Sie sind hier:  Startseite > USA Reisen > Reisen im Osten der USA > Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod

Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod

15 Tage Mietwagenrundreise USA/Kanada
inkl. Flug & PKW

 

Boston - Newport - North Conway - Burlington - Quebec City - Bar Habor - Portland - Cape Cod

Eine landschaftlich abwechslungsreiche Reise mit vielen historischen Eindrücken. Sie erkunden Boston eine Stadt, in der sich Altes und Neues harmonisch vereint. Entdecken Cape Cod, eine sichelförmige Halbinsel die durch drei Brücken mit dem Festland verbunden ist, und erleben Quebec mit seinen französischen Wurzeln.

Bild 1 zur Reise Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod
Bild 2 zur Reise Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod
Bild 3 zur Reise Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod
  • ab/an Frankfurt M. (weitere Flughäfen auf Anfrage)
  • Mietwagenrundreise USA/Kanada
  • Standard-Hotels
  • 15 Tage / 14 Nächte
  • • inkl. Flug mit British Airways
  • • inkl. Mietwagen von Alamo
  • Reisecode: ART-NEW-QUE-CAPE-FLYER

Reiseleistungen: Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod

Leistungen

  • Linienflug mit BRITISH AIRWAYS / LUFTHANSA (Aufpreis) inkl. Steuern & Gebühren
  • Mietwagen (Kompaktklasse) von Alamo, CDW-Vollkasko, 2. Mio. Euro dt. Haftpflicht-Versicherung, unbegrenzte Freikilometer, Flughafengebühren, Steuern
  • 14 Nächte in genannten o. ä. Standardhotels
  • detaillierte Tourenbeschreibung mit Straßenkarten

Nicht enthaltene Leistungen

  • Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf: Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod

Tag 1: Ankunft in Boston

Flug nach Boston & Mietwagenübernahme. Herzlich Wilkommen im Geburtsort Amerikas! Während Sie die unterschiedlichen Stadtviertel vom charmanten Beacon Hill bis hin zum trendigen Bak Bay erkunden, werden Sie einiges über die Geschichte der Stadt lernen. Sehen Sie zahlreiche historische Pfade, Parks und grüne Gebiete - von denen der neueste der Rose Kennedy Greenway in der Innenstadt von Boston ist. Die Stadt bietet Ihnen auch wunderbare Einkaufsmöglichkeiten, leckeres Essen und Unterhaltung. Sie ist einfach zu Fuß, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zu erkunden.

Tag 2: Boston

Ein ganzer Tag um Boston zu erkunden! Wir empfehlen Ihnen den Old Town Trolley zu nutzen, dies ist die einfachste Möglichkeit, die Stadt an einem Tage zu erkunden.

Tag 3: Boston - Newport

Am Morgen verlassen Sie Boston und erreichen nach kurzer Zeit Newport, Rhode Island, wo Sie den Tag verbringen. Newport ist die inoffizielle Segelhauptstadt von Neuengland, wo der America´s Cup begann. Newport ist berühmt für seine spektakuläre Küste sowie die prächtigen Herrenhäuser, von denen viele heute für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Tag 4: Newport - White Mountains - North Conway

Sie fahren nördlich an Bosten vorbei nach New Hampshire, bekannt für seine Wälder und rauen Bergketten. Weiter geht es ab Lincoln auf den Highway 112 durch den White Mountains National Forest nach North Conway. Diese Gebiet mit seinen Bergen, Wäldern, Seen und Strömen ist ein Paradies für die hiesige Pflanzen- & Tierwelt sowie für Fischer, Wanderer und Naturliebhaber.

Tag 5: North Conway - White Mountains - Lake Champlain, Burlington

Über den Highway 302 geht es für Sie durch die White Mountains an Betton Woods vorbei. Weiter über Vermont und Montpelier erreichen Sie am frühen Nachmittag Burlington am Lake Champlain. Sie werden Zeit haben am Nachmittag eine Bootstour zu unternehmen (Mitte Juli - Mitte Oktober), welche vom King Street Dock abfahren.

Tag 6: Lake Champlain, Burlington - Montreal

Fahrt über US/Kanada Grenze nach Montreal (Provinz Quebec). Montreal ist die größte Französisch-sprechende Stadt außerhalb von Paris und die zweitgrößte Stadt Kanadas. Sie ist ein Shopping Paradies zu jeder Jahreszeit.

Tag 7: Montreal - Quebec City

Fahrt über die  Route 40, entlang des Flussufers des St. Lawrence Rivers und Trois-Rivieres nach Quebec City. Inklusive den Sehenswürdigkeiten unterwegs sollten Sie damit rechnen, dass Sie Quebec City am späten Nachmittag erreichen. Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie in dieser tollen Stadt.

Tag 8: Quebec City

Erkundung der 400 Jahre alten Stadt mit französischen Wurzeln. Ein Muss: Citadelle, Place Royal/Old Port, Montmorency Falls Park, Parliament Hill & Ile d´Orleans.

Tag 9: Quebec City - Bar Harbor / Acadia Nationalpark

Fahrt über die US/Kanada Grenze nach Bar Harbor und zum Acadia Nationalpark (Atlantik). Ankunft am späten Nachmittag. Am Abend können Sie das charmante Städtchen Bar Harbor erkunden.

Tag 10: Bar Harbor / Acadia Nationalpark

Erkundung des Acadia Nationalparks. Viele Tiere, Pflanzen sowie der höchste Berg an der US Atlantik Küste, nennen den Park ihr Zuhause. Nehmen Sie an einer der zahlreichen Touren, wie z.B. der Leuchtturm-Tour, Whale-watching-Tour oder einer geführten Wanderung teil. Übernachtung wie am Vortag.

Tag 11: Bar Harbor (Boothbay Harbor) - Portland

Fahrt über Boothbay Harbor nach Portland. Am Hafendamm von Boothbay Harbor gibt es frischen Hummer, frisch gefangen und zubreitet nach Ihren Wünschen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Portland. Besuchen Sie das Observatorium mit seiner hervorragenden Aussicht auf die historischen Gebäude von Portland sowie die vorgelagerten Inseln der Küste von Maine.

Tag 12: Portland - Boston - Falmouth / Cape Cod

Fahrt entlang der Route 1. Wir empfehlen Ihnen in ein oder zwei Orten entlang der Route ein Stopp einzulegen, z.B. in Kennebunkport, historisch bekannt für seine Fischerei und Schiffbau oder Portsmouth, einer der ältesten und schönsten Städte Amerikas. WEiter geht es nach Falmouth / Cape Cod wo Sie die nächsten 3 Tage verbringen.

Tag 13 + 14: Cape Cod

Zwei ganze Tage um Cape Cod zu erkunden! An der Küste entlang fahren Sie nach Cape Cod National Sea Shore & Provincetown. Gehen Sie Wandern, Shoppen und genießen Sie die berühmten Fischgerichte von Cape Cod. Besuchen Sie die Ortschaften Hyannis, Chatham und Sandwich. Mieten Sie sich unbedingt ein Fahrrad und fahren Sie entlang der Küste auf den kilometerlangen Fahrradwegen. Nehmen Sie ab Falmouth die Fähre zur Insel Martha´s Vineyard, die sich nur wenige Meilen entfernt vom Festland befindet.

Tag 15: Cape Cod - Boston - Ende

Fahrt über die Plimoth Plantation nahe Plymouth mit der Darstellung der Wampanoag Geschichte, bis nach Boston. Mietwagenabgabe und Heimflug oder Anschlussprogramm.

| ca. 120 km

Termine & Preise: Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod

im Zeitraum vom 01.04.17 bis 31.10.17

TerminDZEZ
Gesamtpaket inkl. Flug mit British Airways:
01.04. - 18.05.172.2493.995
19.05. - 29.06.172.4294.175
30.06. - 27.08.172.8194.695
28.08. - 31.10.172.7754.839

Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung.

Buchungsanfrage

Reisedaten

Reisende Personen

Unterbringung

Kontaktdaten

Bitte kontaktieren Sie mich ausschließlich per: Telefon   E-Mail
Bild 4 zur Reise Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod
Bild 5 zur Reise Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod
Bild 6 zur Reise Kanada/USA Rundreise - Neuengland mit Quebec & Cape Cod
Kostenfreie Beratung:
0800-200 60 88
Kontakt per E-Mail:


Direkter Kontakt

 
Sie erreichen unsere Mitarbeiter sofort unter:

Druckversion  Icon Zurück

Alternativ Tours GmbH & MESO Reisen GmbH
Reisebüro Berlin: Otto-Suhr-Allee 59 | 10585 Berlin Charlottenburg | www.alternativ-tours.de
Meso Reisen hat 4,47 von 5 Sterne | 34 Bewertungen auf ProvenExpert.com

© Reiseveranstalter MESO Reisen: Berlin, Leipzig, Jelenia Góra | Tel.: 0800-200 60 88 | | www.meso-berlin.de