MESO Reisen GmbH

Kanada/USA Rundreise - individuell durch Yukon & Alaska reisen

Wohnmobil- oder Mietwagenrundreise

pro Person im DZ
ab 2.528 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

22 Tage Mietwagenrundreise USA/Kanada
auch als Wohnmobilreise buchbar (ohne Flug)

Anchorage - Talkeetna - Denali Nationalpark - Tok - Dawson City - Whitehorse - Skagway - Haines - Haines Junction - Tok - Valdez - Wasilla - Seward - Homer - Anchorage

Willkommen im hohen Norden Kanadas und der USA! Auf dieser 3-wöchigen, individuellen Yukon & Alaska Rundreise decken Sie nahezu das gesamte derzeit befahrbare Territorium ab, egal ob im Mietwagen oder mit dem Wohnmobil.

Sie beginnen Ihr Abentuer in Anchorage, der größten Stadt Alaskas und fahren durch den wunderschönen Denali Nationalpark zum Mount McKinley. Hier beobachten Sie Bären, Elche und Wölfe, können an Ranger-Führungen, Rundflügen und Wildwasserrafting-Touren teilnehmen. Ehemalige Minenstädte, die Trans-Alaska-Pipline und der Blick auf die einzigartigen Aurora Nordlichter in Fairbanks machen diese Reise zu etwas ganz Besonderem. Lassen Sie sich im kanadischen Yukon, in Dawson City, in die Goldgräberzeit zurückversetzen und versuchen Sie selbst ihr Glück beim Goldschürfen.

Von Whitehorse, der Hauptstadt des Yukon führt Sie die Reise, vorbei am blauen Emerald Lake in Alaska und weiter mit der Alaska-Marine-Highway Ferry wieder in den Yukon und seinen atemberaubenden Kluane Nationalpark. Hier können Sie beobachten, wie riesige Eisbrocken mit ohrenbetäubendem Lärm ins Meer stürzen. Sie sehen die beeindruckenden Berge und Wasserfälle des Wrangell-St. Elias National Park sowie Valdez, die geschäftige Hafenstadt an der Trans-Alaska-Pipeline. Auf der Kenai-Halbinsel können Sie im Kenai Fjord National Park auf Walbeobachtungstour gehen, bevor Ihre Kanada/USA Reise wieder in Anchorage, am Cook Inlet, endet.

Reiseinformationen

  • ab/an Anchorage
  • Wohnmobil- oder Mietwagenrundreise
  • 22 Tage / 21 Nächte
  • Reisecode AAT-1526

Leistungen

Leistungen

  • 21 Nächte in genannten o. ä. Standard- bzw. Mittelklasse-Hotels/Motels/Lodges
  • Fährüberfahrt von Skagway nach Haines inklusive Mietwagen
  • Tundra Wildlife-Tour im Denali Nationalpark inklusive Mittags-Snack
  • detaillierter deutschsprachiger Reiseverlauf, Broschüren und Karten

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • Flughafentransfers
  • Mietfahrzeug
  • Mahlzeiten & Getränke, Trinkgelder

Reiseverlauf

Alaska (USA)

Tag 1:  Ankunft in Anchorage

Nach der Ankunft am Flughafen Anchorage fahren Sie individuell zu Ihrem gebuchten Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung um Anchorage, Alaskas größte Stadt zu erkunden. Vielleicht gehen Sie shoppen, besuchen das Alaska Native Heritage Center, unternehmen eine Fahrradtour oder spazieren durch die vielen Parks der Stadt?

Tag 2:  Anchorage - Talkeetna

Mount McKinley im Denali NationalparkHeute Morgen beginnt Ihre Alaska Rundreise mit der Übernahme des Mietwagens. Sie fahren Richtung Norden über den Glenn Highway, vorbei an Wasilla in die kleine Stadt Talkeetna, ein großartiger Ort für einen Rundflug über den Denali Nationalpark und den Mount McKinley.

  ca. 180 km

Tag 3:  Talkeetna - Denali Nationalpark

Ein ganzer Tag im Denali Nationalpark. Besichtigen Sie bei Ankunft zuerst das Besucherzentrum um sich einen Überblick über die Touren zu verschaffen, die Sie hier unternehmen können. Das sind sind zum Beispiel: Park Ranger Programme, Wildwasser-Rafting, Reiten oder Sightseeing-Flüge. Übernachtung im Eingangsbereich des Parks.

  ca. 245 km

Tag 4:  Denali Nationalpark

Alaska BaerBei einer ca. 6 bis 8-stündigen Bustour durch den Nationalpark (Snack enthalten), können Sie heute Bären, Karibus, Elche, Schafe, Wölfe und eine Vielzahl an Vögeln beobachten.

  Mittagessen & Abendessen

Tag 5:  Denali - Fairbanks

Über den Park Highway geht Ihre Alaska Reise weiter, begleitet von unglaublichen Wald- und Berglandschaften, weiter. Sie fahren durch die Gemeinden Healy und Nenana sowie durch das alte Minenstädtchen Ester nach Fairbanks, in die zweitgrößte Stadt Alaskas.

  ca. 200 km km

Tag 6:  Fairbanks - Tok

Aurora, Nordlichter in FairbanksAuf dem Alaska/Kanada-Highway geht es von Fairbanks in die Grenzstadt Tok. Unterwegs kommen Sie durch die malerischen Städtchen North Pole und Delta Junction. Hier können Sie einen Blick auf die Trans-Alaska-Pipeline und das Tetlin National Wildlife Refuge erhaschen.

  ca. 330 km km

Yukon (Kanada)

Tag 7:  Tok - Dawson City

Vom Alaska-Highway treffen Sie östlich auf den Taylor-Highway, der Sie zur Grenze Kanada/Yukon führt (Reisepass erforderlich). Weiter geht es, entlang weit reichender Landschaften, zur Fähre die Sie über den Yukon River nach Dawson City bringt.

  ca. 296 km km

Tag 8:  Dawson City

Goldschürfen bei Dawson CityErforschen Sie die Klondike Gold Fields und genießen Sie die alte Goldgräber-Atmosphäre von Dawson City. Vielleicht besuchen Sie das Diamond Tooth Gertie´s Casino, unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Yukon-River oder buchen eine geführte Tour zur Goldgräber-Geschichte (jeweils optional).

Tag 9:  Dawson City - Whitehorse

Ihre Yukon Rundreise führt Sie auf dem Klondike Highway Richtung Osten nach Whitehorse, in die Hauptstadt des Yukon. Wir empfehlen unterwegs einen Stopp an einer Silbermine oder in Mayo bzw. Keno City.

  ca. 535 km km

Alaska (USA)

Tag 10:  Whitehorse - Skagway

Emerald LakeHeute fahren Sie nach Süden, vorbei am Emerald Lake, dem Carcross Desert und der Yukon River-Hängebrücke, die Ihnen spektakuläre Panoramaaufnahmen hoch über dem Fluss, bietet. Weiter geht es über die Alaska/Kanada Grenze (Reisepass erforderlich), nach Skagway. Diese kleine Stadt ist Teil des Klondike Gold Rush National Historical Parks.

  ca. 175 km km

Tag 11:  Skagway - Haines (Fähre)

Am Morgen gehen Sie an Bord der Alaska Marine Highway Ferry für Ihre 1-stündige Fährfahrt zum kleinen Fischerort Haines. Hier gibt es Möglichkeiten zum Wandern, Golfen und Rafting (optional).
 

Yukon (Kanada)

Tag 12:  Haines - Haines Junction

Kaskawulsg Gletscher im Kluane Nationalpark, YukonHeute fahren Sie auf dem Haines Highway durch das Chilkat Valley mit seinem Weißkopfseeadler Schutzgebiet. Ihr Tagesziel ist Haines Junction, gelegen am größten Park Kanadas, dem Kluane Nationalpark. Hier kann man beobachten, wie riesige Eisbrocken mit ohrenbetäubendem Lärm ins Meer stürzen. Zu Ihm gehört auch der größte Berg des Landes, der Mount Logan (ca. 5959 Meter).

 Standardhotels: Standard-Hotel: The Raven*** Mittelklassehotel: Mittelklasse-Hotel: The Raven***
  ca. 235 km km

Tag 13:  Haines Junction - Tok

Die Reise führt Sie weiter, entlang des wunderschönen Kluane Lake, zurück nach Alaska (Reisepass erforderlich). Sie übernachten im Grenzort Tok.
 

  ca. 475 km km

Alaska (USA)

Tag 14:  Tok - Valdez

Valdez und Wrangell-St. Elias NationalparkHeute fahren Sie über Glenallen nach Valdez. Je näher Sie nach Glennallen kommen, desto höher türmen sich die beeindruckenden Berge des Wrangell-St. Elias National Park vor Ihnen auf. Unterwegs empfehlen wir einen Stopp in der Ortschaft Chitina und am Worthington Gletscher.
Hier können Sie zahlreiche Wasserfälle sehen, bevor Sie Valdez erreichen.

  ca. 405 km km

Tag 15:  Valdez

Nach der Flutwelle im Jahre 1964, wurde Valdez wieder vollkommen aufgebaut und ist nun eine geschäftige Hafenstadt am Ende der Trans-Alaska-Pipeline. In Ihrer Freizeit können Sie die kleine Stadt erkunden und einige Museen besuchen. Vielleicht unternehmen Sie auch eine Gletscher-Kreuzfahrt oder eine Kajak-Tour? (beides optional)

Tag 16:  Valdez - Wasilla

Moschusochsen-FarmAuf dem Richardson Highway, wieder vorbei an Glennallen, geht es in die Städte Palmer und Wasilla. Eines der Highlights auf der heutigen Etappe ist der beeindruckende Matanuska Gletscher, den Sie von der Straße aus sehen können. Bevor Sie die Stadt Palmer erreichen, empfehlen wir einen Besuch auf der Moschusochsen-Farm und in der Unabhängigkeits-Mine am Hatcher-Gebirgspass. Übernachtung Wasilla.

  ca. 450 km km

Tag 17:  Wasilla - Seward

Ihre Yukon und Alaska Rundreise führt Sie weiter auf dem Glenn-Highway Richtung Anchorage und zur Kenai-Halbinsel. Entlang des malerischen Turnagain Arms empfehlen wir einen Abstecher zum Alyeska Ski Resort in Girdwood, zum Portage-Gletscher sowie zum alten Goldminen-Dorf Hope. Tagesziel ist die kleine Stadt Seward.

  ca. 265 km km

Tag 18:  Seward - Ausflug Kenai Fjords National Park

Buckelwal im Kenai Fjords National ParkSeward ist das Tor zum Kenai Fjords National Park, ein landschaftlich sehr reizvoller Park und Heimat vieler Meerestiere wie Seelöwen, Seehunde, Papageientaucher, sowie Orcas und Buckelwale. Unternehmen Sie hier eine Bootsfahrt oder besuchen Sie das Alaska Sea-Life Center (beides optional).

Tag 19:  Seward - Homer

Heute fahren Sie bis zum Ende der Kenai-Halbinsel. Der Sterling Highway führt Sie direkt durch das Kenai-National-Wildlife-Refuge und bietet mehrere Wander- oder Angelmöglichkeiten. Übernachtung in der Stadt Homer, gelegen in der Kachemak Bay am Cook Inlet.
 

  ca. 290 km km

Tag 20:  Homer

Heibutt-Stadt Homer in AlaskaGenießen Sie einen freien Tag in Homer, der Heilbutt-Hauptstadt Alaskas. Fahren Sie mit dem Wassertaxi zur Kachemak Bay, unternehmen Sie einen Angelausflug oder eine Flug-Safari zur Bärenbeobachtung (jeweils optional).

Tag 21:  Homer - Anchorage

Ihre Kanada/USA Rundreise durch Yukon und Alaska nähert sich heute leider dem Ende. Sie fahren auf dem Sterling- und Seward-Highway wieder zurück nach Anchorage.

  ca. 375 km km

Tag 22:  Anchorage - Ende der Yukon & Alaska Reise

AnchorageMit der Abgabe des Mietwagens und jeder Menge toller Fotos und Eindrücke endet Ihre Rundreise hier in Anchorage. Gern beraten wir Sie zu einem passenden Anschlussprogramm.


Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung.

Termin 4er 3er DZ EZ Kind
Standard-Hotels: 18.05. - 25.08.18 1580 1901 2528 4802 257
Mittelklasse-Hotels: 18.05. - 25.08.18 1969 2397 3215 6162 257
--------
Kinderpreise gelten für Kinder unter 11 Jahren im Zimmer der Vollzahler. (max. 2 Kinder pro Zimmer)

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten