MESO Reisen GmbH

Nicaragua-Reise: Authentisches Nicaragua

Managua - Las Penitas - Selva Negra

pro Person im DZ
ab 741 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

8 Tage Kleingruppen-Rundereise 
 

Managua - Leon - Juan Venado Reservat - Las Penitas - Cerro Negro Vulkan - San Jacinto - Zigarrenmanufaktur Esteli - Selva Negra - Vulkan Masaya - Granada - Isla de Ometepe 

Nicaragua - Das Land der Seen und Vulkane. Lernen Sie die Unberührtheit des mittelamerikanischen Landes und dessen liebenswerte Einwohner kennen. Streifen Sie durch reizvolle Landschaften, besuchen Sie eine Zigarrenfabrik, besteigen Sie Vulkane, lassen Sie sich durch das Flair kolonialer Städte verzaubern. All dies ist auf der achttägigen Nicaragua-Rundreise möglich. 

Reiseinformationen

  • ab/an Managua
  • Gruppen- oder Privatreise
  • Managua - Las Penitas - Selva Negra
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • mind. 2 und max. 12 Teilnehmer (Gruppenreise)
  • englischsprachig (deutsch auf Anfrage)
  • Reisecode OROZUB1#2047

Leistungen

Leistungen

  • 7 Nächte in genannten o. ä. Mittelklassehotels und Lodges
  • Verpflegung lt. Tourenverlauf (7x Frühstück, 1x Abendessen)
  • lokale englischsprachige Reiseleitung (deutsch auf Anfrage)
  • Transfers & Transporte in klimatisierten Fahrzeugen (Größe je nach Teilnehmerzahl) - auf Ometepe ohne Klimaanlage
  • Eintritte und Ausflüge lt. Tourenverlauf
  • Infomaterial

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Flughafensicherheitsgebühren
  • Touristenkarte bei Einreise nach Nicaragua (ca. 10 USD p. Pers.)
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1 (So.):  Ankunft in Managua

Ankunft am internationalen Flughafen von Managua und Transfer (im Shuttlebus) zu Ihrem Hotel.

 Lodge, Mittelklassehotel: Hotel Camino Real****

Tag 2 (Mo.):  Managua Stadtbesichtigung - León Viejo - Naturreservat Juan Venado - Las Peñitas - León

Sie fahren zusammen mit Ihrer Reiseleitung zum "Loma de Tiscapa", dem einstigen Platz des Präsidentpalastes. Von hier oben haben Sie eine tolle Aussicht auf den Kratersee Tiscapa, die Stadt Managua und den Vulkan Momotombo. Anschließend machen Sie sich auf den Weg nach Norden. Sie besichtigen die Ruinen von León Viejo, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, und unternehmen am Nachmittag eine Bootstour durch das Naturreservat Juan Venado. Auf einer Länge von 20 km bildet tropischer Wald mit Mangroven den Lebensraum für eine artenreiche Tierwelt. Bevor es weiter nach León geht, erleben Sie bei gutem Wetter noch einen traumhaften Sonnenuntergang am Pazifikstrand von Las Peñitas.

 Lodge, Mittelklassehotel: Best Western Hotel Las Mercedes***
  Frühstück

Tag 3 (Di.):  León Stadtrundgang - Vulkan Cerro Negro (optional) - León

Am Vormittag lernen Sie bei einer Stadtführung durch León die frühere Hauptstadt Nicaraguas kennen. Sie besichtigen die berühmte Kathedrale, von deren Dach aus Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Vulkane haben. Außerdem bietet León eine Vielzahl von großartigen Museen. Je nach Interesse sehen Sie sich das Museum des berühmten Dichters Ruben Dario, das Museum der Legenden & Traditionen oder die Fundacion Ortiz-Guardian mit ihren herausragenden Kunstwerken an. Nach einer kleinen Siesta haben Sie am frühen Nachmittag die Gelegenheit zum schwarzen Vulkan Cerro Negro östlich von León zu fahren (optional, mind. 2 Teilnehmer, ca. 40 USD, vor Ort buchbar). Oben angekommen bleibt Zeit ins Kraterinnere zu blicken und die fantastische Aussicht zu genießen. Am frühen Abend sind Sie wieder zurück in León. Übernachtung wie am Vortag.

 Lodge, Mittelklassehotel: Best Western Hotel Las Mercedes***
  Frühstück

Tag 4 (Mi.):  León - Heiße Quellen von San Jacinto - Estelí / Zigarrenfabrik - Selva Negra

Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Nordnicaragua und machen Halt an den Heißen Quellen von San Jacinto. Hier können Sie ein Naturschauspiel der besonderen Art erleben und sich von den Kindern des Dorfes entlang der brodelnden Schlammlöcher führen lassen. Auf dem Weg von León zur Lodge verlassen Sie die Pazifikregion und fahren in das zentrale Hochland Nicaraguas, mit immergrünem Wald, vielen Flüssen und Kaffee- und Tabakplantagen. Besonders die Region um Estelí ist bekannt für den Tabakanbau und die Herstellung exzellenter Zigarren. Sie besuchen eine Zigarrenfabrik, wo man Ihnen bei einem Rundgang die verschiedenen Stationen der aufwendigen Produktion erklärt. Anschließend fahren Sie weiter nach Matagalpa und von dort zur Selva Negra Lodge, wo Sie einen Spaziergang durch den tropischen Regenwald unternehmen.

 Lodge, Mittelklassehotel: Selva Negra Eco-Lodge**
  Frühstück

Tag 5 (Do.):  Selva Negra - Schokoladenfabrik - Nationalpark Volcano Masaya - Verbenas - Granada

Am heutigen Vormittag fahren Sie durch das Gelände der Selva Negra, um mehr über die Kaffee- und Käseproduktion, die Viehzucht, soziale Projekte und die Nachhaltigkeit der Farm zu erfahren. Anschließend geht es nach Matagalpa, wo Sie die kleine Schokoladenfabrik „El Castillo“ besuchen. Dann verlassen Sie das Hochland und fahren entlang der Panamericana bis zum Nationalpark Volcano Masaya. Dort angekommen, haben Sie die einzigartige Gelegenheit in den Krater eines aktiven Vulkans zu schauen. Trotz der schwefelhaltigen Dämpfe, die hier aufsteigen, haben sich viele Vögel ihn als ihr Zuhause ausgesucht. Nach Einbruch der Dunkelheit fahren Sie in die Kleinstadt Masaya, wo Sie den Abend bei nicaraguanischer Musik und einem typischen Essen gemütlich ausklingen lassen. Anschließend fahren Sie in die charmante Kolonialstadt Granada, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen.

 Lodge, Mittelklassehotel: Hotel Patio del Malinche***
  Frühstück & Abendessen

Tag 6 (Fr.):  Granada Stadtführung - San Juan de Oriente - Catarina - Bootstour Las Isletas - Granada

Nach dem Frühstück beginnen Sie mit einer Stadtbesichtigung. Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Convento & Museo San Francisco mit Statuen von der Insel Zapatera, die Kirche La Merced mit einer tollen Aussicht auf die Stadt und das Casa de los Tres Mundos. Außerdem sehen Sie sich den farbenprächtigen Markt mit seiner großen Auswahl an frischen Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen an. Anschließend fahren Sie zu den „Pueblos Blancos“, wo Sie zunächst die bunte Stadt San Juan de Oriente besuchen, die bekannt für ihre hochwertigen Töpfereien ist. Dann geht es nach Catarina, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht auf die „Laguna de Apoyo“, den größten und tiefsten Kratersee des Landes, genießen. Auf dem Markt von Masaya können Sie typische und qualitativ hochwertige Souvenirs, wie Hängematten, Schuhe, Schmuck und Kleidung günstig erwerben. Zurück in Granada unternehmen Sie noch eine Bootsfahrt auf dem Nicaraguasee entlang der beeindruckenden „Las Isletas“.

 Lodge, Mittelklassehotel: Hotel Patio del Malinche***
  Frühstück

Tag 7 (Sa.):  Granada - San Jorge - Moyogalpa - Charco Verde - Playa Santo Domingo

Heute fahren Sie auf der Panamericana vorbei an Zuckerrohr-, Papaya- und Bananenplantagen bis nach San Jorge. Hier nehmen Sie die Fähre und setzen über auf die Insel Ometepe im Nicaraguasee. Von Moyogalpa, eine der Hauptstädte der Insel, geht es weiter zur Playa Santo Domingo. Unterwegs besichtigen Sie noch das legendäre Charco Verde, bekannt für den dunkelgrünen See, die üppige Vegetation und zahlreiche Vögel. Der Nachmittag steht Ihnen in Ihrer Unterkunft zur freien Verfügung. Genießen Sie den Nachmittag am Wasser in Santo Domingo.

 Lodge, Mittelklassehotel: Hotel Villa Paraiso**(*)
  Frühstück

Tag 8 (So.):  Playa Santo Domingo - Moyogalpa - San Jorge - Managua - Ende der Reise

Heute morgen verlassen Sie Ihr Hotel und fahren zurück nach Moyogalpa, um die Fähre nach San Jorge zu nehmen. Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer nach Managua. Ende unserer Leistungen.

Gern beraten wir Sie zu einem passenden Anschlussprogramm oder Badeaufenthalt.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung.

Termin 3er DZ EZ
Gruppenreise: 04.09. / 16.10.18
Preise ab: 698 741 968
--------
Privatreise: täglich im Zeitraum 01.01. - 31.10.18
Preis ab: 854 1142 1369
Preis Alleinreisende/r: - - 1944
Richtpreis! Gern helfen wir Ihnen bei der Berechnung des genauen Reisepreises zu Ihrem gewünschten Zeitraum.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,76 von 5 Sternen | 45 Bewertungen auf ProvenExpert.com