MESO Reisen GmbH

Vietnam - Zentral-und Südtour

Hue - Hoi An - My Son - Kon Tum - Pleiku

pro Person im DZ
ab 1.218 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Vietnam - 13-tägige Reise durch Zentral-und Südvietnam

Hue - Hoi An - My Son - Kon Tum - Pleiku - Buon Ma Thuot - Buon Don - Jun - Da Lat - Ho Chi Minh - Cu Chi - Mekong Delta

Das ist die ideale Reise für diejenigen, die eine Mischung aus historischen Städten, einen Einblick in ethnische Kulturen und die schönsten Teile Vietnams sehen wollen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte & Kultur Vietnams und lassen Sie sich von Vietnam verzaubern.

Vietnam - Reiseverlauf Ihrer Zentral- und Südtour 

Sie beginnen die Reise in der alten Hauptstadt von Hue, wo Sie die Zitadelle und viele prächtige Tempel und Pagoden besuchen, bevor Sie nach Süden in die charmante Stadt Hoi An fahren. Beide Orte bieten Geschichte in Hülle und Fülle, während Sie die moderne und alte Kultur dieser Gegend von Vietnam erkunden.

Ihre Reise  führt Sie in eine ganz andere Welt. Sie können die alte hinduistische Ruine von My Son aus dem 4. Jh. N. Chr. besichtigen, die Teil der Champa-Dynastie ist. Richtung Norden treffen Sie Menschen aus 54 ethnischen Minderheitengruppen, die in Vietnam leben und lernen die verschiedenen Kulturen kennen.

Die natürliche Schönheit dieser Gegend ist beeindruckend. Sie werden die wunderschönen Wasserfälle und beeindruckenden Ausblicke sehen. Steigen Sie auf einen Elefanten im Dorf Buon Ma Thuot, bevor Sie in die romantische französische Stadt Da Lat (Stadt der Liebe) fahren.

Von Da Lat aus führt Sie die Tour in den Süden Vietnams, in die pulsierende Stadt Ho Chi Minh und in die beeindruckenden Cu Chi Tunnel. Diese Gegend bietet faszinierende Einblicke in die Geschichte des Vietnamkrieges und die Auswirkungen auf das Leben der Menschen vor Ort. Ho Chi Minh Stadt bietet auch aufregende Einkaufsmöglichkeiten, das Treiben einer großen und lebendigen Stadt mit allem, was sie zu bieten hat. Die letzte Etappe dieser aufregenden Tour führt Sie in das einzigartige Gebiet des Mekong-Deltas, wo Sie sehen, wie Menschen entlang und auf den herrlichen Flüssen der Region leben. 

Reiseinformationen

  • an/ab Hue
  • private Kleingruppenreise
  • Hue - Hoi An - My Son - Kon Tum - Pleiku
  • 13 Tage / 12 Nächte
  • Reisecode HGH Travel-VN01#3074

Hinweise & Angebote

Diese private Rundreise findet in kleiner Gruppe mit privatem Fahrzeug, Fahrer und Reiseleitung statt. Die Reise kann auch nach individuellen Wünschen - sei es im Verlauf, Besichtigungen oder mit einer Badeverlängerung - erstellt werden. 

Teilnehmerzahl: 6 bis maximal 9 Personen.

Für einen geringen Aufpreis kann die Reise auch für 2 Personen als Privatreise mit eigenem Fahrzeug, Fahrer und Reiseleitung gebucht werden.

Leistungen

Leistungen

  • Alle Übernachtungen in genannten Hotels
  • Transfer & Transport in privaten, klimatisierten Fahrzeugen (PKW/ Kleinbus)
  • Deutschsprachiger Tour-Guide
  • Alle im Verlauf genannten Mahlzeiten, Mineralwasser
  • Eintritte für alle erwähnten Sehenswürdigkeiten
  • Bootstouren laut Verlauf
  • Ritt auf einem Elefanten

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flugtickets und Flugsteuern
  • Inlandsflug (HCM City - Hanoi)
  • Visa für Vietnam
  • Trinkgelder / Getränke

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Hue

Ihr Reiseleiter wird Sie am Flughafen Phu Bai in der Stadt Hue treffen und Sie zu Ihrem Hotel in Hue bringen. Nach dem Einchecken haben Sie den Rest des Tages freie Zeit, um die Stadt zu erkunden oder einfach nur, um sich auszuruhen.

  Abendessen

Tag 2:  Hue

Sie beginnen den Tag mit einer Bootsfahrt auf dem romantischen Parfümfluss zur Thien Mu Pagode, einer der schönsten und ältesten Pagoden in Hue. Weiter geht es dann zum Minh Mang Grab.

Am Nachmittag fahren Sie in die Außenbezirke von Hue, um die friedliche und wunderschöne Umgebung des Tu Duc Tomb zu genießen, bevor Sie zurück in die Stadt fahren, um das Weltkulturerbe der imperialen Zitadelle zu besichtigenInnerhalb der Mauern der Zitadelle befindet sich die Kaiserstadt und die Verbotene Stadt sowie Paläste, prunkvolle Hallen, Bibliotheken, Residenzen und Colleges. All dies spiegelt eine Ära wider, in der der Kaiser und sein Gefolge in Luxus und Isolation von den "gewöhnlichen" Menschen lebten. Sie essen in einem lokalen Restaurant zu Abend. Danach können Sie es auf eigene Faust erkunden oder in Ihrem Hotelzimmer entspannen.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 3:  Hue - Hoi An

Sie verlassen Hue und fahren nach Süden in die modernere Umgebung von Da Nang und dann in die antike Stadt Hoi An . Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit, unterwegs auf dem Gipfel des Hai Van Pass mit Blick auf den Lang Co Beach zu fotografieren 

Am Nachmittag genießen Sie einen entspannten Spaziergang durch die engen und alten Straßen dieser charmanten Stadt. Vielleicht mehr als in anderen Orten in Vietnam, hat Hoi An das Gefühl vergangener Jahrhunderte. Einst als Faifo bekannt, war es ein einflussreicher Hafen entlang der Seidenstraße. Über 500 Jahre lang ließen sich Kaufleute aus China, Japan, Frankreich und Portugal in der wohlhabenden Stadt nieder, was zu einer unverwechselbaren Mischung aus Kultur, Küche, Religionen und Architektur führte. Im Jahr 1999 wurde die Stadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, da sie die "einzigartigste" Architektur in Südostasien besitzt, darunter die chinesischen Versammlungshallen , die 400 Jahre alte japanische überdachte Brücke und zahlreichen alte Familienhäuser . Es wurde restauriert und sowohl von der UNESCO als auch von stolzen Einheimischen geschützt.

Am Abend verwandelt sich diese schöne Stadt in einen magischen Ort mit den vielen Laternen, die den Fluss und die Brücke säumen. Hoi An ist gut für Touristen geeignet und bietet viele kleine Restaurants und Geschäfte zum Erkunden.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 4:  Hoi An - My Son - Kon Tum

Tag 4 führt Sie nach My Son , früher das Zentrum des Cham Königreiches. My Son wurde 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Von My Son aus fahren Sie entlang des berühmten Ho-Chi-Minh-Pfades durch herrliche Bergketten bis zur Region Kon Tum . Auf dem Weg machen Sie Halt im Dorf Co Tu , um die matriarchalen Traditionen der K'Tu- Ethnie zu entdecken , bevor  Sie eine Wanderung zum Besuch der Menschen, die in Konchori und Konkotu leben, unternehmen . Dies sind zwei bezaubernde Dörfer ethnischer Minderheiten mit ihren typischen Pfahlbauten.

Kon Tum ist eine hauptsächlich von den Montagnards bewohnte Region, die viele ethnische Minderheiten, hauptsächlich von Banhar , aber auch Rongao, Jarrai und Xedang umfasst . In Vietnam leben 54 ethnische Gruppen, die alle ihre eigene Sprache und Kultur haben.

Das Abendessen ist in einem lokalen Restaurant.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 5:  Kon Tum - Pleiku - Buon Me Thuot

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Stolz der Bewohner von Tay Nguyen , einer Holzkirche, die 1913 von einem französischen Priester erbaut wurde. Obwohl die Mehrheit der Vietnamesen einer Form des Buddhismus folgt, sind etwa 7% Christen. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Buon Ma Thuot und halten auf dem Weg, um die Kautschukplantagen und die Pfeffergärten zu sehen. Buon Ma Thuot ist eine bergige Stadt im westlichen Hochland und ist die Heimat der verbliebenen Elefanten in Vietnam.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 6:  Buon Me Thuot - Buon Don

Heute treffen Sie mehr ethnische Minderheiten in Don Village, darunter Menschen aus den Eden, M'nong, G'rai, Lao und Thai . Don Village ist auch sehr berühmt für seine Elefanten. Sie besuchen das Grabmal des Königs der Elefantenfänger und machen einen Spaziergang über die Hängebambusbrücke.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 7:  Buon Don - Jun - Da Lat

Nach dem Frühstück geht es zum Lak See. Hier können Sie das Dorf Jun besuchen und eine einstündige Fahrt mit einem Einbaum genießen, wo Sie die Einheimischen beim Angeln beobachten können. Sie werden auch die Chance haben, für eine Stunde einen Elefanten zu reiten. Danach fahren SIe weiter nach Da Lat, das als Juwel des Zentralen Hochlands gilt. In Da Lat können Sie die hügeligen Straßen von Da Lat und den ruhigen Xuan Huong See, der im Zentrum der Stadt liegt, besichtigen. Wir fahren Sie mit dem Auto, damit Sie den speziellen Dalat Markt besuchen können. Sie werden die Nacht in Dalat verbringen.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 8:  Da Lat

Da Lat wird auch als "Stadt der Liebe" bezeichnet. Es liegt auf einer Höhe von 1.500 m und hat das ganze Jahr über ein kühles Klima. Die Franzosen gründeten Da Lat während ihrer Besetzung Vietnams als Zufluchtsort, um der Hitze und Feuchtigkeit des Sommers zu entkommen.

Die Stadtrundfahrt von Da Lat beginnt mit dem Besuch des Sommerpalastes von König Bao Dai, dem letzten Kaiser von Vietnam. Sie besuchen auch den alten Bahnhof , der während der französischen Kolonialzeit gebaut wurde und fahren dann weiter zum Tuyen Lam See und zum Truc Lam Zen Kloster. Tuyen Lam Lake ist ein großartiger Ort für einen angenehmen Spaziergang. Entspannen Sie und genießen Sie die Ruhe und Stille der sanften Gewässer.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 9:  Da Lat - Ho Chi Minh City

Sie verlassen die friedliche Umgebung von Da Lat und fahren durch die Tee- und Kaffeeplantagen auf dem Weg in die moderne Stadt Ho-Chi-Minh-Stadt . Nachdem Sie eingecheckt haben, können Sie selbstständig die Stadt erkunden oder in Ihrem Hotelzimmer entspannen.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 10:  Ho Chi Minh - Cu Chi - Ho Chi Minh City

Die Stadtrundfahrt beginnt mit einem Besuch der imposanten Dong Khoi Straße (ehemals Rue Catinat) bevor Sie zur Kathedrale Notre Dame gehen . Dies ist das bekannteste Wahrzeichen von Ho Chi Minh, da die Zwillingstürme aus großer Entfernung sichtbar sind.

Auf dem gleichen Platz befindet sich das berühmte Saigon Post Office,die größte funktionierende Post in Vietnam. Das Postamt ist sehr speziell, da es von Gustave Eiffel entworfen und gebaut wurde. Dem Mann, der dem Eiffelturm in Paris seinen Namen gab und der auch die Statue von Liberty entworfen und gebaut hat. Der nächster Halt ist Cho Lon Markt, wo Sie einfach die kulturelle Atmosphäre genießen oder Souvenirs kaufen können.

Sie verlassen dann die Stadt, um ein moderneres Stück vietnamesischer Geschichte, die berühmten Cu Chi Tunnel, zu besichtigen . Die Cu Chi Tunnel wurden während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges von den Viet Cong Guerillas gebaut. Die Tunnel bilden ein Labyrinth, das praktisch unter den US-Basen liegt und für Überraschungsangriffe und Luftschläge genutzt wird. Sie sind in der Lage, einen kurzen Abschnitt der Tunnel hinunterzugehen. Sie werden dann nach Ho-Chi-Minh-Stadt zum Abendessen zurückkehren.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 11:  Ho Chi Minh City - Vinh Long - Can Tho

Heute führt Sie die Reise nach Westen durch die landschaftliche Pracht des Mekong-Deltas, Heimat der reichsten landwirtschaftlichen Gebiete Vietnams. Eine Bootsfahrt führt Sie zu einer Obstgarten-Insel, bevor Sie die Reise zu dem alten und erstaunlichen Cai Be, dem schwimmenden Markt, fortsetzen und wo die Menschen ihren täglichen Geschäften nachgehen, so wie sie es seit Jahrhunderten getan haben. Die Kreuzfahrt durch das Delta ermöglicht uns einen Einblick in die Erfahrungen und das tägliche Leben der Menschen vor Ort. Wir fahren weiter durch Vinh Long mit dem Boot und nehmen dann ein Auto nach Can Tho, wo Sie die Nacht verbringen werden.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 12:  Can Tho - Ho Chi Minh City

Der Tag beginnt mit der Weiterfahrt entlang des Mekong zum wunderschönen schwimmenden Markt von Cai Rang . Der schwimmende Markt ist ein großartiger Ort, auf dem Hunderte von kleinen Handelsbooten herumschweben, die ihre Waren sowohl Einheimischen als auch Touristen anbieten. Es ist dann Zeit, nach Ho-Chi-Minh-Stadt zurückzukehren, ins Hotel einzuchecken und in einem lokalen Restaurant zu Abend zu essen. Danach haben Sie die Möglichkeit, Ho-Chi-Minh-Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder sich für die Nacht in Ihrem Hotelzimmer zurückzuziehen.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 13:  Ho Chi Minh City

Am Tag Ihrer Abreise können Sie bis zur Transferzeit zum internationalen Flughafen Tan Son Nhat einkaufen, entspannen und alles tun, was Sie möchten.

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ
01.01. - 30.09.2018 Preis ab: 1218
Beginn der Kleingruppen-Reise jeden 1. & 3. Sonntag im Monat.
Unterbringung in 4-Sterne und 5-Sterne Hotels zu geringem Aufpreis buchbar. Einzelzimmerzuschlag 310€.
Die Reise ist auch als private Reise ab 2 Personen gegen geringen Aufpreis mit privatem Fahrzeug & Reiseführer buchbar.
Gern helfen wir Ihnen bei der Berechnung des genauen Reisepreises zu Ihrem gewünschten Zeitraum. -

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,76 von 5 Sternen | 45 Bewertungen auf ProvenExpert.com