MESO Reisen GmbH

USA Reise: Busrundreise - Höhepunkte des Südens

Atlanta - Chatanooga - Nashville - Memphis - u.m.

Reise USA Südstaaten New OrleansReise USA Südstaaten Jazz MusikerReise USA Südstaaten New OrleansReise USA Südstaaten
pro Person im DZ
ab 1.648 €

USA Reise: Busrundreise - Höhepunkte des Südens

Atlanta - Chattanooga - Nashville - Memphis - Baton Rouge - New Orleans - Mobile - Montgomery - Savannah - Atlanta

Willkommen im geschichtsträchtigen Süden der USA!
Auf dieser Südstaaten Rundreise erkunden Sie die moderne Großstadt Atlanta, genießen die Country Musik in Nashville und den Blues in Memphis.

Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre in New Orleans in den Bann ziehen und spazieren Sie anschließend an den alten Baumwollplantagen und Herrenhäusern in Savannah entlang.

Reise USA Südstaaten
Reise USA Südstaaten
Reise USA Südstaaten Atlanta
Reise USA Südstaaten Nashville
Reise USA Südstaaten New Orleans

Reiseinformationen

  • an/ab Atlanta
  • Busrundreise USA
  • Atlanta - Chatanooga - Nashville - Memphis - u.m.
  • 12 Tage / 11 Nächte
  • deutschsprachig
  • Reisecode ARTHDS#1734

Leistungen

Leistungen

  • Flughafen-Transfers am Ankunfts- und Abreisetag
  • 11 Nächte in genannten Mittelklassehotels (o.ä.)
  • 11 x kontinentales Frühstück
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte: Bootstour in den Bayous, Besuch Baumwollplantage
  • Stadtrundfahrten in: Atlanta, Nashville, Memphis, Baton Rouge, Tallahassee & Savannah
  • Alle anfallenden Steuern auf eingeschlossene Leistungen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge + Steuern & Flughafensicherheitsgebühren
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke & optionale Ausflüge (im Reiseverlauf gekennzeichnet)
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft in Atlanta

Willkommen in Atlanta, der Haupstadt des Südens! Sie nutzen den kostenlosen Shuttleservice des Hotels, um in Ihr erstes Hotel zu gelangen.

 Mittelklassehotel: Holiday Inn & Suites Atlanta Airport-North

Tag 2:  Atlanta - Chattanooga

Heute Morgen lernen Sie Atlanta auf einer Stadtrundfahrt näher kennen. Sie sehen die Stadtteile Downtown und Midtown sowie das beeindruckende Martin Luther King Jr. Historical Center. Anschließend fahren Sie weiter nach Chattanooga im Bundesstaat Tennessee. Bevor Sie das Hotel erreichen, erkunden Sie noch die Stadt am Tennessee-Fluss auf einer Orientierungsfahrt.

 Mittelklassehotel: Holiday Inn & Suites Chattanooga Downtown
  ca. 205 km  Frühstück

Tag 3:  Chattanooga - Nashville

Höhepunkt des heutigen Tages ist die Hauptstadt der amerikanischen Country- und Westernmusik, Nashville. Auf Ihrer Stadtrundfahrt sehen Sie die Attraktionen der Innenstadt, wie z.B. Fort Nashborough. Am Abend gibt es Gelegenheit, eine Country-Western Show zu besuchen (fakultativ).

 Mittelklassehotel: Fairfield Inn & Suites at Opryland
  ca. 216 km  Frühstück

Tag 4:  Nashville - Memphis

Von Nashville ist es nicht weit bis in ein anderes Zentrum der amerikanischen Musik: Memphis. Die Heimatstadt der Rock 'n' Roll Legende Elvis Presley hat auch heute noch jede Menge mit Musik zu tun. Bei Ankunft in Memphis unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt. Anschließend gibt es noch die Möglichkeit, das Wohnhaus Elvis Presley's "Graceland" zu besuchen (optional).

 Mittelklassehotel: Hampton Inn & Suites Memphis-Shady Grove
  ca. 343 km  Frühstück

Tag 5:  Memphis - Baton Rouge

Die Reise führt Sie heute in den "alten Süden". Sie durchqueren zunächst den Bundesstaat Mississippi und später Louisiana. Hier besuchen Sie eine alte Baumwollplantage, bevor es weiter in die Hauptstadt Baton Rouge geht. Bei Ankunft lernen Sie die Stadt auf einer Orientierungsfahrt näher kennen.

 Mittelklassehotel: Holiday Inn Baton Rouge South
  ca. 617 km  Frühstück

Tag 6:  Baton Rouge - New Orleans

Sie verlassen Baton Rouge in südlicher Richtung entlang des Mississippi, dem längsten Fluss Nordamerikas. Auf dem Weg besuchen Sie eine der zahlreichen Plantagen bevor Sie im Anschluss in die "Bayous" Louisianas, einem weiten Sumpfgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna gelangen. Auf einer Sumpfboottour erfahren Sie mehr über dieses ökologisch wichtige Gebiet (im Reisepreis inklusive). Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie Louisianas bekannteste Stadt: New Orleans.

 Mittelklassehotel: Hampton Inn & Suites New Orleans Downtown / French Quarter
  ca. 192 km  Frühstück

Tag 7:  New Orleans

Am Morgen lernen Sie das Herzstück von New Orleans, das French Quarter, auf einem geführten Rundgang genauer kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zu einem Jazz Brunch mit anschließender Schaufelraddampferfahrt auf dem Mississippi (optional).

 Mittelklassehotel: Hampton Inn & Suites New Orleans Downtown / French Quarter
  Frühstück

Tag 8:  New Orleans - Mobile - Montgomery

Heute Morgen verlassen Sie New Orleans. Sie fahren entlang der Golfküste über Mobile nach Alabama. Das Tagesziel ist die Hauptstadt des Bundesstaates, Montgomery. Die heute über 200.000 Einwohner zählende Stadt war Mitte des 20. Jahrhunderts wichtiges Zentrum der Bürgerrechtsbewegung. Sie erfahren mehr über die Rolle Montgomerys zu dieser Zeit auf einer Rundfahrt durch die Stadt.

 Mittelklassehotel: Wingate Inn by Wyndham Montgomery
  ca. 498 km  Frühstück

Tag 9:  Montgomery - Savannah

Ihre USA Südstaaten Rundreise führt Sie weiter Richtung Osten, bis Sie den Bundesstaat Georgia und bald darauf die historische Stadt Savannah erreichen. Savannah ist ein beliebter Drehort für Hollywood-Filme und gleichzeitig die bedeutendste Hafenstadt Georgias. Sie besitzt einen einzigartigen Grundriss mit 22 parkähnlichen Plätzen, den sogenannten "Squares", die miteinander verbunden sind. Der historische Stadtkern um die "Squares" ist der flächenmäßig größte seiner Art in den USA. Nach einer kurzen Rundfahrt bleibt noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

 Mittelklassehotel: Staybridge Suites Savannah Historic District
  ca. 537 km  Frühstück

Tag 10:  Savannah

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie das historische Savannah oder besichtigen Sie das nahegelegene Charleston, eine weitere historische Stadt des amerikanischen Südens (fakultativ). Charleston ist noch heute sehr durch die britische Kolonialzeit geprägt. Die Stadt wurde 1670 gegründet und gehörte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zu den bedeutendsten Städten der USA. Sie sehen den Stadtkern und das Besucherzentrum. Es gibt anschließend noch etwas Zeit für eigene Erkundungen bevor Sie nach Savannah zurückkehren.

 Mittelklassehotel: Staybridge Suites Savannah Historic District
  Frühstück

Tag 11:  Savannah - Atlanta

An diesem Tag wird der Bundesstaat Georgia durchquert und der Ausgangspunkt Atlanta erreicht. Hier gibt es noch Gelegenheit, die Zeit für letzte Einkäufe oder einen Besuch der zahlreichen Attraktionen, wie Coca-Cola oder den Nachrichtensender CNN, zu nutzen.

 Mittelklassehotel: Holiday Inn Express Atlanta-Downtown
  ca. 400 km  Frühstück

Tag 12:  Atlanta - Ende der USA Südstaaten Rundreise

Heute endet Ihre Südstaaten Rundreise mit dem mit dem Transfer zum Flughafen Atlanta. Gern beraten wir Sie zum einem passenden Anschlussprogramm oder einer Verlängerung in Atlanta.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 4er 3er DZ EZ Kind
Termine 2024
17.09. - 28.09. 1580 1715 1965 3000 1015
01.10. - 12.10. 1580 1715 1965 3000 1015
15.10. - 26.10. 1580 1715 1965 3000 1015
29.10. - 09.11. 1580 1715 1965 3000 1015
12.11. - 23.11. 1580 1715 1965 3000 1015
Termine 2025
04.03. - 15.03. 1700 1845 2135 3290 1015
18.03. - 29.03. 1700 1845 2135 3290 1015
01.04. - 12.04.2025 1700 1845 2135 3290 1015

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,78 von 5 Sternen 304 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
18 - 20 Uhr nach Vereinbarung
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten