprechen Sie uns bei Interesse gern an! Die dazugehörigen Flüge können Sie ebenso über uns beziehen.

Leistungen

Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Rundreise laut Programm im modernen, vollklimatisierten Reisebus
  • 7 Nächte in genannten o.ä. Mittelklasse-Unterkünften
  • lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • 6 x Frühstück

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • fakultative, nicht genannte Ausflüge
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Anreise Tiflis

Anreise über Nacht nach Tiflis.

Tag 2:  Ankunft Tiflis

Nach der Ankunft am Flughafen von Tiflis, der Hauptstadt Georgiens, bringt Sie Ihr gebuchter Transfer samt Reiseleitung zuerst ins gebuchte Stadthotel, wo Sie das Zimmer beziehen und sich etwas ausruhen können.
Anschließende Besichtigung der georgischen Hauptstadt. Alle interessanten Baudenkmäler liegen dicht beieinander in der Altstadt, sodass Sie mit einem schönen Spaziergang die Sehenswürdigkeiten erkunden können. Zunächst besuchen Sie die Narikala Festung und das Reiterstandbild des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Mit der Standseilbahn fahren Sie zum Berg Mtazminda. Von hier haben wir einen tollen Blick auf die ganze Stadt Tiflis. Ein sehr schöner Spaziergang durch den Park über die Friedensbrücke zum Puppentheater beendet den Tag.

 Hotel Kalasi
  Frühstück

Tag 3:  Tiflis - Gudauri - Großer Kaukasus

Heute startet die Reise mit der Fahrt entlang der Georgischen Heerstraße nach Gudauri durch ein landschaftlich sehr reizvolles Gebiet in höhere Lagen des Großen Kaukasus. Unterwegs besuchen Sie die Wehrkirche Ananuri aus dem 17. Jahrhundert und haben von hier aus einen herrlichen Blick auf den Schinwali-Stausee.
Eine schöne Jeep-Fahrt bringt Sie danach bis zur Gergeti Kirche. Der Weg führt Sie durch das Dorf Gergeti hinauf zu der auf 2170 m hoch gelegenen Zminda Sameba Kirche (Gergetier Dreifaltigkeitskirche). Von hier schauen Sie in das Tal des Terek und auf die Siedlung Kazbek. Wenn das Wetter mitspielt, erhaschen Sie einen Blick auf einen der höchsten Gipfel im Kaukasus, den Kazbek (5047 m).

 Guest House Diana
  Frühstück

Tag 4:  Großer Kaukasus - Gori - Bordshomi

Fahrt zur Stadt Gori (Geburtsstadt von Stalin). Der heutige Höhepunkt ist die Höhlenstadt Uplisziche, in der Sie noch heute Siedlungsspuren aus dem frühen 1. Jahrtausend v. Chr. entdecken können. Tempel, Altare, Straßen, Hallen und Läden befinden sich in dieser antiken Höhlenstadt. Die Stadtstruktur mit mehreren Straßen, einem Theater und Palästen ist gut nachvollziehbar.
Weiterfahrt zum Kurort Bordshomi, der umgeben von Wäldern liegt. Diese Stadt ist bekannt für die warmen Mineralquellen.

 Hotel Paradise Borjomi
  Frühstück

Tag 5:  Bordshomi - Wardzia - Bordshomi

Ein schöner Ausflug zu der Höhlenstadt Wardzia, die total in Felsen geschlagen ist. Gut 500 m ragt eine Felswand über den Fluss Mtkwari, in der einst über 2000 Höhlenwohnungen mit Treppen, Galerien und Terrassen verbunden waren. Sehr beeindruckend ist die kunstvoll restaurierte, aus Stein gehauene, Kirche mit wunderschönen Fresken. Die Höhlenstadt ist faszinierend mit ihren Terrassen, dem Abwassersystem, Apotheken und Tunneln.
Zum Mittag werden Ihnen in der Nähe von der Klosteranlage am Ufer des malerischen Flusses typische georgische Spezialitäten wie frisch gebratene Forellen oder Schaschlik-Spieße und ein georgischer Hauswein serviert (optional).
Der Nachmittag steht Ihnen zur freien.

 Hotel Paradise Borjomi
  Frühstück

Tag 6:  Bordshomi - Mzcheta - Tiflis

Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit einer kurzen Wanderung im berühmten Nationalpark von Bordshomi zu den warmen Mineralquellen.
Anschließend erfolgt der Besuch eines Familienweinguts wo der Winzer seit vielen Jahren alte heimische Traubensorten wieder anbaut und biologische Weine nach Georgischer Methode herstellt. Mittagessen und Weinverkostung (optional).
Danach erfolgt die Weiterfahrt nach Mzcheta. Unterwegs besuchen Sie die alte Hauptstadt und das religiöse Zentrum Georgiens mit der Dshwari Kirche (6. Jahrhundert) und der Swetizchoveli Kathedrale (11. Jahrhundert), in der sich der Leibrock Christi befinden soll. 

 Hotel Kalasi
  Frühstück

Tag 7:  Tiflis - Kachetien - Signagi - Tiflis

Heute geht es nach Kachetien - das bekannteste Weinanbaugebiet Georgiens. Eine herrliche Rundfahrt führt Sie durch die herbstliche Weinprovinz Kachetiens, über einsame Landstraßen und durch endlose Walnussbaumalleen entlang der Berge des Großen Kaukasus. Weiter geht es zum Nonnenkloster Bodbe, wo die heilige Nino begraben liegt. Es folgen ein Spaziergang durch die malerische Stadt Signagi und ein anschließender Besuch eines Bauernhofs mit einem rustikalen Weinkeller. Abschließendes Mittagessen bei einem Bauern, wo Sie mehr über das ländliche Leben erfahren (optional).
Danach geht es zurück nach Tiflis.

 Hotel Kalasi
  Frühstück

Tag 8:  Abreise Tiflis

Transfer zum Flughafen von Tiflis. Ihre Abreise erfolgt i.d.R. ganz früh in der Nacht.
Gern beraten wir Sie zu einer individuellen Verlängerung oder zu einem passenden Anschlussprogramm.

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ
Termine 2022
19.03.22 / 02. & 18.04.22 / 23.07.22 / 20.08.22 / 08.10.22 688 813
Halbpension-Zuschlag inkl. 2 x Weinverkostung 150 150

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen Reiseveranstalter / Reisebüro Anonym hat 4,79 von 5 Sternen 204 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 80  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 12 Uhr

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Christmas Shopping New York City 2021 By: Shutterstock, wavebreakmedia
Christmas Shopping New York
4 Tage USA NYC Reise
Nachrichtenbild: apollo camper messe
Besuchen Sie uns!
Messe Erfurt