MESO Reisen GmbH

Südafrika Reise - Unser Reisebericht

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr & Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr & Sa: 10 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Südafrika - Reise

Südafrika Reise Spezialist

Seit einigen Jahren werden wir im Büro von MESO Reisen Berlin mit steigenden Anfragen nach Reisen in das südliche Afrika konfrontiert.  Mit dem Ende der Apartheid hat sich die Republik Südafrika massiv auf der touristischen Landkarte zurück gemeldet. Somit habe ich beschlossen, mir selbst ein Bild in Südafrika von der Situation vor Ort zu machen. Gefühlt kamen im Monat Oktober noch die Hälfte der Bundesbürger auf eine ähnliche Idee .

Warum nach Südafrika reisen ?

Das südliche Afrika bietet sich als Ganzjahresziel an. Genial ist, das man sich auf der gleichen Zeitzone wie Mitteleuropa bewegt und nach 12 Stunden Nachtflug erreicht man ausgeruht und ohne Jetlag sein Ziel. Jeder, der Nordamerika oder Asien häufiger bereist hat weiß, wovon ich rede. Die ersten 2 Tage im Zielgebiet sind eingeschränkt. Nicht hier – In Südafrika ist es Urlaub von der ersten Stunde an und auch nach Rückkehr ist man nicht gerädert.

Südafrika Reise Spezialist

Südafrika verfügt über eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur und hält diese intakt. Das Reisen wird einem in Südafrika sehr leicht gemacht. Hotels sind auf hohem Niveau und die Nationalparks sind gut ausgeschildert und organisiert. Es funktioniert einfach alles.

Südafrika bietet neben pulsierenden Metropolen auch faszinierende Landschaften an und würzt das mit häufig anzutreffenden Wildtieren – Big Five.

Die Gesundheitsprophylaxe ist auf ein Mindestmaß reduziert und es gibt keine Visapflicht – die organisatorischen Hürden sind also minimal im Vorfeld.

Ist Südafrika ein sicheres Reiseland ?

Die Sicherheitslage in Südafrika hat sich kontinuierlich verbessert in den letzten Jahren und es gab mit Ausnahme der Strandpromenade in Durban nicht eine einzige Situation wo wir uns unsicher gefühlt haben. Ich rede hier nicht von der in allen Ländern anzutreffenden Kleinkriminalität.

Südafrika Reise Spezialist

Die Präsenz von Sicherheitskräften ist in Südafrika spürbar, aber nicht dominant. Die Menschen sind freundlich und helfen bei Fragen weiter. Es gab keinerlei aggressive Haltungen uns gegenüber zu keiner Zeit und an keinem Ort.

Was kostet eine Reise nach Südafrika und wie ist es mit den Nebenkosten vor Ort?

Dank der stark ausgebauten Flugkapazitäten in die Region sind die Flugpreise auf ein mit anderen Zielgebieten vergleichbares Niveau gefallen.  Die 12 Stunden Flug sind inklusive aller Steuern und Gebühren für ab 650 EUR return zu bekommen in der Economy-Klasse. Wir sind mit CONDOR nonstop ab Frankfurt nach Kapstadt geflogen und haben die schnelle und preiswerte Verbindung nach Südafrika genossen.

Geschlafen haben wir zumeist in guten privat geführten Gästehäusern, die ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis liefern. Mit Zimmerpreisen von 100 - 150 EUR ist man da auf der sicheren Seite und auch die Unterkünfte in den Nationalparks  stehen dem in keiner Weise nach. Ich rede hier nicht von preiswerten Hostels und Luxushotellerie – beides existiert ebenfalls.  

Zur Zeit unserer Reise bekamen wir in Südafrika für 1 EUR gut 16 ZAR (Rand) und damit haben sich die Kosten in Restaurants und für Eintritte sehr relativiert. Ein Steak in einem wirklich guten Restaurant hat ganze 10 EUR gekostet, da zahle ich in Berlin gut 25 EUR dafür und in USA mittlerweile knapp 50 EUR. Da hat sich die Reisekasse sehr gefreut.

Man kann in Südafrika, insbesodnere in Kapstadt, in aller Regel die Kreditkarte einsetzen, um sich nicht unnötig mit Bargeld zu bevorraten und auch das Bargeldziehen am Automaten hat problemlos funktioniert. In Summe haben wir für unsere Reise nach Südafrika pro Person für 2 Wochen Kombi mit Mozambik und Inlandsflug inklusive aller Nebenkosten ca 3000 EUR pro Person bezahlt im Oktober 2017.

Wie reist man in Südafrika ?

Wir haben uns für unsere Reise nach Südafrika für eine Kombination aus Selbstfahrertour und geführter Kleingruppenreise entschieden, um beide Reisearten kennenzulernen. Die Gartenroute als Selbstfahrer mit einem Renault Clio und Linksverkehr, aber das hat man ziemlich schnell auf die Reihe bekommen. Den östlichen Teil Südafrikas bereisten wir in einer Kleingruppe mit einem Truck von NOMADS.Südafrika Reise Spezialist

Ich konnte mich dann ein paar Tage zurücklehnen und wurde gefahren und bekam professionell Land und Leute erklärt. Auch die Selbstfahrertour in Südafrika hat dank der Vorausbuchung der Unterkünfte über NOMADS hervorragend funktioniert . Aufpassen muss man bei der Reiseplanung für eine Reise nach Südafrika ein wenig mit den doch nicht unerheblichen Fahrentfernungen – ich habe mich ein wenig an eine Rundreise im Westen der USA erinnert gefühlt.

Knysna Belle Guest House Leisure Island

Das Knysna Belle Guest House ist ein wunderschönes Gasthaus an der Leisure Island. Hier ist der ideale Ort für Freizeitaktivitäten wie Baden, Radfahren, Spazierengehen. In diesem stilvoll eingerichteten Gasthaus lässt sich der Urlaub in Südafrika in schönem Ambiente zu erschwinglichen Preisen genießen. 

Südafrika Hotel Südafrika Hotel                             

Wann reist man nach Südafrika ?

Eigentlich ist Südafrika das ganze Jahr über bereisbar. Selbst in deren Winter (Juni-August) erinnern die Temperaturen an unseren Frühling im positiven Sinne. Der Sommer (Januar-Februar)in Südafrika ist extrem heiß und wird durch eine Meeresbrise an den Küsten abgemildert. Frühjahr und Herbst kommen dem Mitteleuropäer klimatisch sehr zugute. Das empfanden Viele so und es wimmelte nur so von deutschen Touristen.

Südafrika Reise Spezialist

Südafrika Rundreise und Badenaufenthalt

Sehr beliebt ist eine Kombination aus Südafrika Rundreise und Badeaufenthalt bzw auch Safari und Badeaufenthalt. Südafrika hat phantastische Küsten, die aber teilweise von einer kalten Meeresströmung umspült werden. Da ist dann die Ostsee im Sommer wärmer.

Südafrika Reise Spezialist

Je weiter man in den Osten Südafrikas kommt, umso wärmer wird das Wasser. Wir haben uns gleich für einen Aufenthalt in dem noch touristisch wenig erschlossenen Mozambique entschieden und diese Entscheidung auch nicht bereut. Die Strände waren phänomenal – leer und sauber und das Wasser klar und warm. Beliebt ist auch eine Kombination mit Mauritius.

Südafrika Reise Spezialist

  

Südafrika Reise - Fazit

Südafrika bietet sich ideal als Einsteigerland für den afrikanischen Kontinent südlich der Sahara an. Es ist ohne grossen Aufwand (Visa, Gesundheitsprophylaxe) erreichbar und kostenmäßig überschaubar. Die Infrastruktur ist Spitze und das Land ist gefühlt sicher und touristisch sehr vielseitig. So ziemlich Jeder kommt hier auf seine Kosten. Genial ist es, die afrikanische Tierwelt hautnah zu erleben und afrikanische Gastfreundschaft auf hohem Niveau zu genießen. Die üblichen Nebenerscheinungen in tropischen Ländern wie Durchfall oder Jetlag kommen einfach nicht vor.

Südafrika Reise -  unsere persönlichen Höhepunkte 

Man muss vorausschicken, dass ich in Namibia, Kenya und Uganda bereits einige Afrikaerfahrung gesammelt habe. Bestechend in Südafrika war die sehr gute Hotellerie bestehend aus kleinen familiär geführten Boutique Style Hotels zu bezahlbaren Preisen. Wer ein wenig wie wir in der Weinthematik steht kommt um einen Besuch auf einem oder mehreren Weingütern in Stellenbosch und Franschoek in Südafrika nicht herum. Städte wie Kapstadt, Knysna oder Plettenberg Bay sind sehens- und erlebenswert. Die Tierwelt in Südafrika ist allgegenwärtig und war problemlos zu entdecken. Wale habe ich bisher immer nur vom Boot aus gesehen, nie mit bloßem Auge vom Ufer. Die Küsten in Südafrika sind extrem schön und abwechslungsreich entlang der Gartenroute und der Besuch der Machangulolodge in Mozambique hat die Krone aufgesetzt – phänomenal.

Kapstadt Südafrika Safari Südafrika Reise

Südafrika Reise - negative Erfahrungen?

Ehrlich – nein, nicht wirklich. An der Strandpromenade in Durban haben wir uns abends unwohl gefühlt und sind sofort wieder ins Hotel gegangen und ein Affe hat uns in unserem Zimmer in St. Lucia während unserer Abwesenheit besucht und Annas Lieblingsavocado und anderes Obst fein säuberlich geschält und verspeist – ich hatte das Fenster einen Spalt aufgelassen, selber Schuld.

Ich kann nun verstehen, warum es die Menschen in das südliche Afrika zieht und einige immer wieder diese Region bereisen. Ich kann nur Mut machen nach Südafrika zu reisen. Unserer Spezialisten von MESO Reisen stehen dabei gern beratend zur Seite.

Jetzt unverbindlich eine Buchungsanfrage stellen

Meso Reisen hat 4,76 von 5 Sternen | 45 Bewertungen auf ProvenExpert.com