MESO Reisen GmbH

Georgien Armenien Reise: Privatreise - Wein- und Kulturreise durch den Kaukasus

Tiflis - Großer Kaukasus - Araratebene - Jerewan

Georgien Armenien Reise - TiflisGeorgien Armenien Reise - WeingläserGeorgien Armenien Reise - Kazbek und Dreifaltigkeitskirche GergetiGeorgien Armenien Reise - Weinberg Areni
pro Person im DZ
ab 1.238 €

Georgien Armenien Reise: Privatreise - Wein- und Kulturreise durch den Kaukasus

11-tägige Privatreise (ohne Flug) durch Georgien und Armenien

Tiflis - Großer Kaukasus - Gori - Signagi - Kisischevi - Tsinandali - Dilidshan - Araratebene - Garni - Jerewan

Georgien und Armenien zählen zu den ältesten Weinanbaugebieten der Welt. Diese Reise bietet eine Kombination aus Natur, Kultur und Genuss. Erleben Sie 2 noch nahezu unentdeckte Länder im Kaukasus. Auf der Schwelle zwischen Europa und Asien gelegen, weisen Georgien und Armenien eine kulturelle Vielfalt und ein reiches geschichtliches Erbe auf. Entdecken Sie mittelalterliche Kirchen und Klöster inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft, quirlige Städte und die Gastfreundschaft der Menschen in Georgien und Armenien. Diese Reise führt Sie zu zahlreichen kulturellen Höhepunkten im Kaukasus. Sie besuchen die Hauptstädte Tiflis und Jerewan sowie Kirchen und Klöster auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Mitten im Kaukasus genießen Sie den Sevansee und die spektakuläre Naturkulisse beim Panorama-Blick auf den Kasbek und erleben hautnah die herzliche Offenheit der Menschen in Georgien und Armenien.
Georgien Armenien Reise - Wein

Reiseinformationen

  • an Tiflis / ab Jerewan
  • Privatreise
  • Tiflis - Großer Kaukasus - Araratebene - Jerewan
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • deutschsprachig
  • Reisecode VizArm TravelWeinUndKulturreise#3417

Hinweise & Angebote

Die dazugehörigen Flüge können Sie ebenso über uns beziehen. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an!

Leistungen

Leistungen

  • private Flughafentransfers
  • Rundreise laut Programm im modernen, vollklimatisierten Fahrzeug
  • 10 Nächte in genannten o.ä. Mittelklasse-Unterkünften
  • lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • 7 x Weinverkostungen verschiedener georgischer und armenischer Weine
  • 1 x Cognacverkostung
  • 9 x Frühstück
  • 5 x Mittagessen
  • 5 x Abendessen

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • fakultative, nicht genannte Ausflüge
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Anreise Tiflis

Anreise über Nacht nach Tiflis.

Tag 2:  Ankunft Tiflis

Nach dem Frühstück erfolgt eine Stadtbesichtigung von Tiflis: Die Stadt hat viele alte Sehenswürdigkeiten zu bieten. Alle interessanten Baudenkmäler in der Altstadt liegen nahe zusammen, so dass diese leicht mit einem kurzen Spaziergang erreichbar sind. Zunächst besichtigen Sie die Altstadt mit der Metechi Kirche aus dem 13. Jahrhundert und dem Reiterstandbild des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf den Fluss Mtkwari, die Altstadt und die Umgebung von Tiflis. Vorbei an den Schwefelbädern geht es weiter zur Nariqala Festung, zur Synagoge und zur Sioni Kathedrale, in der das Weinrebenkreuz der heiligen Nino – sie christianisierte Georgien – aufbewahrt wird.
Anschließende Weinverkostung in einem Weinkeller in Tiflis. Hier werden Ihnen verschiedene georgische Weine zur Verkostung serviert.
Weiter geht es danach zur Antschischati Kirche aus dem 6. Jahrhundert, der ältesten Kirche der Stadt. Dem schließt sich ein Besuch der Schatzkammer des Historischen Museums (Goldschmiedekunst aus der Zeit des Goldenen Vlieses) an.
Das Abendessen erfolgt in einem georgischen Restaurant.

 Hotel Kalasi
  Frühstück & Abendessen

Tag 3:  Tiflis - Großer Kaukasus

Der Tag beginnt mit der Fahrt nach Mzcheta und der Besichtigung der alten Hauptstadt und dem religiösen Zentrum Georgiens mit der Dshwari Kirche und der Swetizchoveli Kathedrale, in der sich der Leibrock Christi befinden soll. Die Weiterfahrt entlang der Georgischen Heerstraße führt Sie nach Kazbek durch ein landschaftlich sehr reizvolles Gebiet in höhere Lagen des Großen Kaukasus. Unterwegs besuchen Sie die Wehrkirche Ananuri mit dem herrlichen Blick auf den Schinwali-Stausee. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt in den Großen Kaukasus per Jeep. Der Weg führt Sie durch das Dorf Gergeti hinauf zu der auf 2170 m hoch gelegenen Zminda Sameba Kirche (Gergetier Dreifaltigkeitskirche). Wenn das Wetter mitspielt, erhaschen Sie einen Blick auf einen der höchsten Gipfel im Kaukasus, den Kazbek (5047 m).
Das Abendessen erfolgt bei einer georgischen Familie.

 Guest House Diana
  Frühstück & Abendessen

Tag 4:  Großer Kaukasus - Gori - Tiflis

Fahrt zur Stadt Gori (Geburtsstadt von Stalin). Der heutige Höhepunkt ist die Höhlenstadt Uplisziche, in der Sie noch heute Siedlungsspuren aus dem frühen 1. Jahrtausend v. Chr. entdecken können. Tempel, Altare, Straßen, Hallen und Läden befinden sich in dieser antiken Höhlenstadt. Die Stadtstruktur mit mehreren Straßen, einem Theater und Palästen ist gut nachvollziehbar. Die Reise führt Sie danach zum Familienweingut „Lagos Weinkeller“, wo der Winzer seit vielen Jahren alte heimische Traubensorten wieder anbaut und biologische Weine nach Georgischer Methode herstellt. Hier gibt es auch Mittagessen mit hausgemachten Speisen inkl. Weinverkostung. Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Tiflis, wo Sie am Abend die freie Zeit nutzen können, um ins bunte Stadtleben von Tiflis einzutauchen.

 Hotel Kalasi
  Frühstück & Mittagessen

Tag 5:  Tiflis - Signagi - Kisischevi

Heute geht es nach Kachetien - das bekannteste Weinanbaugebiet Georgiens. Eine herrliche Rundfahrt führt Sie durch die herbstliche Weinprovinz Kachetiens, über einsame Landstraßen und durch endlose Walnussbaumalleen entlang der Berge des Großen Kaukasus. Weiter geht es zum Nonnenkloster Bodbe, wo die heilige Nino begraben liegt. Es folgen ein Spaziergang durch die malerische Stadt Signagi und ein anschließender Besuch eines Bauernhofs mit einem rustikalen Weinkeller. Hier sind Sie zum Mittagessen eingeladen. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Kisischevi zum Weingut von Mosmieri, die die traditionelle georgische und europäische Methode der Weinherstellung vereint. Hier erklärt Ihne der Winzer gern die Weinherstellung bei einer Weinprobe.

 Hotel Weingut Mosmieri
  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 6:  Kisischevi - Tsinandali - Tiflis

Heute fahren Sie zum Schuamta Kloster und zur Alaverdi Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert. Danach erfolgt eine Besichtigung der Wehrkirche Gremi. Gegen Mittag erreichen Sie das Weingut Khareba in Kvareli. Hier haben Sie Mittagessen und nehmen an einer Weinverkostung teil. Anschließend geht die Fahrt nach Tsinandali weiter, wo Sie das Fürstenhaus aus dem 18. Jahrhundert besichtigen. Danach geht es zurück nach Tiflis.

 Hotel Kalasi
  Frühstück & Mittagessen

Tag 7:  Tiflis - Dilidshan

Fahrt zur georgisch-armenischen Grenze bei Sadachlo mit Guide- und Fahrzeugwechsel.
Im reichsten Waldgebiet Armeniens mit seinen unzugänglichen Dörfern verbergen sich bedeutendste Klöster und Bildungsstätten des Mittelalters. Sie folgen der 'Klösterstraße'. Die harmonische Abstimmung der nacheinander errichteten Gebäude ist eine architektonische Meisterleistung. Beinahe am Ende der Welt, auf einem Hochplateau mit herrlicher Aussicht gelegen, finden Sie das Kloster Haghpat.
Sie besuchen heute einen Steinmetz für die berühmten armenischen Kreuzsteine aus Tuffstein. Bei ihm in seiner Werkstatt werden Sie sehen, wie diese wunderschönen Zeugnisse des Glaubens hergestellt werden.
Das Abendessen findet bei einer Privatfamilie in der Stadt Dilidshan statt, bei der Ihnen typisch armenische Gerichte mit leckerem Hauswein serviert werden.

 Hotel Amalya
  Frühstück & Abendessen

Tag 8:  Dilidshan - Araratebene - Jerewan

Über den Selimpass erreichen Sie die einzig gut erhaltene Karawanserei Armeniens aus dem 14. Jahrhundert mit anschließendem Besuch des Sevanklosters aus dem 9. Jahrhundert auf der Halbinsel, die einst eine Insel war und als Verbannungsort des armenischen Adels diente. Anschließender Besuch eines Bauernhofs mit einem rustikalen Weinkeller. Hier haben Sie Mittagessen und Weinverkostung diverser armenischer Hausweinsorten bei einem Bauern, wo Sie mehr über das ländliche Leben erfahren können.
Der Weinbau geht in dieser Region auf das 3. Jahrtausend v. Chr. zurück. In einer Höhle in der Provinz wurden Weinfässer mit Weinspuren aus dieser Zeit gefunden. Hier wächst die endemische Weinrebe Areni, woraus der bekannte Rotwein “Areni“ gemacht wird.
Besichtigung des am Ende der wunderschönen Schlucht Amaghu gelegenen Klosters Noravank, das durch seine besonderen Außenreliefs beeindruckt und durch seine rötliche Fassade bei untergehender Sonne kaum von seiner felsigen Umgebung zu unterscheiden ist.
Danach geht es zum Kloster Chor Virap, wo Sie einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat genießen können. Die Araratebene spielt eine wichtige Rolle im Weinbau des Landes. Hier pflanzte Noah nach dem Abstieg auf dem Berg Ararat die erste Weinrebe. 
Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Jerewan.

  Frühstück & Mittagessen

Tag 9:  Jerewan

Heute erkunden Sie die am Schatten des biblischen Berges Ararat gelegene armenische Hauptstadt, die eine der ältesten Hauptstädte der Welt ist: Der Republikplatz, die Kaskade und das Opernhaus sind nur einige Highlights während eines schönen Spaziergangs. Unter dem Architekten Alexander Tamanjan erwachten alte Steinmetztraditionen und der Platz der Republik wurde zum Vorzeigeobjekt eines neuen, selbstbewussten Landes. Von der beeindruckenden Kaskade, die das Herz der Stadt bildet, hat man einen wunderschönen Blick auf Jerewan.
Anschließend erfolgt die Fahrt vorbei am Dorf Musaler, in dem die Überlebenden des durch Franz Werfel berühmt gewordenen Musa Dagh angesiedelt wurden, nach Etschmiadsin, dem Sitz des armenischen Katholikos und religiösen Zentrums des armenischen Volkes.
Abendessen und Weinverkostung von verschiedenen Hausgemachten Weinsorten mit Käse in einer einzigarten Kunstschule von armenischen Hand- und Kunstwerken.

  Frühstück & Abendessen

Tag 10:  Jerewan - Garni - Jerewan

Besuch des berühmten Weingutes von Armenia Wein! Hier bekommen Sie eine sehr interessante Führung auf Englisch mit anschließender Weinverkostung.   
Heute fahren Sie nach Garni, das Sommersitz der armenischen Könige war und wegen des einzigen im Kaukasus erhalten gebliebenen hellenistischen Tempels berühmt ist. Auf dem Weg halten Sie bei dem steinernen Bogen von Eghische Tscharenz mit einem malerischen Blick auf den Biblischen Berg Ararat.
Besuch und Mittagessen bei einer Bäckerei bei einer armenischen Familie, wo Sie sehen werden, wie das armenische Brot Lavasch – Fladenbrot mit alt traditioneller Art – gebacken wird.
Die Weiterfahrt erfolgt nach Geghard mit dortiger Besichtigung des am Ende einer Schlucht gelegenen Höhlenklosters, einer der bedeutendsten Wallfahrtsstätten Armeniens.
Bevor es wieder nach Jerewan geht, besuchen Sie noch die berühmte Cognac-Fabrik ARARAT mit der Verkostung von 2 verschiedenen Cognacsorten.

  Frühstück & Mittagessen

Tag 11:  Abreise Jerewan

Transfer zum Flughafen von Jerewan. Ihre Abreise erfolgt i.d.R. ganz früh in der Nacht.
Gern beraten wir Sie zu einer individuellen Verlängerung oder zu einem passenden Anschlussprogramm.

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ EZ
Termine 2022
01.01. - 31.12.22 bei 2-3 Teilnehmer ab 1738 2063
01.01. - 31.12.22 bei 4-5 Teilnehmer ab 1488 1813
01.01. - 31.12.22 bei 6-7 Teilnehmer ab 1363 1688
01.01. - 31.12.22 bei 8-9 Teilnehmer ab 1238 1563
weitere Hotel-Kategorien auf Anfrage

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen Reiseveranstalter / Reisebüro Anonym hat 4,79 von 5 Sternen 204 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 80  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 12 Uhr

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Christmas Shopping New York City 2021 By: Shutterstock, wavebreakmedia
Christmas Shopping New York
4 Tage USA NYC Reise
Nachrichtenbild: apollo camper messe
Besuchen Sie uns!
Messe Erfurt