MESO Reisen GmbH

USA-Südstaaten Reise - Der lebhafte Süden

Memphis - Nashville - New Orleans

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

USA-Südstaaten Reise - Der lebhafte Süden

13 Tage / Mietwagenreise

Chicago - Indianapolis - Louisville - Nashville - Memphis - Vicksburg - New Orleans

USA Südstaaten Reise - Ihre Reiseroute

USA Reise Route

USA Südstaaten Reise - Chicago, Indianapolis und Louisville

Bei dieser Mietwagen Reise reisen Sie von einer Metropole in die Nächste. Beginnen wird ihre Reise in Chicago. Besuchen Sie einen der zahlreichen Jazz und Blues Clubs und überzeugen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre, die Chicago zu bieten an. Lassen Sie sich von der modernen und gleichermaßen historischen Architektur in Indianapolis verzaubern. In Louisville angekommen, können Sie entlang der Whiskey Row reisen oder eins der vielen Museen in Louisville besuchen. 

USA Reise Chicago

USA Südstaaten Reise - Nashville, Memphis und New Orleans

Erleben Sie in Nashville einen einmaligen Blick hinter die Kulissen einer Country Musik Show und lassen Sie sich von den einmaligen Melodien verzaubern. In Memphis bietet sich ein Abstecher nach Graceland an - erfahren Sie alles Wissenswerte über den "King des Rock'n Rolls". Von dem vielfältigen New Orleans werden Sie begeistert sein - New Orleans besteht aus 20 historischen Distrikten und Sie alle haben einen einmaligen Architekturstil. Ein Besuch des berühmtesten Distrikts in New Orleans, dem French Quarter, darf bei ihrer Reise auf keinen Fall fehlen! 

USA Reise New Orleans

Reiseinformationen

  • an Chicago / ab New Orleans
  • PKW - Reise
  • Memphis - Nashville - New Orleans
  • 13 Tage / 12 Nächte
  • Reisecode TMP-B&B#3166

Hinweise & Angebote

Mietwagen

Bei dieser Reise ist der Mietwagen nicht inklusive! Für weitere Informationen sowie eine Auswahl an Mietfahrzeugen in den USA klicken Sie bitte hier!

Leistungen

Leistungen

  • 12 Übernachtungen in angegebenen Unterkünften
  • Steuern
  • Reise-Routen Informationen
  • Info-Material

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge + Steuern und Gebühren
  • Mietwagen
  • Mahlzeiten und Getränke
  • Aktivitäten

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Chicago

Sie kommen in Chicago an. Am Abend können Sie eines der zahlreichen Restaurants in Chicago besuchen oder einen der vielen Jazz und Blues Clubs. Ein Spaziergang entlang des Ufers am Lake Michigan empfiehlt sich ebenfalls.

 Hotel Raffaello

Tag 2:  Chicago

Chicago hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Unternehmen Sie einen Spaziergang zum Oak Park, dem Geburtsort von Ernest Hemingway oder besichtigen Sie die vielen Häuser, die von Frank Lloyd designt wurden. Verpassen Sie auf keinen Fall den Museumscampus! Schlendern Sie entlang der Magnificent Mile. Am Abend bietet sich eine Bootstour am Navy Pier an, um Chicago aus einer anderen Perspektive zu sehen. 

 Hotel Raffaello

Tag 3:  Chicago - Indianapolis

Heute fahren Sie weiter Richtung Süden bis nach Indianapolis. Nachmittags können Sie den Fountain Square besuchen. Indianapolis ist besonders für seine gleichermaßen modernen wie altmodischen Architektur bekannt. Besuchen Sie eine der vielen Kunstgalerien und bekommen Sie einen Eindruck von dieser quirligen Stadt. 

  Hampton Inn Indianapolis

Tag 4:  Indianapolis - Louisville

Bevor ihre Reise weiter nach Kentucky geht, besuchen Sie in Indianapolis unbedingt den Motor Speedway. Seit 1911 ist der Speedway der zentrale Punkt des Indianapolis 500, dem größten Rennspektakel. Anschließend reisen Sie weiter bis nach Louisville. Nachmittags bietet sich die Gelegenheit, das Museum Row zu besuchen. 

 Brown Hotel

Tag 5:  Louisville

Besuchen Sie heute das Vollblut-Rennen in Churchill-Downs oder einen der vielen Shops, um ein schönes Andecken zu ergattern. Sie können auch entlang des Kentucky Bourbon Trail fahren und einige der wichtigsten Destillen besuchen, darunter Jim Bean, Maker's Mark und Wild Turkey.

 Brown Hotel

Tag 6:  Louisville - Nashville

Sie fahren weiter Richtung Süden nach Nashville. Besuchen Sie eins der vielen Restaurants und genießen Sie ein köstliches Mittagessen. Nashville ist vor allem als die Stadt der Musik bekannt. Wenn Sie eine Tour unternehmen, beginnen Sie diese am besten in der Country Music Hall of Fame and Museum. Sie können ebenso eine Tour durch das historische RCA Studio B unternehmen, wo nicht nur Elvis dutzende Songs aufgenommen hat. Nutzen Sie den Abend um den Broadway und die 2nd Avenue zu erkunden.

 Millenium Maxwell

Tag 7:  Nashville

Entdecken Sie heute das Grand Ole Opry House. Einige Tour Guides bieten auch einen Einblick hinter die Kulissen einer Country Musik Show. Nachmittags bietet sich die Gelegenheit, das Ryman Auditorium zu besuchen. Sie können natürlich auch das Museum auf eigene Faust erkunden, eine Backstage Tour unternehmen oder eine CD im Ryman Recording Studio aufnehmen. Am Abend sollten Sie unbedingt eine Show oder ein Konzert besuchen.

 Millenium Maxwell

Tag 8:  Nashville - Memphis

Heute reisen Sie nach Memphis. Auf dem Weg können Sie die Belle Meade Plantage besuchen. Früher war die Farm weltbekannt für ihre Vollblutzucht, heute ist Sie ein historischer Ort. 

In Memphis liegen die Wurzeln des Blues und der Country und Gospel Musik. Ihre Tour starten Sie am besten im Memphis Rock n Soul Museum. Oder Sie besuchen einige der vielen Galerien und entdecken noch weitere musikalische Schätze.

 Comfort Inn

Tag 9:  Memphis

Der Tag heute bietet sich perfekt für einen Abstecher nach Graceland an. Hier können Sie mehr über das Leben und die Karriere des "King of Rock n Roll" erfahren. Autoliebhaber werden von dem Elvis Automobil Museum begeistert sein. Am Nachmittag können Sie die Beale Street erkunden. 

 Comfort Inn

Tag 10:  Memphis - Vicksburg

Gleich am Morgen geht ihre Reise weiter nach Vicksburg. Besuchen Sie Vicksburgs National Military Park. 

 Courtyard Marriott Vicksburg

Tag 11:  Vicksburg - New Orleans

Heute kommen Sie an der letzten Station ihrer Reise an: New Orleans. New Orleans hat einen großen geschichtlichen und kulturellen Wert. Die Stadt vereint europäische, karibische und afrikanische Einflüsse. Nutzen Sie den Nachmittag, um einige der 20 historischen Stadtviertel zu erkunden. 

Im Arts District können Sie das World War II Museum und das Contemporary Arts Center besuchen. Das berühmteste aller Stadtviertel, das French Quarter, ist der perfekte Ort, um den Abend zu verbringen. Das French Quarter ist bekannt für die vielen Restaurants, Bars und Nachtclubs. 

 Royal St. Charles

Tag 12:  New Orleans

Mit 20 historischen Stadtvierteln ist New Orleans die Stadt mit den meisten Distrikten in den USA. Sie alle sind einzigartig und geprägt von ganz unterschiedlichen Architekturstilen.  Nutzen Sie den heutigen Tag, um New Orleans auf eigene Faust zu erkunden und lassen Sie sich von der einmaligen Atmosphäre verzaubern. 

 Royal St. Charles

Tag 13:  New Orleans

Bevor Sie abreisen, genießen Sie unbedingt noch ein traditionelles Louisiana Creole Brunch im Brennan's. 

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 4er 3er DZ EZ
Reisezeiträume / Preis ab:
01.04. - 01.05.19 817 1010 1392 2697
13.05. - 24.06.19 817 1034 1469 2847
25.06. - 08.09.19 771 974 1372 2655
09.09. - 31.10.19 844 1066 1510 2935
01.11. - 31.12.19 720 901 1273 2453

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,70 von 5 Sternen | 89 Bewertungen auf ProvenExpert.com