MESO Reisen GmbH

China Rundreise - China Symphonie

China Rundreise mit dem Kleinbus

pro Person im DZ
ab 1.489 €

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

11 Tage China Rundreise (ohne Flug)

Peking - Pingyao - Xian - Shanghai

Unsere China Rundreise eignet sich besonders gut für "Debüt-Entdecker" dieses gigantischen Landes. Wir zeigen bekannte Höhepunkte und bringen Ihnen gleichzeitig die Kultur und lebensweise der Chinesen näher. 

Reiseinformationen

  • von Peking nach Shanghai
  • China Rundreise mit dem Kleinbus
  • 11 Tage / 10 Nächte
  • deutschsprachig
  • inkl. Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeits-Zug
  • inkl. vieler Ausflüge & Besichtigungen
  • Reisecode ECITS-BUS-P-S

Leistungen

Leistungen

  • 9 Nächte in genannten o. ä. guten Mittelklasse-Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Rundreise in klimatisierten Reisebussen
  • lokale deutschsprachige Reiseleitung (außer in Pingyao)
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf (außer in Pingyao)
  • Zugticket Peking - Pingyao & Pingyao - Xian (Hochgeschwindigkeitszug, 2. Klasse, Sitzplatz)
  • 1 Nacht im 4-er-Abteil des Nachtzuges Xian - Shanghai
  • 1x Peking-Ente im Spezialitätenrestaurant
  • Shanghai Akrobatik-Show

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge + Steuern & Gebühren
  • Visum + Gebühren
  • Eintrittsgelder in Pingyao
  • weitere Mahlzeiten & Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Ankunft Flughafen Peking

Vormittags Ankunft in Peking und Transfer zum Hotel. Zur sanften Einstimmung auf die Metropole besuchen Sie das Wahrzeichen Pekings, den Himmelstempel. Er ist die bedeutendste kaiserliche Tempelanlage der Hauptstadt und von einer schönen Parkanlage umgeben. 

 gehobenes Mittelklassehotel: Sun World Hotel****

Tag 2:  Peking

Heue besuchen Sie zuerst die beeindruckende Verbotene Stadt, eine riesige Palastanlage mit Wohn- und Regierungsbezirk ehemaliger chinesischer Kaiserdynastien. Anschließend spazieren Sie über den Platz des Himmlischen Friedens. Der 290 m² große Sommerpalast wurde 1750 angelegt. Dort nehmen Sie an einer Bootsfahrt auf dem Kunming-See teil. Abends genießen Sie ein traditionelles Peking-Enten-Dinner in einem Spezialitäten-Restaurant.

 gehobenes Mittelklassehotel: Sunworld Hotel****
  Frühstück & Abendessen

Tag 3:  Peking

Bereits am Morgen machen Sie sich mit einem privaten Bus auf den Weg zur Großen Mauer in Badaling. Über 6000 Kilometer windet sich das weltweit größte Bauwerk über die Gipfel einer beeindruckenden Gebirgslandschaft. Die Mauer bei Badaling gilt als das besterhaltene Teilstück, da sie sich an einem so strategisch günstigen Punkt befindet, dass sie nie angegriffen wurde. Dafür, dass sowohl die Mauer als auch die Verteidigungstürme bereits über 2000 Jahre alt sind, wirken sie fast wie neu. Auf der Rückfahrt sehen Sie die Haupstadien der Olympischen Spiele und statten der Pekinger Kunstszene in Dashanzi einen Besuch ab. 

 gehobenes Mittelklassehotel: Sunworld Hotel****
  Frühstück & Mittagessen

Tag 4:  Peking - Pingyao (Hochgeschwindigkeitszug)

Sie besuchen den Lamatempel, den größten lamaistischen Tempel Pekings und zweifellos der schönste der Stadt. In der Nähe bietet sich die Wudaoying Gasse zum Bummeln an. Hier treffen traditionelle Atmosphäre und modernes Leben aufeinander. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug in etwa 4 Stunden nach Pingyao (2. Klasse Sitzplatz).

  Frühstück

Tag 5:  Pingyao

Als Heimatort der ersten Banken Chinas war diese Stadt das Zentrum von Finanzen, Handel und feudaler Residenzen. Doch der zweite Weltkrieg hinterließ Pingyao in Armut und so sind viele der malerischen alten Häuser und Straßen der Ming- und Qing-Dynastie heute noch erhalten. Pingyao gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Eine Reise hierher ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Sie haben ausreichend Zeit, um auf den alten Pflastersteinstraßen zu bummeln und das pittoreske Pingyao mit seinen versteckten Innenhöfen und der alten Stadtmauer zu erkunden.     

  Frühstück

Tag 6:  Pingyao - Xian (Hochgeschwindigkeitszug)

Der Vormittag in Pingyao steht Ihnen frei zur Verfügung. Am Nachmittag erfolgt Ihr Transfer zum Bahnhof und Sie fahren mit dem Hochgeschwindigkeitszug in knapp 3 Stunden nach Xi'an. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 

 gehobenes Mittelklassehotel: Xian Jian Guo Hotel*****
  Frühstück

Tag 7:  Xian - Ausflug Terrakotta Armee

Heute fahren Sie zur ca. 40 Kilometer entfernten Ausstellung der Terrakotta-Armee und der Bronzewagen. Kaiser Qin Shi Huang Di ließ sich bereits in jungen Jahren eine gigantische Grabanlage schaffen, die von einer Armee aus Tonsoldaten für immer bewacht werden sollte. Auf dem Rückweg in die Stadt besuchen Sie ein Zentrum für Traditionelle chinesische Medizin.  

 gehobenes Mittelklassehotel: Xian Jian Guo Hotel*****
  Frühstück & Mittagessen

Tag 8:  Xian - Shanghai

Unter den sieben historischen Haupstädten Chinas diente Xian den meisten Dynastien als Regierunsgsitz. Zusammen mit Athen, Kairo und Rom gilt sie mit 1100 Jahren als eine der vier ältesten Städte der Welt. Im Altertum war Xi'an ein Ausgngspunkt für die bekannte „Seidenstraße“.

Vormittags besichtigen Sie den Tempel der kleinen Wildganspagode. Das Shaanxi- Geschichtsmuseum gehört mit seinen 370.000 Exponaten zweifellos zu den Highlights chinesischer Museen. Der Stelenwald von Xi'an ist eine der umfangreichsten Sammlungen historischer chinesischer Texte. Entlang der alten Marktstraße geht es durch die engen Gassen in die Altstadt, wo Sie die im chinesischen Gartenbaustil errichtete große Moschee besuchen. Am späten Nachmittag werden Sie zum Bahnhof gebracht und fahren mit dem Nachtzug nach Shanghai.  

 gehobenes Mittelklassehotel: Übernachtung im Zug
  Frühstück & Mittagessen

Tag 9:  Shanghai

Am Morgen Ankunft in Shanghai, der größten Metropole Chinas. In der Nähe der Altstadt befindet sich der Yu-Garten aus der Ming-Zeit. Hier können Sie die typisch traditionelle Gartenbaukunst entdecken. Der Longhua Tempel ist Shanghais größter und ältester Tempel und bei Einheimischen äußerst beliebt. Durch seine Lage abseits der großen Reiserouten ist er vom Massentourismus verschont geblieben. Vor dem Haupttor befindet sich eine schöne Pagode aus dem Jahr 977. Es folgt ein Spaziergang entlang der Hafenpromenade „Bund“ und durch die Einkaufsstraße „Nanjing-Street“. Lassen Sie sich am Abend während der berühmten Akrobatik-Show in eine andere Welt entführen.

 gehobenes Mittelklassehotel: Golden River View Hotel****
  Frühstück & Abendessen

Tag 10:  Shanghai

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie das Shanghai-Museum, in dem Sie einige der bedeutendsten Funde Chinas bewundern können, oder machen Sie letzte Besorgungen auf der lebhaften Nanjing Lu-Straße. Xintiandi ist ein komplett restaurierter Straßenblock aus engen Gassen und den typischen Shikumen Häusern, die heute hauptsächlich Cafés und Restaurants berherbergen und Xintiandi zu einem der gefragtesten Unterhaltungsbezirke Shanghais gemacht haben.

 gehobenes Mittelklassehotel: Golden River View Hotel****
  Frühstück

Tag 11:  Shanghai - Ende der China Rundreise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Gern beraten wir Sie zu einem passenden Anschlussprogramm.

  Frühstück

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung.

Termin 4er 3er DZ EZ
Beginn täglich: 01.12. - 31.12.17 / 01.01. - 28.02.18 1315 1315 1489 1905
Beginn täglich: 01.11. - 30.11.17 / 01.03. - 31.03.18 / 01.06. - 31.08.18 1339 1339 1515 1955
Beginn täglich: 01.04. - 31.05.18 / 01.09. - 31.10.18 1359 1359 1535 1999
--------
Kinderpreise & Preise für Gruppen ab 6 Personen gern auf Anfrage.

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen hat 4,76 von 5 Sternen | 44 Bewertungen auf ProvenExpert.com