MESO Reisen GmbH

Indien Rundreise - Auf den Spuren der Nawabs

Delhi - Agra - Bhopol

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Indien Rundreise - Auf den Spuren der Nawabs

13 Tage Indien Rundreise (ohne Flug)

Delhi - Jaipur - Agra - Gwalior - Orcha - Bhopal - Indore - Mumbai

Reise Indien - Taj Mahal

Entdecken Sie das faszinierende Indien und tauchen Sie in seine Mythen und Legenden ein. Sehen Sie die vielfältige Kultur und lassen Sie sich von einer Jahrhunderte alten Geschichte verzaubern.

Reise Indien - Taj Mahal

Auf dieser Rundreise durch Nord-Indien besuchen Sie den Taj Mahal, definitiv ein Highlight dieser Reise. Der Taj Mahal ist weltweit bekannt und gehört aufgrund seiner außergewöhnlichen Bauweise zu den sieben neuen Weltwundern. Der Taj Mahal schmiegt sich ans südliche Ufer des Flusses Yamuna am Stadtrand von Agra im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh. Das Gebäude ist mit wunderschönen, weißen Marmorplatten verziert. Der Taj Mahal wird auch "Liebes-Palast" genannt, da der Mogul Shah Jahan den Palast zum Gedenken an seine verstorbene Frau Mumtaz Mahal (Im Jahr 163) konstruieren ließ. Der Taj Mahal ist ein viel besuchtes Reiseziel bei Touristen und sollte auf keiner Indien Reise fehlen.

Reise Indien: Taj Mahal

Diese Indien Rundreise führt Sie nach Bhopal, der Stadt der Moscheen und Seen. Besichtigen Sie u.a. die Taj ul Masjid Moschee, die zu den größten ganz Indiens zählt. Sie besuchen den Lakshmi Narayan Tempel. Unternehmen Sie eine Exkursion zu den 12.000 Jahre alten Höhlen von Bhim Betka mit unglaublich beeindruckenden Wandbemalungen.

Reiseinformationen

  • an/ab Delhi
  • Rundreise
  • Delhi - Agra - Bhopol
  • 13 Tage / 12 Nächte
  • inkl. Bootsfahrt auf dem Upper Lake in Bhopal
  • inkl. Besichtigung diverser Tempelanlagen einschließlich Taj Mahal
  • Reisecode SITRR#2707

Hinweise & Angebote

Hinweis

  • Durchgängig deutschsprachige Reiseleitung (gegen Aufpreis) kann angefragt werden.
  • Das Taj Mahal bleibt freitags geschlossen.

Leistungen

Leistungen

  • 12 Nächte in genannten o.ä. Mittelklassehotels + Frühstück
  • Transfers & Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen (PKW´s)
  • nationaler Flug Indore - Mumbai
  • englischsprachige Reiseleitung während der Rundreise (deutschsprachig gegen Aufpreis buchbar, Preis variiert nach Teilnehmerzahl)
  • lokale deutschsprachige Reiseleitung in Delhi, Jaipur und Agra
  • Eintritte laut Tourenverlauf
  • 1 Fahrt mit der Rikscha in Delhi
  • 1 Elefantenritt oder Jeep-Fahrt in Jaipur
  • 1 Pferdekutschenfahrt zum Taj Mahal
  • Zugfahrt mit Shatabdi Express Agra-Gwalior & Jhansi – Bhopal
  • 1 Bootsfahrt in Bhopal

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visum + Gebühren
  • internationale Flüge + Steuern & Flughafensicherheitsgebühren
  • zusätzliche Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Delhi

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf große Stadtrundfahrt. Zunächst steht Neu Delhi mit seinen Prachtstraßen, Alleen, endlos vielen Springbrunnen, Regierungs- und Diplomaten-Vierteln auf dem Programm. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Neu Delhi sind jedoch die ältesten Monumente der Stadt: der Moscheenkomplex rund um den Qutb Minar (Siegesturm aus dem 11. Jahrhundert), sowie das Mausoleum von Moghul-Kaiser Humayun. Außerdem werden noch der Lotus und der Birla Tempel besichtigt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

 Mittelklassehotel: Royal Plaza**** o.ä.

Tag 2:  Delhi - Jaipur

Heute besuchen Sie Old Delhi, den alten Teil Delhis. Hier scheint die Welt seit Jahrhunderten stehen geblieben zu sein: Enge Straßen und Gassen voll gepackt mit Lastwagen, Bussen, Autos, Taxen, Ochsenkarren, Fahrrädern, Schaf- bzw. Ziegenherden und mittendrin sind Sie auf einer Fahrrad-Rikscha. Sie fahren zum Roten Fort. Obwohl nur ein Teil der Festung für Touristen zugänglich ist, reicht es, den Prunk vergangener Tage zu erahnen. Auf dem Rückweg in Ihr Hotel machen Sie noch einen kurzen Stopp am Raj Ghat, der Verbrennungs- und Gedenkstätte Mahatma Gandhis. Am frühen Nachmittag holt Sie Ihr Fahrer zur großen Überlandfahrt ab. Nach Ankunft in Jaipur Transfer zum Hotel.

 Mittelklassehotel: Park Prime ***(*) o.ä.
  250 km  ca. 5 Std. 30 Min.  Frühstück

Tag 3:  Jaipur

Morgens fahren Sie zur Festung Amber, einst Sitz der Maharadschas von Jaipur. Auf dem Rücken eines geschmückten Elefanten erklimmen Sie die Festung. Ein Labyrinth von Gängen, Treppen, und Fluchtwegen durchzieht das mächtige Fort. Nachmittags besuchen Sie die Pink City mit ihrem Stadtpalast. Alte Waffen, wertvolle Teppiche, reich bestickte Roben, Gemälde und uralte Manuskripte sind hier zu bewundern. Gleich nebenan befindet sich das sehr interessante, fast 300 Jahre alte Observatorium Jantar Mantar. Schließlich halten Sie vor dem legendären „Palast der Winde“. Übernachtung wie am Vortag.

 Mittelklassehotel: Park Prime ***(*) o.ä.
  Frühstück

Tag 4:  Jaipur - Agra

Nach dem Frühstück Weiterfahrt in Richtung Agra. Unterwegs besichtigen Sie die verlassene Geisterstadt Fathepur Sikri. Moghul-Kaiser Akbar ließ diese Stadt im 16. Jahrhundert erbauen. Nach Ankunft in Agra, Transfer zum Hotel und Rest des Tages Freizeit.

 Mittelklassehotel: Clarks Shiraz **** o.ä.
  220 km  ca. 5 Std.  Frühstück

Tag 5:  Agra

Morgens besichtigen Sie das Rote Fort von Agra und genießen den wunderschönen Blick über den Yamuna Fluss hinüber zum Taj Mahal. Danach steht ein weiteres interessantes Mausoleum, das Itmad Ud Dhaula auf dem Programm. Nachmittags, wenn die Sonne zum Fotografieren am günstigsten steht, besuchen Sie eines der Sieben Weltwunder, das Taj Mahal. Ein Traum aus weißem Marmor, über und über mit Halbedelsteinen bestückt. Übernachtung wie am Vortag.

 Mittelklassehotel: Clarks Shiraz **** o.ä.
  Frühstück

Tag 6:  Agra - Gwalior

Früher Transfer zum Bahnhof Agra. Abfahrt gegen 8:15 Uhr mit dem Shatabdi Express nach Gwalior. Transfer zum Hotel Usha Kiran Palace, ein ehemaliger Maharadscha Palast. Gleich nach Ankunft besichtigen Sie die mächtige Festungsanlage mit seiner tausendjährigen Geschichte. Fahrt durch die Altstadt und Besuch des Museums im Jai Vilas Palast. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 Mittelklassehotel: Usha Kiran Palace **** o.ä.
  Zug km  ca. 1 Std. 15 Min.  Frühstück

Tag 7:  Gwalior - Orcha

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie nach Orcha und Sie beziehen Ihre Zimmer im gebuchten Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

 Mittelklassehotel: Orchha Resort **** o.ä.
  110 km  ca. 2 Std.  Frühstück

Tag 8:  Orcha - Bhopal

Nach dem Frühstück besichtigen Sie verschiedene Tempel (Ram-Raja, Chatur Bhuj Tempel) und Paläste (Jehangir Mahal, Taj Mahal, Raj Praveen Mahal). Am Nachmittag Transfer zum Bahnhof Jhansi. Abfahrt gegen 10:45 Uhr mit dem Shatabdi Express nach Bhopal. Siel ist die Landeshauptstadt von Madhya Pradesh, hat weit über eine Million Einwohner und kann auf eine tausendjährige Geschichte zurückblicken. Ankunft und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 Mittelklassehotel: Jehan Numa Palace **** o.ä.
  Zug km  ca. 3 Std. 20 Min.  Frühstück

Tag 9:  Bhopal

Morgens Besichtigung von Bhopal, der Stadt der Moscheen und Seen. Zunächst steht die Taj ul Masjid Moschee auf dem Programm, die zu den größten ganz Indiens zählt. Bevor Sie zum Lakshmi Narayan Tempel fahren, besichtigen Sie eine weitere Moschee, die Jama Masjid. Eine erholsame Bootsfahrt auf dem Upper Lake schließt sich an. Nachmittags unternehmen Sie eine Exkursion zu den 12.000 Jahre alten Höhlen von Bhim Betka. Die interessanten Wandbemalungen sind vergleichbar mit den Felszeichnungen der Aborigines in Australien oder den Höhlen von Lascaux in Frankreich. Übernachtung wie am Vortag.

 Mittelklassehotel: Jehan Numa Palace **** o.ä.
  Frühstück

Tag 10:  Bhopal

Morgens Exkursion zur Buddha-Stadt Sanchi. Lord Buddha hat zwar nie hier gelebt, aber sein Gönner, Kaiser Ashoka, hat vor 2.300 Jahren, diese Stadt mit vielen Stupas, Klöstern und Tempeln, zu einem Buddha-Zentrum werden lassen. Das bedeutendste Bauwerk der Stadt ist die Stupa - Nr.1.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Rückkehr zum Hotel.

 Mittelklassehotel: Jehan Numa Palace **** o.ä.
  Frühstück

Tag 11:  Bhopal - Indore

Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Indore und Transfer zu Ihrem Hotel. Nachmittags haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die Altstadt. Mitten auf dem Kajuri Basar befindet sich das mehrstöckige Tor Rajwada, sowie der Seth-Hukanchand-Tempel Kanch Mandir. Weiterhin steht der Lal Bagh Palace auf dem Programm. Er soll angeblich an den Buckingham Palast erinnern.

 Mittelklassehotel: Radisson Blue ****(*) o.ä.
  186 km  ca. 5 Std.  Frühstück

Tag 12:  Indore

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zu einer der sieben heiligen Städte Indiens, Ujjain. Dieses religiöse Zentrum ist vergleichbar mit Varanasi, Gya und Kanchipuram. Zunächst wird der wichtigste Tempel der Stadt, der Mahakalshwar Tempel, besichtigt. Danach stehen wichtige, interessante Monumente wie Bade Ganeshji Ka Mandir, der Harsiddhi und der Chintaman-Ganesh Tempel, das Observatorium Vedh Shala, und vieles mehr auf dem Programm.

 Mittelklassehotel: Radisson Blue ****(*) o.ä.
  Frühstück

Tag 13:  Indore - Mumbai - Ende der Reise

Zeitiger Transfer zum Flughafen und Flug nach Mumbai. Nach der Ankunft werden Sie zum flughafennahen Hotel gebracht. Am Nachmittag wartet eine große Stadtrundfahrt auf Sie. Über den breiten Strandkorso Marine Drive führt der Weg zum Malabar Hill, der Heimat der wohlhabenden Geschäftsleute Bombays. Von hier bietet sich ein herrlicher Blick über die Millionenstadt. Auf dem Malabar Hill befinden sich die Hängenden Gärten und die Türme des Schweigens. Vorbei an vielen interessanten Gebäuden aus der viktorianischen Zeit führt der Weg zum Gandhi Museum. Gegen Mitternacht Transfer zum Flughafen und Heimflug oder Anschlussprogramm.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin
Preis auf Anfrage.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,75 von 5 Sternen | 113 Bewertungen auf ProvenExpert.com