MESO Reisen GmbH

China Reisen

Landschaft: China Reisen

Maßgeschneiderte China Reisen vom Spezialisten

Reisevorschläge 

 Reisen filtern

Rundreise
Bahnreisen
Softadventures
Reisebild: Pandas

China Reise: Privatreise- Genießertour für Familien

Erleben Sie als Familie Chinas reiche Kultur und Geschichte sowie atemberaubende Landschaften.

  • 13 Tage / Private Rundreise
  • an Peking / ab Shanghai
  • Peking- Xi 'An- Chengdu- Guilin- Shanghai
ab
4.781 €
pro Person im DZ
Reisebild: Lampions

China Reise: Privatreise - Per Zug durch das historische China

Erleben Sie die Höhepunkte Chinas auf komfortable und umweltschonende Weise während dieser besonderenZugreise.

  • 14 Tage/ Private Rundreise
  • an Peking / ab Shanghai
  • Peking- Datong-Pingyao-Xian-Nanjing- Shanghai
ab
2.875 €
pro Person im DZ
Reisebild: Guilin Landschaft

China Reise: Privatreise - China aktiv erleben

Erleben Sie neben den klassischen historischen Highlights die Naturwunder im Südwesten Chinas.

  • 16 Tage private Rundreise
  • an Peking / ab Hongkong
  • Peking- Xi'An- Lijang- Guilin- Yangshuo- Hongkong
ab
4.465 €
pro Person im DZ
 

Inspiration & Informationen 

 

China Reiseinformation

Kaum ein Land hat so vielfältige Landschaften und Kulturen wie China. Das Land der Mitte ist reich an berühmten und jahrtausendalten Kilturgütern, wie der Großen Mauer, der Terrakotta Armee und der verborgenen Stadt. Im erstaunlichen Kontrast dazu stehen moderne Metropolen wie Peking, Shanghai und Hongkong. Lassen Sie sich verführen vom fernöstlichen Charme!

Einreisebestimmungen

Als deutscher Staatsangehöriger benötigen Sie für die Einreise in die Volksrepublik China ein Visum, das zwingend vor der Reise bei der zuständigen chinesischen Auslandsvertretung oder über den Reiseveranstalter einzuholen ist. Neben dem Visum benötigen Sie weiterhin einen gültigen Reisepass, der über das Datum der geplanten Ausreise hinaus noch 6 Monate gültig ist. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument.

Für nicht deutsche Staatsbürger gelten gesonderte Einreisebestimmungen, die Sie bitte bei Ihrem zuständigen Konsulat erfragen.

Gesundheit und Sicherheit

Bei Eis, ungeschältem Obst und Leitungswasser ist Vorsicht geboten. Gerade im subtropischen und tropischen Süden kann es zu Magen-Darm-Beschwerden kommen.

Sie sollten Ihre Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalenders des Robert-Koch-Institutes  (www.rki.de) überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen. Dazu gehören auch die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Polio (Kinderlähmung), ggf. auch Masern, Mumps, Röteln und gegen Influenza (Grippe). Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur für die Einreise aus einem Gelbfieber-Endemie Gebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften. Als Reiseimpfungen empfehlen wir Ihnen zusätzlich zum Standardschutz Impfungen gegen Hepatitis A und Typhus. Da Malaria ganzjährig mit saisonalen Schwankungen auftritt, empfehlen wir eine tropenmedizinische Beratungsstelle aufzusuchen und die individuelle Auswahl eines Notfallmedikaments mit Ihrem Reiseverlauf abstimmen zu lassen.

Reisemedizinischer Infoservice China

In den großen Städten ist der medizinische Standard hoch, hier gibt es sogar Krankenabteilungen nur für Ausländer. Im Notfall erhalten Sie auch von der Botschaft die Adressen deutsch- oder englischsprachiger Ärzte in China. Chinesische Ärzte behandeln Ausländer mit besonderer Sorgfalt, müssen jedoch sofort bezahlt werden. Vergessen Sie die Quittung für Ihre Krankenversicherung nicht! Fast alle in Europa gängigen Medikamente sind in China erhältlich. Ständig benötigte Medikamente nehmen Sie besser in ausreichendem Umfang mit. Fragen Sie dazu Ihren Hausarzt.

Klima und Kleidung

In China herrscht das Kontinentalklima im Allgemeinen vor. Die Sommer sind sehr heiß und die Winter sehr kalt. Beim Planen Ihrer Reise sollten Sie die großen Entfernungen zwischen den verschiedenen Zielen nicht vergessen. Wettermäßig ist China ähnlich wie Deutschland wobei Frühling und Herbst kürzer ausfallen. Im Norden und in der mittleren Region herrscht gemäßigtes Klima und es regnet viel. In Südchina ist es im Winter milder. Die südöstliche Region hat viel Regen, fast tropische Sommer und kühle Winter. In den Küstengebieten herrscht, durch den Einfluss des Monsuns, feuchtes Klima.

Im Sommer wird es in ganz China heiß und oft schwül. Da die Sommerzeit Monsunzeit ist und es bei längeren Regenperioden auch empfindlich abkühlen kann, sollten Sie auch ein wärmeres Kleidungsstück dabeihaben. Auch bei Reisen in die Bergregionen sollten Sie warme Kleidung im Gepäck haben. Im Winter wird es in vielen Gegenden Chinas empfindlich kalt, so dass Sie warme Winterkleidung brauch. Festes Schuhwerk sollten Sie in allen Fällen dabeihaben.

Reisezeiten

Obwohl China ein ganzjähriges Reiseziel ist, sind die Monate April bis Anfang Juni und September bis etwa Mitte November die besten Reisemonate, egal für welchen Teil des Landes man sich als Ziel entscheidet. Die Zeit zwischen Juni und August bietet sich für eine Reise ins zentrale und nördliche China an, während Frühjahr und Herbst besser für eine Reise in den Süden geeignet sind. In den Wintermonaten von November bis Februar ist die preislich günstigste Reisezeit mit vielen besonders günstigen Angeboten. Die Monate März und April gelten als Nebensaison.

Ortszeit

Der Zeitunterschied zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt +7 Stunden, zu europäischen Sommerzeit +6 Stunden.

Flugpreise

Da diese sich mitunter kurzfristig ändern, lohnt es sich immer, nach aktuellen Sonderangeboten zu fragen. Beachten Sie bitte, dass neben dem Flugpreis auch die Flughafengebühren und Sicherheitszuschläge zu zahlen sind. Letztere entpuppen sich in den letzten Jahren als "Wundertüten" und Wege der Fluggesellschaften, die Preise "unbemerkt" anzuheben - auch sehr kurzfristig. Erst nach Ticketausstellung sind die Preise fix.

Devisenbestimmungen, Reiseschecks, Kreditkarten

Die Währungseinheit in der Volksrepublik China ist der Renmimbi Yuan (RMB)

Fremdwährungen dürfen uneingeschränkt eingeführt werden, während die Landeswährung bis maximal 20.000 Yuan eingeführt werden darf. Fremdwährung darf in unbeschränkter Höhe ein- und ausgeführt werden, muss jedoch bei der Einreise deklariert werden. Ausländer können in allen größeren Hotels und bei den Wechselschaltern der Banken tauschen (Belege gut aufbewahren). Internationale Kreditkarten, Reisechecks und teilweise auch Maestro-Karten werden akzeptiert. Mittlerweile gibt es in China auch unzählige Geldautomaten mit denen Sie mit Ihrer EC Karte und PIN Geld abheben können.

Fotografieren

Fotografieren ist - von Ausnahmen wie z.B. Flughäfen und militärischen Objekten abgesehen - nicht beschränkt. Bei Aufnahmen von Personen sollten Sie erst um Erlaubnis fragen. In Museen, Tempeln und vielen anderen Sehenswürdigkeiten ist das Fotografieren entweder verboten oder nur gegen zusätzliche Gebühr gestattet.

Trinkgelder

Im Allgemeinen wird in China kein Trinkgeld gegeben (z. B. in Restaurants). Außerhalb von international ausgerichteten Hotels gilt der "Tip" sogar als Beleidigung. In Touristenzentren hat sich das mittlerweile gewandelt. So erwarten in der Zwischenzeit der Gepäckservice im Hotel, der Reiseführer und der Fahrer (ca. 2 bis 4,- € p. Pers./Tag) ein Trinkgeld. Sie sollten das Trinkgeld in China immer diskret und nie vor den Augen anderer überreichen.

Strom

Die Spannung ist landesweit 220 Volt/50 Hertz Wechselstrom. Je nach Region sind aber Adapter für zweifache bzw. dreifache Flachstecker erforderlich.

 

Unsere Experten - Ihre Ansprechpartner 

Profilbild von Ann-Christin Grundmann

Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung weltweit

Profilbild von René Kastler

Junior Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung weltweit

Profilbild von Kerstin Wöge

Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung mit den Schwerpunkten: USA, Kanada, Mittelamerika, Südamerika, Kreuzfahrten & Pauschalreisen

Profilbild von Maximilian Kutscher

Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung mit den Schwerpunkten: Afrika & Asien

Profilbild von Mary Ann Kloke

Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung mit den Schwerpunkten: Australien, Neuseeland, Südsee & Afrika

Profilbild von Carina Niebergall

Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung weltweit

Profilbild von Jacqueline Gross

Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung weltweit

Profilbild von Tanja Lindemann

Sales Manager

Individuelle Reise- und Flugvermittlung mit den Schwerpunkten: USA, Kanada, Europa & Kreuzfahrten

Ihr Reiseveranstalter


  • persönliche, qualifizierte Beratung
    & Umsetzung

  • langjährige Zusammenarbeit mit
    unseren Partneragenturen vor Ort

  • Zusammenstellung individueller und
    auf Sie abgestimmter Traumreisen
MESO Reisen GmbH

MESO Reisen - Ihr Spezialist für Fernreisen - ist ein Unternehmen der Alternativ Tours Gruppe. Wir stellen Ihnen Ihre ganz individuelle Reise zusammen. Seit 1986 planen wir weltweite Reisen und sind zuverlässiger Ansprechpartner für unsere Reisekunden.

Erfahren Sie mehr über uns
Meso Reisen hat 4,78 von 5 Sternen 304 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
18 - 20 Uhr nach Vereinbarung
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten