MESO Reisen GmbH

Australien Reise: Mietwagenrundreise - Facettenreiches Südaustralien

Sydney - Jervis Bay - Melbourne - Kangaroo Island

Australien Reise - Apollo BayAustralien Reise - Cape Otway NationalparkAustralien Reise - Grampians NationalparkAustralien Reise - Kängurus
pro Person im DZ
ab 1.494 €

Australien Reise: Mietwagenrundreise - Facettenreiches Südaustralien

14-tägige Mietwagenrundreise (ohne Flug) durch Südaustralien

Sydney - Jervis Bay - Merimbula - Lakes Entrance - Melbourne - Apollo Bay - Warrnambool - Grampians Nationalpark - Mount Gambier - Kangaroo Island - Adelaide

Australien Reise - Great Ocean Road

Diese 14-tägige Australien Reise führt Sie von Sydney über atemberaubende Panoramastraßen, wie den Grand Pacific Drive oder die Great Ocean Road, nach Adelaide. Unterwegs erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von SüdaustralienAufregende Metropolen wie Sydney und Melbourne gepaart mit der faszinierenden Flora und Fauna von Kangaroo Island und der zahlreichen Nationalparks. Tauchen Sie ein in die wundervolle Natur Australiens und erleben Sie eine unvergessliche Australien Reise!

Australien Reise - Grampians Nationalpark

Reiseinformationen

  • an Sydney / ab Adelaide
  • Mietwagenrundreise
  • Sydney - Jervis Bay - Melbourne - Kangaroo Island
  • Inklusive Mietwagen
  • 14 Tage / 13 Nächte
  • Reisecode ATS-PKW-S31-SYD-ADL#2920

Hinweise & Angebote

Hinweis

Diese Reise lässt sich auch prima als Wohnmobilrundreise gestalten. Sprechen Sie uns bei Interesse gern an! Die dazugehörigen Flüge können Sie ebenso über uns beziehen.

Leistungen

Leistungen

  • 13 Nächte in genannten o.ä. gehobenen Mittelklasse-Unterkünften
  • Kompakt PKW (z.B. Toyota Corolla) mit All Inclusive-Paket und Navigationsgerät
  • Fährüberfahrt von Cape Jervis nach Kangaroo Island und zurück für Passagiere & Mietwagen
  • 2 x Frühstück
  • 2 x Abendessen

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • fakultative, nicht genannte Ausflüge
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft Sydney - Jervis Bay

Nach Ankunft in Sydney übernehmen Sie am dortigen Flughafen Ihren Mietwagen und fahren nach Süden entlang der Küste zur wunderschönen Jervis Bay. Fahren Sie südlich von Sydney durch den Royal Nationalpark und auf den Grand Pacific Drive mit seiner spektakulären Küstenlandschaft. Passieren Sie die beeindruckende Sea Cliff Bridge und fahren Sie durch Regenwälder und malerische Küstendörfer gen Wollongong und nehmen die Abzweigung nach Huskisson und Jervis Bay. Der nahegelegene Hyams Beach ist bekannt dafür, den weißesten Sand der Welt zu haben. Jervis Bay ist bekannt für seine ansässige Delfinpopulation. Eine Delfinkreuzfahrt ist daher fast ein Muss (fakultativ).

  ca. 198 km  Abendessen

Tag 2:  Jervis Bay - Merimbula

Heute setzen Sie Ihre Reise im Süden nach Merimbula fort. Auf der Fahrt sehen Sie Nationalsparks und atemberaubende Küstenlinien. "The Bay" ist für Trekking und für Spaziergänge im Clyde Valley und den spektakulären umliegenden bergigen Nationalparks, gut gelegen. Über den Princes Highway fahren Sie durch viele Städte und schöne Wälder, passieren Tilba Tilba und fahren  entlang der erstaunlichen Saphirküste zur Stadt Merimbula, wo Lagunen, Seen und Ozean durch weißen Sand getrennt sind, gesäumt von unberührten Buschland, das sich bis in die Berge erstreckt.

  ca. 325 km  Frühstück

Tag 3:  Merimbula - Lakes Entrance

Heute fahren Sie nicht nur durch traumhafte Wälder und Dörfer, sondern auch entlang wunderschöner Lagunen und Seen, die vom weißen Sandstrand umrahmt sind. Südaustraliens Sapphire Coast, nahe der Stadt Merimbula, wird Sie faszinieren.

Bevor Sie Ihre Australien Reise fortsetzen, empfehlen wir einen Ausflug nach Eden. Hier sollten Sie sich im Ben-Boyd Nationalpark die Pinnacles, eine vielfarbige Erosionsschlucht mit weißen Sandschichten, die sich auf dem rostroten Lehm abgelagert haben, nicht entgehen lassen. Anschließend geht es auf dem Princes Highway, von New South Wales weiter Richtung Süden nach Victoria, zu Ihrem heutigen Tagesziel Lakes Entrance. Es erwarten Sie über 145 km lange Sandstrände und kristallklare Lagunen.

  ca. 299 km

Tag 4:  Lakes Entrance - Melbourne

Von Lakes Entrance führt Sie Ihre Australien Reise weiter Richtung Süden. Sie passieren die Städte Morwell, Moe, Warragul und Drouin. Ihr Tagesziel ist Melbourne, die kulinarische Hauptstadt Australiens. Viele Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Nutzen Sie den freien Nachmittag und entdecken Sie Melbourne bspw. mit der historischen Tram in allen Facetten und Farben (fakultativ).

  ca. 318 km

Tag 5:  Melbourne - Apollo Bay

Wenn Sie Melbourne verlassen, überqueren Sie die West Gate Bridge und fahren auf dem Princes Highway nach Geelong, der größten Provinzstadt Victorias. Von Geelong aus fahren Sie bis Torquay, dem Beginn der Great Ocean Road und bekannt als die Surferhauptstadt Australiens. Nach Torquay folgen Sie der Küstenstraße durch Anglesea bis zum malerischen Ort Lorne. Nehmen Sie sich Zeit, um die wunderschönen Erskine Falls zu sehen und fahren Sie dann an der malerischen Küste von Lorne nach Apollo Bay. Diese Strecke wird als eine der schönsten und atemberaubendsten Fahrten der Welt bezeichnet.

  ca. 197 km  Abendessen

Tag 6:  Apollo Bay - Warrnambool

Verlassen Sie die Apollo Bay heute früh und fahren Sie entlang der fabelhaften Great Ocean Road nach Port Campbell. Zwischendurch sollten Sie im Great Otway Nationalpark stoppen und nach Koalabären und Schnabeltieren Ausschau halten. Sehen Sie anschließend die erstaunlichen Felsformationen der "12 Apostles", die riesige Steinsäulen sind die aus der Brandung herausragen und im Laufe der Zeit von den krachenden Wellen des Südlichen Ozeans geformt wurden. Nutzen Sie die Gelegenheit, dieses Schauspiel per Helikopter zu erleben (fakultativ). Wenn Sie an der "Shipwreck Coast" nach Warrnambool fahren, sehen Sie die London Bridge - einen eingestürzten Felsbogen. 

  ca. 160 km  Frühstück

Tag 7:  Warrnambool - Grampians Nationalpark

Die heutige Etappe verläuft Richtung Norden in den Grampians Nationalpark, einem beliebten Ausflugsziel mit unzähligen Wasserfällen und schroffen Felsformationen. Besonders beliebt ist der Park zum Mountain-Biken, Klettern und Wandern (jeweils fakultativ). Über Penhurst und Dunkeld erreichen Sie letztendlich ihr Tagesziel, den Ort Halls Gap. Sehenswert sind u.a. die McKenzie Falls und die "The Balconies", riesige Felsplateaus.

  ca. 161 km

Tag 8:  Grampians Nationalpark

Erkunden Sie die spektakuläre Landschaft des Grampians Nationalparks. Machen Sie einen der vielen Spaziergänge und vergessen Sie nicht Ihre Kamera mitzunehmen.

Tag 9:  Grampians Nationalpark - Mount Gambier

Durch die Städte Hamilton, Coleraine und Casterton reisen Sie zum Mount Gambier in South Australia. Hier können Sie die Kraterseen in der Gegend sowie die "Versunkenen Gärten" besichtigen.

  ca. 221 km

Tag 10:  Mount Gambier - Adelaide

Entlang der Küstenhäfen von Robe und Kingston geht es weiter nach Adelaide. Unterwegs kommen Sie am Coorong Nationalpark, gelegen am Lake Albert und am Lake Alexandria, vorbei. Besuchen Sie die Städte Tailem Bend und Murray Bridge, bevor Sie die Autobahn, direkt in das Herz von Adelaide, nehmen.

  ca. 434 km

Tag 11:  Adelaide - Kangaroo Island (Fähre)

Von Adelaide aus fahren Sie ins ca. 100 km entfernte Cape Jervis, um die Fähre nach Kangaroo Island zu nehmen. Kangaroo Island ist die größte Insel an der südaustralischen Küste und zeigt ihre Natur in seiner wildesten und majestätischsten Form durch eine magische Kombination aus Sonne und Meer sowie einheimischer Flora und Fauna. Die Küstenlinie könnte vielfältiger kaum sein, angefangen bei dem anziehenden, geschwungenen Strand in Emu Bay bis hin zu den zerklüfteten Klippen und der tosenden Brandung des Südens. Auf der Westseite der Insel befinden sich zwei der Naturwunder der Insel: Admirals Arch, ein riesiger Stalaktitenbogen, der am Nachmittag dank der Sonne einen faszinierenden Schatten wirft; ein sagenhafter Anblick. Das andere Wunder sind die Remarkable Rocks, riesige, merkwürdig geformte Granitbrocken.

  ca. 187 km

Tag 12:  Kangaroo Island

Die Sehenswürdigkeiten dieser Insel sind schier endlos und heute haben Sie Zeit, die natürliche Schönheit von Kangaroo Island zu erkunden und die australische Wildnis zu entdecken. Zu den Highlights gehören der Flinders Chase Nationalpark, Kelly Hill Caves, der "Koala Walk“ und die Robben in der Seal Bay.

Tag 13:  Kangaroo Island - Adelaide (Fähre)

Heute haben Sie noch etwas Zeit auf Kangaroo Island, bevor Sie mit der Fähre wieder aufs Festland übersetzen und anschließend nach Adelaide fahren.

  ca. 187 km

Tag 14:  Abreise Adelaide

Ihre Australien Reise endet heute mit der Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen von Adelaide.

Gern beraten wir Sie zu einer individuellen Verlängerung oder zu einem passenden Anschlussprogramm.

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 3er DZ EZ
Termine 2021
01.04.21 - 30.06.21 1395 1752 3208
01.07.21 - 30.11.21 1137 1494 2950
01.12.21 - 31.12.21 1145 1505 2974
Termine 2022
01.01.22 - 31.03.22 1145 1505 2974
weitere Hotel- und PKW-Kategorien auf Anfrage

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen Reiseveranstalter / Reisebüro Anonym hat 4,79 von 5 Sternen 203 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 80  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 12 Uhr

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild:
USA öffnet
Seien Sie dabei
Nachrichtenbild:
Seien Sie dabei!
Jetzt Angebot anfragen.