Skip to main content

Auf zum Indian Summer an die Ostküste des amerikanischen Kontinents!

Sie lieben den Herbst, seine Farbvielfalt und unberührte Natur? Dann ist der Osten Nordamerikas mit seinem unvergleichlichen Indian Summer genau das richtige Reiseziel für Sie. Im Ohio-Tal, in der Region der großen Seen, das sich vom kanadischen Ontario bis nach Amerika erstreckt, in den Neuenglandstaaten, in den östlichen Regionen Kanadas sowie in den Great Plains finden Sie unzählige Laub- und Mischwälder, die im späten Herbst mit einem beeindruckenden Farbspiel begeistern. Das Phänomen lockt Jahr für Jahr zahlreiche Touristen und Naturbegeisterte in die Nationalparks. Ursache dafür ist die trocken-warme Wetterperiode, die zu dieser Zeit herrscht. Nach den ersten Nächten mit Frost, zieht von Süden nach Norden ein Hochdruckgebiet auf, das ansteigende Temperaturen im Gepäck hat. Die Folge sind vergleichsweise warme und trockene Tage, an denen die Sonne lacht, der Himmel durch sein intensives Blau besticht und die herbstlichen Bäume in zahlreichen Facetten von grün über orange bis rot leuchten.
weiterlesen

Ein Land, tausend Möglichkeiten: Inselparadies Indonesien – Teil 1

Das Inselparadies Indonesien umfasst insgesamt 17.508 Inseln, die zum Verweilen und Entdecken einladen. Mit etwa 240 Millionen Einwohnern ist es das viertgrößte Land der Welt. Aufgrund seiner Ausdehnung besticht das südostasiatische Land durch Vielseitigkeit. Jede Insel hat ihre Besonderheiten, kulturellen Eigenheiten und manchmal sogar eine eigene Sprache. Ob Inselhopping, Badeurlaub, Flitterwochen oder lang geplante Traumreise: Die vielfältige Natur und die spannende Kultur werden Sie schnell in ihren Bann ziehen. Durch das tropische Klima genießen Sie das ganze Jahr über angenehm warme Temperaturen, die allerdings von einer hohen Luftfeuchtigkeit begleitet sind. Dennoch sollten Sie Ihren Indonesien-Aufenthalt in den Sommermonaten planen, da im Oktober die Regenzeit beginnt, die bis etwa April andauert.

weiterlesen