MESO Reisen GmbH

Klassische Südwesten USA Rundreise

LA - Zion - Bryce - Yosemite NP -Lake Powell - SF

pro Person im DZ
ab 1.525 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Klassische Südwesten USA Rundreise 

21 Tage Mietwagenrundreise USA Westen ab/an Los Angeles (ohne Flug)
auch als Wohnmobilrundreise oder Motorradtour
buchbar

Los Angeles - Anaheim - San Diego - Palm Springs - Phoenix/Scottsdale - Oak Creek Canyon - Grand Canyon - Lake Powell - Bryce Canyon - Zion National Park - Las Vegas - Death Valley - Yosemite - Lake Tahoe - San Francisco - Highway No.1 - Los Angeles

Reise USA Westen: Death Valley

Reise USA - Reiseverlauf

Erleben Sie die Standardroute durch den sonnigen Westen USA und die berühmten Nationalparks der USA. Lassen Sie sich verzaubern von der Filmstadt Los Angeles, der Glitzermetropole Las Vegas und fahren Sie über die Golden Gate Bridge in San Francisco!

Reise USA - Höhepunkte

Auf dieser Rundreise erleben Sie zahlreiche Fotohöhepunkte, die Ihnen die berühmten US Nationalparks schenken. Schauen Sie hinab vom Rand des Grand Canyon, bestaunen Sie die mächtigen Wasserfälle im Yosemite National Park und erleben Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang am Bryce Canyon

Reiseinformationen

  • an/ab Los Angeles
  • Mietwagen, Camper oder Motorrad-Rundreise USA
  • LA - Zion - Bryce - Yosemite NP -Lake Powell - SF
  • 21 Tage / 20 Nächte
  • Reisecode ATI-WBO-21#2832

Leistungen

Leistungen

  • 20 Nächte in genannten o. ä. Standard Hotels bzw. Superior Hotels
  • detaillierte Tourenbeschreibung mit Straßenkarten
  • Einweisung durch einen Vertreter unserer Agentur an Tag 2

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Flughafentransfers
  • Mietfahrzeug
  • Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft in Los Angeles

Ankunft am Flughafen Los Angeles und individueller Transfer zum Hotel. Übernahme des Mietfahrzeugs an Tag 2.

Tag 2:  Los Angeles - Anaheim

Heute morgen übernehmen Sie Ihr Mietfahrzeug und fahren Richtung Süden nach Anaheim. Hier verbringen Sie den Tag im Disneyland oder im Disney California Adventure Park. Besuchen Sie auch den ältesten Themenpark des Landes "Knott's Berry" Farm oder die vielen weiteren, unterhaltsamen Attraktionen von Anaheim (Eintritte nicht im Reisepreis enthalten).

  ca. 61 km

Tag 3:  Anaheim - San Diego

Heute geht es für Sie weiter in Richtung Süden mit einem Fotostopp am Mission San Juan Capistrano, für eine Momentaufnahme der Geschichte Kaliforniens. Ihr Tagesziel ist die schöne Küstengemeinde San Diego, dessen ruhige Gewässer und weltbekannten Strände Sie Willkommen heißen werden. Hier besichtigen Sie SeaWorld, den San Diego Zoo, Seaport Village, Mission Bay, den San Diego Gaslamp Quarter und die Altstadt.

  ca. 160 km

Tag 4:  San Diego - Palm Springs

Genießen Sie mehr von San Diegos blauem Himmel und der wunderschönen Umgebung befor Sie weiter nach Palm Springs fahren, für noch mehr Spaß in der Sonne. Dieser ultimative Wüstenspielplatz befindet sich am majestätischen San Jacinto Gebirge. Genießen Sie die perfekte Mischung aus Outdoor- Entertainment und Entspannung. Verbringen Sie den Tag am Pool, Wandern Sie entlang der von Palmen gesäumten Straßen oder erkunden Sie die unzähligen Geschäfte, Galerien und Museen. Außerdem empfehlen wir Ihnen eine atemberaubende Reise mit Blick auf die Wüste hinauf zu den steilen Klippen des Chino Canyons an Bord der Palm Springs Aerial Bahn.

  ca. 277 km

Tag 5:  Palm Springs - Phoenix/Scottsdale

An diesem Morgen fahren Sie in östlicher Richtung über das Coachella Tal nach Phoenix und Scottsdale im Bundesstaat Arizona. Erleben Sie die Wolkenkratzer von Phoenix und als Kontrastprogramm Camelback Mountain sowie den alten Westerncharme von Scottsdale.

  ca. 430 km

Tag 6:  Phoenix/Scottsdale - Oak Creek Canyon - Grand Canyon

Heute geht es nach Norden zum Grand Canyon National Park, einem Naturschauspiel, das Sie einfach sehen müssen, um es zu glauben. Diese atemberaubende Tour ist voll von reizvollen Landschaften. Besuchen Sie das Montezuma Castle National Monument, in dem Sie durch die Fenster der Vergangenheit einen Blick auf die am besten erhaltenen Felsenbehausungen Nordamerikas erhaschen können – Sedona. Eine malerische Stadt, umgeben von mächtigen Rotschichtmonolithen, welche weit über die Stadt hinausragen. In der Nähe befindet sich ebenfalls der Oak Creek Canyon, der bekannt ist für seine farbenfrohen Felsformationen.

  ca. 368 km

Tag 7:  Grand Canyon - Lake Powell/Page

Stehen Sie früh auf, um den Sonnenaufgang mitzuerleben und verbringen Sie den Morgen damit den ausgeprägten südlichen Rand des Canyons zu erkunden. Halten Sie an einem der unzähligen Aussichtspunkte, gehen Sie ein Stück am Rand des Canyons oder entlang der historischen Hermit Road. Besuchen Sie einen der zahlreichen Foto Hot Spots oder erklimmen Sie einen der steinernen Wachtürme für einen Ausblick, der an klaren Tagen bis zu 100 Meilen betragen kann. Anschließend geht es weiter nach Norden durch das Navajo Nation Indianerreservat zum Lake Powell - ein gewaltiger, blauer, durch Menschenhand erschaffener See umgeben von wunderschönen Sandsteinwänden.

  ca. 225 km

Tag 8:  Lake Powell/Page

Genießen Sie es einen ganzen Tag am Lake Powell und erkunden Sie dessen Umgebung. Wir empfehlen Ihnen eine Bootsfahrt entlang der 50 Meilen langen Uferlinie zum Rainbow Bridge National Monument, der längsten natürlichen Brücke der Welt. Besuchen Sie auch den Monument Valley Navajo Tribal Park mit seinen satt roten und orangefarbenden Sandsteinspitzen, Bögen und Tafelbergen.

Tag 9:  Lake Powell - Bryce Canyon National Park

An diesem Morgen brechen Sie westlich nach Kanab auf, wo der außerordentliche Duft von Salbei und Zeder die Luft erfüllt. Im Anschluss geht es nördlich zum Bryce Canyon National Park in Utah. Berühmt für seine einzigartige Geologie, zeigt der Bryce Canyon eine Reihe von hufeisenförmigen Gebieten in denen der Wind, das Wasser und die geologische Gewalt, pinke Klippen gefräst und bunte Kalksteine in tausende Spitzen geformt hat, die man auch „Hoodoos“ nennt.

  ca. 269 km

Tag 10:  Bryce Canyon - Zion National Park - Las Vegas

Der Morgen steht Ihnen frei zur weiteren Erkundung des Bryce Canyon Parks Anschließend führt Sie Ihre Reise weiter nach Westen zum Zion National Park. Der Zion National Park ist Uthas ältester Nationalpark und bekannt für seine unglaublichen Canyons und spektakulären Aussichten. Bestaunen Sie riesige cremefarbene, pinke und rote Sandsteinfelsen, die weit in den blauen Himmel ragen. Fordern Sie sich selbst heraus und besichtigen Sie eine der engen, durch fließend Wasser geschaffenen Schluchten. Danach geht es weiter westlich nach Las Vegas.

  ca. 380 km

Tag 11:  Las Vegas

Willkommen in Las Vegas! Genießen Sie einen kompletten Tag in der Spiele-Metropole. Schlendern Sie über den bekannten Las Vegas Strip und lassen sich von den Neonlichtern blenden. Wetten Sie in einem der vielen Casinos, speisen Sie in einem der vielen weltklasse Restaurants, gehen Sie zu einer der neuesten Shows, kaufen Sie in Designerboutiquen ein oder fahren Sie mit einer Achterbahn. Bei diesem Programm scheinen 24 Stunden kaum auszureichen!

Tag 12:  Las Vegas - Death Valley National Park

Die heutige Reise bringt Sie zum tiefsten Punkt Nordamerikas, dem Death Valley National Park. Hier finden Sie die Mojave-Wüste in ihrer schönsten Pracht, mit einer geologischen Geschichte, die den robusten, rauen und auch noblen Teil Kaliforniens zeigt. Werten Sie ihr Wüstenerlebnis mit einem Stopp am Zabriskie Point auf, der Ihnen eine atemberaubende Aussicht auf das bunte Ödland eröffnet.

  ca. 224 km

Tag 13:  Death Valley - Yosemite National Park

Am Morgen verlassen Sie Death Valley und fahren nördlich auf der Tioga Road, zum Yosemite National Park. Der Nationalpark ist bekannt für seine beeindruckenden Wasserfälle, weitläufigen Wiesen und spektakulären Felsformationen. Er war einer der ersten Wildnisparks der Vereinigten Staaten.

  ca. 525 km

Tag 14:  Yosemite National Park

Heute verbringen Sie den gesamten Tag im Yosemite National Park. Laufen Sie zu einem der vielen Wasserfälle, von denen jeder einzelne so individuell ist wie die Granitfelsen über die er fließt. Lernen Sie anschließend mehr über die Wunder des Parks bei einer von Rangern geführten Tour kennen. Mit ungefähr 800 Meilen an Wanderwegen ist der Yosemite National Park ein idealer Ort zum Wandern.

Tag 15:  Yosemite - Lake Tahoe

Ihre Reise führt Sie weiter Richtung Norden über Bridgeport und den Devil’s Gate Pass bis nach Lake Tahoe. Hier treffen sich Kalifornien und Nevada. Entdecken Sie die makellose Natur, die von allen Seiten durch die Sierra Nevada Bergkette umgeben ist.

  ca. 338 km

Tag 16:  Lake Tahoe - San Francisco

Heute fahren Sie nach Osten durch die Goldgräber-Stadt Sacramento und bis nach San Francisco. Manche nennen Sie die schönste Stadt der Welt. Verschaffen Sie sich doch einen ersten, eigenen Eindruck!

  ca. 370 km

Tag 17:  San Francisco

Mit fast 127 km² an erstaunlichen Sehenswürdigkeiten, Plätzen und Ausflugszielen gibt es in San Francisco immer etwas zu sehen. Verbringen Sie einen ganzen Tag damit diese beliebte Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Fisherman’s Wharf, Chinatown, Union Square, Nob Hill, den Embarcadero/Financial District oder den Golden Gate Park zu erkunden. Um etwas wirklich Einzigartiges zu erleben laufen Sie entlang der Brüstung der Golden Gate Bridge oder fahren Sie mit einer der berühmten Straßenbahnen.

Tag 18:  San Francisco - Central Coast

An diesem Morgen fahren Sie weiter entlang des malerischen Pacific Coast Highways. Diese kurvige Strecke vorbei an den Felsen beginnt in Monterey und bringt Sie durch die idyllische Gegend Carmel-by-the Sea und Big Sur, in der die Berge direkt in den Ozean abtauchen. Weiter südlich verändert sich die Landschaft hin zu mit Eichen bedeckten Hügeln. Während Sie die Strecke vorbei an Hearst Castle bis zur Morro Bay führt.

  ca. 370 km

Tag 19:  Central Coast - Santa Barbara - Ventura

Entlang der Central Coast fahren Sie in Richtung Süden nach Ventura. Der Weg führt Sie vorbei an Pismo Beach und Santa Barbara, das oft als amerikanische Riviera bezeichnet wird. Ankunft im Badeort Ventura mit einer atemberaubenden Kulisse.

  ca. 210 km

Tag 20:  Ventura - Los Angeles

Weiter geht es für Sie durch Oxnard und Santa Monica immer entlang der Küste bis nach Los Angeles. Am Nachmittag bleibt Ihnen noch genug Zeit um etwas von dem Glitzer und Glamour der Stadt der Engel mitzubekommen. Erleben Sie hier den Hollywood Walk of Fame, Grauman’s Chinese Theatre, den Sunset Strip, Beverly Hills und den Rodeo Drive – ein paar der schönsten Sehenswürdigkeiten die Los Angeles zu bieten hat.

  ca. 120 km

Tag 21:  Los Angeles - Ende der Rundreise

Heute endet Ihre Reise. Abgabe Ihres Mietfahrzeugs am Flughafen. Rückflug oder Anschlussprogramm.

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 4er 3er DZ EZ
Standard Hotels: 01.06.18 - 31.10.18 1113 1394 1968 3874
Standard Hotels: 01.11.18 - 31.03.19 887 1106 1525 3044
Standard-Hotels: 01.04. - 31.05.19 1055 1313 1819 3630
Standard-Hotels: 01.06. - 31.10.19 1181 1486 2106 4143
Standard-Hotels: 01.11. - 31.03.20 956 1194 1663 3313
--------
Superior Hotels: 01.04. - 31.10.18 1307 1613 2206 4387
Superior Hotels: 01.11.18 - 31.03.19 1118 1361 1818 3661
Superior-Hotels: 01.04. - 31.10.19 1373 1706 2344 4656
Superior-Hotels: 01.11. - 31.03.20 1186 1450 1950 3931
--------
Deluxe Hotels: 01.04. - 31.10.18 1575 1962 2712 5424
Deluxe Hotels: 01.11.18 - 31.03.19 1398 1719 2338 4698
Deluxe-Hotels: 01.04. - 31.10.19 1644 2050 2849 5693
Deluxe-Hotels: 01.11.19 - 31.03.20 1462 1812 2474 4968
Kinder bis 11 Jahre übernachten kostenfrei im Zimmer zweier Erwachsener (ohne Zustellbett).

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,66 von 5 Sternen | 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com