MESO Reisen GmbH

Ostkanada Rundreise - Maritimes Québec

Montreal / Tadoussac / Quebec City

pro Person im DZ
ab 1.379 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Ostkanada Rundreise - Maritimes Québec

14 Tage Mietwagenrundreise Ostkanada / auch als Wohnmobilreise buchbar (ohne Flug)

Montreal - Québec City - Tadoussac - Baie Comeau - Matane - Sainte Anne des Monts - Perce - Carleton - Rimouski/Le Bic - Montmagny - Montreal

Kanada Reise: Provinz Quebec

Ostkanada Rundreise- Reiseverlauf

Diese Ostkanada Rundreise führt Sie, entlang des St.-Lawrence-Strom, auf einer landschaftlich reizvollen Route zu Städten wie z. B. Tadoussac, das als idealer Ausgangspunkt für Walbeobachtungen gilt. Naturliebhaber werden in den Provinz- und Nationalparks ihre Entdeckerlust befriedigen und Gourmets ihren Gaumen verwöhnen, wenn Sie täglich auf’s Neue zwischen Hummer, Krabben, Shrimps und frischem Fisch wählen können.

Ostkanada Rundreise- Québec City

Erkunden Sie Québec City und entdecken Sie ein eine schöne Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart. Schlendern Sie durch die Altstadt und an den Festungsanlagen vorbei. Von der Promenade aus hat man eine herrliche Sicht auf den Hafen. Auch die Umgebung von Québec City ist landschaftlich reizvoll.

Kanada Reise: Provinz Quebec

Reiseinformationen

  • an/ab Montreal
  • Wohnmobil- oder Mietwagenrundreise Kanada
  • Montreal / Tadoussac / Quebec City
  • 14 Tage / 13 Nächte
  • Reisecode CAD-PKW-QUEBEC#1689

Hinweise & Angebote

Hinweis

Dieser Reiseverlauf wurde für die Mietwagenrundreise geschrieben. Sollten Sie sich für eine Wohnmobilreise entscheiden, weichen die Stationen minimal ab. Gern stellen wir Ihnen bei Interesse detailliertere Informationen bereit.

Leistungen

Leistungen

  • 13 Nächte in genannten o. ä. Hotels
  • Fähre Baie Comeau - Matane (für 1 Fahrzeug bis zu 20 ft + Insassen)
  • Routenbeschreibung, Karten und Informationsmaterial
  • GST-Steuern

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Flughafentransfer
  • Mietfahrzeug
  • Mahlzeiten & Getränke
  • Eintritte in die Nationalparks

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft in Montreal

Willkommen in Montreal, der zweitgrößten französischsprachigen Stadt der Welt! Nach der Ankunft am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und haben anschließend Zeit für eigene Erkundungen.

 Mittelklassehotel: Le Meridien Versailles

Tag 2:  Montreal

Entdecken Sie heute den Hafen und die Altstadt von Montreal. Der beste Weg, diese Gegend zu erkunden ist zu Fuß oder mit der Pferdekutsche "Caleche". Schlendern Sie durch die engen Gassen bis zum Platz Jacques Cartier mit seinen vielen Künstlern und Restaurants oder genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Stadt, vom Mount Royal. Zum Ausklang empfehlen wir eine Bootsfahrt auf den Lachine Rapides (Stromschnellen) bevor Sie sich in das Nachtleben von Montreal stürzen.

 Mittelklassehotel: Le Meridien Versailles

Tag 3:  Montreal - Quebec City

Auf dem Weg nach Quebec City kommen Sie am La Mauricie National Park vorbei. Hier können Sie Wandern oder einfach am Seeufer entspannen. Anschließend fahren Sie weiter nach Quebec City, in die einzige nordamerikanische Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

 Mittelklassehotel: Hotel Chateau Laurier Quebec
  ca. 390 km

Tag 4:  Quebec City

Erkunden Sie Quebec City und tauchen Sie ein in eine wunderbare Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart. Schlendern Sie durch die Altstadt und an den Festungsanlagen vorbei. Von der Promenade aus hat man eine herrliche Sicht auf den Hafen.

 Mittelklassehotel: Hotel Chateau Laurier Quebec

Tag 5:  Quebec City - Tadoussac

Heute fahren Sie vorbei am nördlichen Ufer des St.-Lawrence-Strom, durch
die Ferienregion Charlevoix bis nach Tadoussac. Auf dem Weg sehen Sie die wunderschönen Klippen bei Baie-des-Rochers. Am Abend können Sie an einer Walbeobachtungs-Tour teilnehmen (optional).

 Mittelklassehotel: Hotel Tadoussac***(*)
  ca. 220 km

Tag 6:  Tadoussac - Baie Comeau - Matane (Fähre)

Weiter geht es entlang der Küste bis zur größten Flussmündung der Welt, wo der St. Lawrence River in den Golf fließt. Hier können Sie am Ufer die zahlreichen Walarten gut beobachten. Fährüberfahrt über den Sankt-Lorenz-Strom. Übernachtung entweder in Baie Comeau oder in Matane (Abhängig vom Zeitplan).

 Mittelklassehotel: Riotel Matane****
  ca. 210 km

Tag 7:  Matane - Sainte Anne des Monts

Die Stadt Sainte-Anne-des-Monts liegt am Eingang des Gateway Gaspésie-Nationalparks. Hier gibt es nicht nur eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt zu sehen sondern auch über 25 Gipfel von denen man einen atemberaubenden Panoramblick über den Park hat. Vielleicht begegnen Ihnen ein paar Elche oder Karibus.
 Mittelklassehotel: Gite Du Mont-Albert****
  ca. 140 km

Tag 8:  Sainte Anne des Monts - Percé

Über die kurvigen Straßen und an spektakulären Landschaften vorbei fahren Sie bis zur östlichsten Spitze der Halbinsel Gaspésie. Hier befindet sich der Forillon Nationalpark. Entdecken Sie die verschiedenen Ökosysteme des Golfs und die

Geschichte der Fischer. Über zehn verschiedene Felsformationen, unzählige Seevögelkolonien und rätselhafte arktische-alpine Pflanzen geben diesem Park seine Einzigartigkeit.

 Mittelklassehotel: Riotel Percé***
  ca. 315 km

Tag 9:  Percé

Der kanadische Hafenort Percé ist Ausgangspunkt für Walbeobachtungen und Exkursionen zur gegenüberliegenden Vogelinsel Bonaventure (optional). Hier sind über 300.000 Seevögel, darunter 122.000 Basstölpel beheimatet. Bei Ebbe können Sie zu Fuß zum Wahrzeichen des Ortes, den 88 m hohen Kalksteinfelsen Rocher Percé wandern.

 Mittelklassehotel: Riotel Percé***

Tag 10:  Percé - Carleton

Heute fahren Sie weiter in Richtung Westen. Dabei entdecken Sie das Dorf Gaspésie und eine der schönsten Buchten der Welt, die Baie-des-Chaleurs.

  ca. 195 km

Tag 11:  Carleton - Rimouski/Le Bic

Auf dem Weg nach Rimouski/Le Bic kommen Sie am Miguasha Nationalpark vorbei. Seit 1999 gehört er wegen seiner Fossilienfunde zum Weltnaturerbe der UNESCO und ist unbedingt einen Besuch wert! Weiter geht es durch das schöne Matapédia Tal nach Rimouski, am Ufer der St. Lawrence Flusses.

 Mittelklassehotel: Riotel Rimouski
  ca. 255 km

Tag 12:  Rimouski/Le Bic – Montmagny

Immer an der Küste entlang erreichen Sie den Le Bic Nationalpark. Er besticht mit seinem einzigartigen Panorama bestehend aus Buchten, Inseln, Bergen und einer abwechslungsreichen Tierwelt. Die Dörfer der Region wurden architektonisch vom Schiffbau beeinflusst und gehören zu den schönsten Québec´s.

 Mittelklassehotel: Hotel L’Oiseliere Montmagny
  ca. 240 km

Tag 13:  Montmagny – Montreal

Montmagny war eine der ersten Siedlungen am Südufer des Flusses und hat noch heute ein bemerkenswertes architektonisches Erbe. Weiterfahrt nach Montreal.

 Mittelklassehotel: Le Meridien Versailles
  ca. 310 km

Tag 14:  Montreal - Ende der Rundreise

Rückgabe des Mietfahrzeuges und Rückflug oder Anschlussprogramm.

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin 4er 3er DZ EZ Kind
Termine auf Anfrage!
Preise ab: 01.06 - 01.10.19 / täglich 1790 1089 1379 2555 35
Kinderpreise gelten für Kinder bis 11,99 Jahre im Zimmer von 2 Erwachsenen.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,70 von 5 Sternen | 89 Bewertungen auf ProvenExpert.com