Skip to main content

Mietwagen-Reise durch den romantischen Nordwesten der USA

If you’re going to San Francisco, be sure to wear flowers in your hair.

Blogbeitrag von Sebastian Keller

So sang es Scott McKenzie vor über 50 Jahren. Nun muss man keine Blumen im Haar tragen, um nach San Francisco zu reisen. Aber hat man die Stadt einmal gesehen, zieht es einen förmlich nochmal dorthin. Genügend Ziele kann man ja von dort aus bereisen – Hawaii, den Südwesten der USA oder wie in meinem Fall den Nordwesten der USA. Da ich den Highway Nr. 1 von San Francisco aus bereits 2012 gen Süden entlang fuhr, wollte ich nun die nördliche Route befahren. Die nördliche Route ist nicht so frequentiert, wie der südliche Part und trotzdem sollte man, wenn möglich, auf die Monate Mai, Juni, September ausweichen, da es in den Monaten Juli und August auf Grund der Sommerferien auf der Nordhalbkugel automatisch voller ist.

weiterlesen

Reise nach Florida – Sunshine State

Florida – Eine Reise in den Sunshine State

Florida ist ein gutes Reiseziel, um so richtig Sonne tanken zu können.

Im September 2017 fuhr ich das zweite Mal nach Florida. Florida hat ca. 300 Sonnentage im Jahr und heißt daher auch Sunshine-State. Auf meiner ersten Reise nach Florida war ich so begeistert, dass ich meiner Partnerin dieses faszinierende Reiseziel zeigen wollte.

weiterlesen

New York – Eine unvergessliche Reise

Wer kennt sie nicht, diese Bilder von Hochhäusern, gelben Taxen, Hotdog-Händlern und dem bunten Treiben auf dem Times Square in New York? Wer träumt nicht davon, einmal nach New York zu reisen und all dies hautnah mitzuerleben? Udo Jürgens hat es schon vor Jahren besungen ‘Ich war noch niemals in New York…‘. Nun, so ganz trifft es auf mich nicht zu, denn schließlich ist es schon mein zweiter Besuch in New York City. Allerdings ist es der erste Besuch New Yorks, der sich ausschließlich dieser Metropole widmete und nicht nur ein Teil einer Rundreise war. Diesmal war es eine Städtereise nach New York.

weiterlesen